+ Antworten
Seite 6 von 104 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 1035
  1. Avatar von VanDyck
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    25.354

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, was ihr denkt, wie Merz in Thüringen reagiert hätte...
    Hätte er sich durchgesetzt?
    Zunächst einmal würde ich sagen, dass die CDU in Thüringen sehr wahrscheinlich einige Prozentpunkte mehr bei der LTW Ende Oktober 2019 gekriegt hätte (ganz vorwiegend auf Kosten der afd), wenn Herr Merz Vorsitzender der CDU im Dezember 2018 auf dem Parteitag der CDU geworden wäre.
    Und dann hätte es womöglich gereicht, damit CDU + SPD + Grüne + FDP eine Mehrheit an Sitzen im Landtag von Thüringen gehabt hätten - das wären dann völlig andere Voraussetzungen bzgl. Regierungsbildung in Thüringen gewesen als das jetzt der Fall ist.
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile


  2. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    7.239

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Wer rechtdaussen will,wählt AfD.
    Das liegt nicht an Kandidaten der Anderen.
    Das ist richtig.

    Aber nicht jeder der AFD wählt, ist rechtsaussen.

    Es ist ein Trugschluss zu denken, die Thüringer Bevölkerung bestünde zu einem Viertel aus Rechtsextremen.

  3. Inaktiver User

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Wer rechtdaussen will,wählt AfD.
    Das liegt nicht an Kandidaten der Anderen.
    Ich glaube doch.
    Wenn die AKK mehr Durchsetzungsvermögen gehabt hätte und ihr konservatives Profil hätte zur Geltung bringen können (gegen die Kanzlerin kaum vorstellbar) - wer weiß. Der Merz hat mehr Biss, glaube ich. Und dann würden auch die von Merkel und ihrem Linksdrall genervten Konservativen wieder CDU wählen.

  4. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8.045

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mich würde mal interessieren, was ihr denkt, wie Merz in Thüringen reagiert hätte...
    Hätte er sich durchgesetzt? Hätten die Jungs und Mädels der LandesCDU da von vornherein auf ihn gehört und nicht Kemmerich gewählt, wenn klar ist, dass dieser ohne AfD-Stimmen nicht gewählt werden kann?
    Oder hätte er das Handeln der CDU verteidigt? Damit meine ich nicht, dass er eine Zusammenarbeit mit der AfD will - da denke ich mal, nein, aber vielleicht hätte er das Abstimmen für Kemmerich dennoch verteidigt?

    Hat er sich dazu geäussert?
    Merz hätte die machen lassen. Ich denke nicht,dass die AfD für ihn so problematisch ist.
    Letztlich müssen die Abgeordneten ohnehin ihrem Gewissen gegorchen,nicht der Bundespartei.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  5. Inaktiver User

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Trotzdem. Es werden auch CDU-Wähler unter Merz verloren gehen.
    Glaub ich nicht. Die wählen doch eh alle schon grün, die eine linke CDU wollen. Die anderen wählen grad braun


  6. Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    2.074

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Gitta777 Beitrag anzeigen
    @kurant, denkst du auch, dass Merz am ehesten derjenige wäre, der so einen Schwachsinn nicht durchgehen lässt? Wie gesagt, mögen oder Sympathie ist was anderes. Aber ich denke, dass er für dieses sozíalistische Zeugs nicht zu haben ist, zumal er dafür ist, dass die Leute Aktien kaufen.
    Nicht einfach einzuschätzen. Jedenfalls dürfte er derart planwirtschaftlich-sozialistische und/oder steuersystemwidrige Eingriffe apodiktisch ablehnen. Was aber noch nix über sein weiteres Wirtschafts-Programm aussagt.

    Nach meiner Erinnerung war es damals (Dezember 2018 ?) in der Stichwahl "AKK versus Merz" zwar ziemlich knapp (nach meiner Erinnerung 51 Prozent und ein paar Zerquetschte zu 48 Prozent und ein paar Zerquetschte - da möge man mich gerne korrigieren). Aber ökonomischer Sachverstand, Ordnungspolitik, Wirtschaftskompetenz und marktwirtschaftliche Ausrichtung haben in der Dr. Merkel-Ära (immerhin schon seit 2005 ?) sich nicht gerade große Bedeutung erfreut - um es noch möglichst zurückhaltend zu formulieren.

    Das war so lange kein Problem (jedenfalls für die Partei), wie die CDU mit ihr als Kanzlerin eine Wahl nach der anderen gewonnen hat. Diese Zeiten sind nun schon deshalb vorbei, weil Dr. Merkel aufhört. Nach meinem Dafürhalten wären diese Zeiten aber auch vorbei, wenn Merkel weitermachen würde. Nicht zuletzt durch ihre Politik hat sich das Parteienspektrum nämlich weiter fragmentiert.

    Ein neuer CDU-Vorsitzender oder eine neue CDU-Vorsitzende müßte aber wohl mit den "Grünen" klarkommen (die Begeisterung für eine neue GroKo dürfte bei allen Beteiligten nämlich bei Nahe Null angekommen sein - und andere Mehrheiten sehe ich derzeit nicht; für RRG dürfte es auf Bundesebene kaum reichen). Diese Partei mag zwar außen grün sein - im Kern ist sie aber rot.

    Insofern könnte eine solche Koalition eventuell ein Laschet eher leisten als ein Merz.

    Eine klare ordnungspolitische Ausrichtung sehe ich bei Laschet aber eher nicht.

    Es bleibt also spannend. Leider und insbesondere auch für die, die diesen Staat finanzieren.
    Also die SteuerzahlerInnen.


  7. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    16.622

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Senkung des Hatz4 Satzes
    Renten voll besteuern
    bis 70 arbeiten
    Kündigungsschutz für ältere Arbeitnehmer abschaffen
    Eltern zahlen für Kindergarten und Schulbesuche

    Na, dann brauch ich mir ja um mindestens eine weitere Partei keine Gedanken mehr zu machen, ob sie für mich wählbar ist.
    Aber vielleicht ist es für Deutschland gut, wer weiß...


    Was hat Herr Merz politisch eigentlich bis jetzt tatsächlich geleistet?
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm

  8. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8.045

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Was ich wirklich nicht gut finde: Dass die Moderation schon auf Seite zwei eingreifen musste und vereits auf der ersten Seite so viel editiert ist. Könnt ihr nicht oder wollt ihr nicht?
    Höflichkeit kann doch nicht so schwer sein.
    Geändert von mono17 (10.02.2020 um 11:33 Uhr)

  9. Inaktiver User

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Merz hätte die machen lassen. Ich denke nicht,dass die AfD für ihn so problematisch ist.
    Letztlich müssen die Abgeordneten ohnehin ihrem Gewissen gegorchen,nicht der Bundespartei.
    Das las ich anders. In der „Zeit“ stand letzte Woche (Thuringen: Mohring ist schwach | ZEIT ONLINE), dass der Thüringer CDU-Chef damit geliebäugelt hat, den Ramelow zu „dulden“. Und das ist ihm aus Berlin verboten worden. Hat er sich halt dran gehalten. Und seine Mannschaft auch


    Mohring kündigte noch am Wahlabend an, in Richtung einer Kooperation mit den Linken zu gehen. Er warb für solch ein Bündnis, mal mehr und mal weniger deutlich. Aber die Bundes-CDU, nicht nur Annegret Kramp-Karrenbauer, erklärte ihn für verrückt. Sie wiesen ihn öffentlich zurecht. Sie stellten sich mit aller Vehemenz gegen jede Form der links-schwarzen Zusammenarbeit. Keine Deals mit den Sozialisten!
    Geändert von Inaktiver User (10.02.2020 um 11:34 Uhr)

  10. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8.045

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Para_plumeau Beitrag anzeigen
    Merz könnte das ändern. Nur so ein Gefühl....
    Nein. Wähler wählen das Original. Aber er würde mit ihnen koalieren. Da habe ich ernig Zweifel. Wenn es um Geld und Macht geht, macht er alles.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

+ Antworten
Seite 6 von 104 ErsteErste ... 456781656 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •