+ Antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516
Ergebnis 151 bis 159 von 159

  1. Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    1.548

    AW: Wahl in Hamburg - AfD fliegt raus - positives Signal?

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen

    Weiss ich nicht, vielleicht hätte der Schwerpunkt weniger auf der AfD gelegen....
    Glaube ich jetzt zwar nicht, da es, ab vom Titel, inhaltlich ja ruckzuck diskutiert und klargestellt wurde, muss aber nochmal eben anmerken, dass du Schlingel mich im Thüringen-Thread ja noch ganz elegant aufs Pferd gehoben hattest


    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Die Hamburgwahl zeigt mMn,dass Menschen schätzen,wenn in ihren Augen sinnvolle Politik gemacht wird. Mit der Politik der Hamburger Regierung waren wohl sogar die Oppositionsparteien respektive deren Wähler ziemlich einverstanden.
    Dann hat sich wohl gelohnt, sich auf das Land zu konzentrieren und die Bundesebene ziemlich rauszulassen ( der Bürgermeister hat sich wohl Einmischung ausdrücklich verbeten...) und nicht zuletzt haben sie da wohl jemanden als Bürgermeister,der auch persönlich überzeugt.

    Einige dieser Punkte sehe ich auf Bundesebene nicht bei allen Parteien gegeben, vorsichtig gesprochen.
    Womit wir dann endlich mal beim von mir eigentlich intendierten Thema wären.

    Bleibt nur die Frage, ob das, zur Sache, nun auch noch wer diskutieren will

  2. AW: Wahl in Hamburg - AfD fliegt raus - positives Signal?

    Da ich dazu noch gestern abend für einen nachbarthread mein gedächtnis auffrischen musste:

    Das abstürzen der CDU in NRW mit Röttgen in 2012 hätte schon als lehrstück dienen können.
    Röttgen war minister in Berlin, 'übernahm' die spitze der NRW-wahl für die CDU, an allen lokalen kollegen vorbei, teils sogar gegen sie. Er behielt sein ministeramt und machte sehr unglückliche aussagen, so dass jedem klar war, dass es ihm nicht um das Land ging.
    Das resultat war eine krachende niederlage, in NRW und in seinem wahlkreis.

    Die wähler können viel besser differenzieren als manche glauben und wählen so, wie es auf länderebene für sie am besten funktioniert.
    Deshalb können ergebnisse aus landtagswahlen mmn nur sehr bedingt auf bundesebene übertragen werden.
    nichts ist wie es scheint


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    11.032

    AW: Wahl in Hamburg - AfD fliegt raus - positives Signal?

    Zitat Zitat von Molito Beitrag anzeigen
    Habe ich mehrfach drum gebeten bzw angeregt , wie man hier eindeutig lesen kann,
    Entschuldige, dass ich nicht jedes deiner Worte in mich aufsauge


  4. Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    1.548

    AW: Wahl in Hamburg - AfD fliegt raus - positives Signal?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Entschuldige, dass ich nicht jedes deiner Worte in mich aufsauge
    Ach Du, kein Ding, Think before you print gilt natürlich nicht für jeden

  5. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    15.815

    AW: Wahl in Hamburg - AfD fliegt raus - positives Signal?

    Moderationshinweis

    Damit die Moderation mit dem Nachlesen hinterherkommt und, wo nötig, Moderationsmaßnahmen ergreifen kann, wird der Strang bis morgen früh geschlossen. Tut mir Leid für alle, die dieses Thema diskutieren wollen, geht aber gerade nicht anders.

    Ihr würdet der Moderation ihre Arbeit erheblich erleichtern, wenn ihr es mal schaffen würdet, am vorgegebenen Thema zu bleiben.

    Kleiner Tipp: Wenn ihr beobachtet, dass andere User*innen off topic schreiben, ist es mitnichten erforderlich, darauf einzugehen. Man darf das auch übergehen und sich selbst weiterhin dem eigentlichen Thema widmen.

    Gruß,

    Analuisa
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  6. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    15.815

    AW: Wahl in Hamburg - AfD fliegt raus - positives Signal?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Hier darf man wirklich nur noch ganz bestimmte Sachen schreiben.
    Nein. Hier darf man alles schreiben, solange es AGB-konform und zum Strangthema ist.

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Verfassen von OnTopic-Beiträgen? Ich weiß, dass sich das wild anhört, ist aber vielleicht einen Versuch wert?
    Sehr gute Idee, ich kann dem nur zustimmen.

    Zitat Zitat von Molito Beitrag anzeigen
    ganz ernsthafte Frage:

    Hast du ne konkrete Idee, wie man das verhindern könnte?
    Außer konsequentes Ignorieren sämtlicher OT Beiträge hier?
    Und wenn ja, würde sich hier eine Mehrheit finden, die das konsequent tut?
    Jede*r, die/der es schafft, Off topics zu ignorieren, tut dem Strang und der Diskussion einen Gefallen.

    Die Moderation ist nicht so streng, wie es hier vielleicht den Anschein hat. Wenn jedoch das eigentliche Thema in der Fülle der Offtopic-Beiträge untergeht und die am Thema interessierten User*innen keinen Fuß an die Erde bekommen, greift die Moderation ein. Manchmal kann das leider wegen anderer Verpflichtungen (die Moderation in diesem Forum wird ehrenamtlich geleistet) nicht zeitnah erfolgen.

    Zitat Zitat von Molito Beitrag anzeigen
    Habe ich mehrfach drum gebeten bzw angeregt , wie man hier eindeutig lesen kann, ich denke aber mal, dass die Mods auch noch was anderes zu tun haben und das ggf dann heute Nacht machen
    Ähm ja. Auch Moderatorinnen brauchen gelegentlich mal eine Mütze Schlaf.

    Ich kann gern den Strangtitel für dich ändern, wenn du mir (per PN) mitteilst, wie er lauten soll.


    Ich öffne den Strang morgen wieder.

    Gute Nacht

    Analuisa, Moderation
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.


  7. Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    1.548

    AW: Wahl in Hamburg - AfD fliegt raus - positives Signal?

    Zitat Zitat von Analuisa Beitrag anzeigen
    Nein. Hier darf man alles schreiben, solange es AGB-konform und zum Strangthema ist.

    Sehr gute Idee, ich kann dem nur zustimmen.

    Jede*r, die/der es schafft, Off topics zu ignorieren, tut dem Strang und der Diskussion einen Gefallen.

    Die Moderation ist nicht so streng, wie es hier vielleicht den Anschein hat. Wenn jedoch das eigentliche Thema in der Fülle der Offtopic-Beiträge untergeht und die am Thema interessierten User*innen keinen Fuß an die Erde bekommen, greift die Moderation ein. Manchmal kann das leider wegen anderer Verpflichtungen (die Moderation in diesem Forum wird ehrenamtlich geleistet) nicht zeitnah erfolgen.

    Ähm ja. Auch Moderatorinnen brauchen gelegentlich mal eine Mütze Schlaf.

    Ich kann gern den Strangtitel für dich ändern, wenn du mir (per PN) mitteilst, wie er lauten soll.


    Ich öffne den Strang morgen wieder.

    Gute Nacht

    Analuisa, Moderation
    Liebe Analuisa!

    ich weiß, du magst keine Vollzitate, ich bin so frech und mache das jetzt trotzdem, weil ich Dir ausdrücklich zu jedem Wort beipflichten möchte.

    Und mich bei dir /euch bedanken, dass ihr euch so eine große Mühe mit dem Editieren gemacht habt und mich nochmal entschuldigen, dass ich zumindest einen Teil der OTs schonmal dadurch generiert hatte, dass ich den Strangtitel so übereifrig formuliert habe.

    Danke, dass du es nach Absprache nun geändert hast und macht gar nichts, dass das etwas gedauert hat, manchmal hilft so ein kleines Päuschen ja auch beim Kopf kühlen.

    Der mir jetzt aber echt qualmt ("Strafe" muss sein ) nachdem ich komplett nochmal alles gelesen habe v.a. bzgl was ist nun editiert, was ist noch drin.

    Ausgerechnet jetzt muss ich dringend arbeiten, schubse aber meinen Tread wieder nach oben und hoffe sehr, dass es jetzt mehr on Topic läuft.

    Da möchte ich noch auf Beitrag 91 von Vandyk einhaken,Wahl in Hamburg - positives Signal? aber nach meinem letzten Wissensstand (gestern so im TV gehört) gelten auch die jetzigen Hochrechnungen/Ergebnisse noch als vorläufig, auch nachdem der Zuordnungfehler FDP-Grüne inzwischen bereinigt ist.

    Gibt's dazu schon Neueres?
    Manchen scheint tatsächlich nicht aufzufallen, dass sie in den Spieß, den sie fortwährend umdrehen, schlussendlich selbst rennen.

    "Ich handle mit zwei Dingen: "Waffen und Medizin. Waffen, damit irgendwelche Aufständischen niedergeschossen werden können. Medizin, damit diejenigen nachher wieder zusammengeflickt werden können" "(eben mitgenommen aus der TV Serie "Burn Notice")
    Geändert von Molito (26.02.2020 um 18:00 Uhr) Grund: Link eingefügt

  8. Avatar von Gitta777
    Registriert seit
    22.01.2003
    Beiträge
    3.259

    AW: Wahl in Hamburg - AfD fliegt raus - positives Signal?

    Zitat Zitat von Sprachlos Beitrag anzeigen
    Was ich gestern ärgerlich fand war die voreilige Schlussfolgerung dass die AfD aus der Bürgerschaft raus wäre und das hartnäckige Insistieren von Bettina Schausten gegenüber Chrupalla wie die AfD nun damit umgehen würde, das empfand ich als schlechten Journalismus. Vorläufige Ergebnisse sollten eben auch als vorläufige Ergebnisse behandelt werden.
    Da war halt einfach der Wunsch der Vater des Gedankens - sagt man so. Sie hat sich halt zu früh gefreut.
    Früher oder später stößt jedem alles zu. Das Leben achtet auf Vollständigkeit.
    (George Bernard Shaw)


  9. Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    1.548

    AW: Wahl in Hamburg - AfD fliegt raus - positives Signal?

    Zitat Zitat von Gitta777 Beitrag anzeigen
    Da war halt einfach der Wunsch der Vater des Gedankens - sagt man so. Sie hat sich halt zu früh gefreut.
    daher nochmal die Frage, gibt es jetzt schon ein amtliches End ergebnis, über das man hier dann, wenn man möchte, redlicherweise diskutieren könnte?
    Manchen scheint tatsächlich nicht aufzufallen, dass sie in den Spieß, den sie fortwährend umdrehen, schlussendlich selbst rennen.

    "Ich handle mit zwei Dingen: "Waffen und Medizin. Waffen, damit irgendwelche Aufständischen niedergeschossen werden können. Medizin, damit diejenigen nachher wieder zusammengeflickt werden können" "(eben mitgenommen aus der TV Serie "Burn Notice")

+ Antworten
Seite 16 von 16 ErsteErste ... 6141516

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •