+ Antworten
Seite 32 von 104 ErsteErste ... 2230313233344282 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 1035
  1. Avatar von Zwekke
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    398

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Vermutlich hat Laschet die besten Chancen jetzt. Riesengefolgschaft, "saubere" schwarz-gelb-Regierung, ...
    In NRW lebend, kann ich eine Riesengefolgschaft Laschets nicht unbedingt erkennen, nicht mal innerparteilich, u.a. weil seine Regierung so "sauber" ja nicht ist. Beispiele: der angeblicher Hackerangriff gegen die frühere Landwirtschaftsministerin und die Rolle des amtierenden Justizministers, dessen Umgang mit dem Fall des in der JVA Kleve verbrannten, unschuldig inhaftierten Syrers , oder die Zusammenarbeit des Innenministers mit der RWE bei der Räumung des Hambacher Forsts.
    "Man könnte wohl sagen, dass die lebendige Menschlichkeit eines Menschen
    in dem Maße abnimmt, in dem er auf das Denken verzichtet."

    Hannah Arendt


  2. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    1.644

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Laschet hat Null Chance, gewählt zu werden und das aus mehreren Gründen.
    Erstens gilt er als jemand aus dem "Merkel-Lager", eine Mehrheit in der CDU hat aber die Nase voll von Merkel und Co.
    Zweitens ist er eine viel stärkere Persönlichkeit als Merz, d.h. er kann sich nicht so gut verkaufen wie Merz.
    Und drittens, vermute ich jedenfalls, ist er nicht ganz so ambitioniert wie Merz.

  3. Avatar von Akzent
    Registriert seit
    08.07.2014
    Beiträge
    6.966

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Lukulla Beitrag anzeigen

    Meine Phantasie reicht nicht aus, um mir diese quälend langen Prozesse und HinundHers vorzustellen.

    Hier ihre Rede: Annegret Kramp-Karrenbauer gibt als CDU-Chefin auf: Nur noch Platzhalterin - DER SPIEGEL video ist im Artikel

    Was zum Teufel meint sie mit der Formulierung: Ich führe den Prozess, [...] um zu einem Kanzlerkandidaten zu kommen [:::] weiter von vorne?
    Vielleicht hängt das mit der Kompetenz und Gewalt des Amtes zusammen. Gewisse Ver/Handlungen zu delegieren während der Stellung zur Wahl des Neuen Kanditaten.


    Erstaunlich nebenbei ist tatsächlich wieviel Wert noch auf die Empfehlung der Kanzlerin gegeben wird. Das dürfte die CDU noch zusammenhalten. Bei AKK habe ich den Eindruck, in der Vergangenheit, ähnliche Verhalten von Nichtöffentlichkeit und möglichst wenig über aktuelle Geschehen zu reden (nur punktuell sich politisch zu erklären) und im Hintergrund zu bleiben, wie bei der Kanzlerin.
    Das Amt im Verteidigungsministerium steht AKK besser

    - Der leichte Weg ist auch der richtige Weg -
    von Bruce Lee


  4. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8.090

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    @Mono - nimm es wie eine Frau , aber auf das Glatteis lockst du mich nicht und die Art, wie du diskutierst widerstrebt mir.
    Auf einmal,weil ich zur Haltung der Kirchen zur Homosexualität mehr weiss.
    Ist mir aber ehrlich gesagt egal. Das Internet muss mich nicht mögen.

    Aber da ist gar kein Eis.
    Ich sehe wirklich keinen deutschen Politiker,der ungewaschen oder ungepflegt wäre.
    Und zunehmen ist nicht schlimm. Es sollte in einem gesunden Rahmen bleiben.


  5. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    16.638

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Ihr unterhaltet euch doch jetzt nicht ernsthaft darüber, wie ein Politiker aussehen soll, damit er gewählt wird!?
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm

  6. Avatar von Brombeerkatze1
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    4.918

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Lilith10 Beitrag anzeigen
    Ihr unterhaltet euch doch jetzt nicht ernsthaft darüber, wie ein Politiker aussehen soll, damit er gewählt wird!?
    Ja, finde ich auch sehr abwegig.

  7. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8.090

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Lilith10 Beitrag anzeigen
    Ihr unterhaltet euch doch jetzt nicht ernsthaft darüber, wie ein Politiker aussehen soll, damit er gewählt wird!?
    MIR ist das egal.
    Ich bin für Inhalte und gehe auch wenn von den Personen. Ich wähle ja auch Parteien ( außer bei der Kommunalwahl).
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  8. Inaktiver User

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Lilith10 Beitrag anzeigen
    Ihr unterhaltet euch doch jetzt nicht ernsthaft darüber, wie ein Politiker aussehen soll, damit er gewählt wird!?
    Nein, nicht ernsthaft.
    Manche nehmen halt alles sehr ernst....

  9. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    15.823

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Liebe Userinnen und User,

    tut mir Leid, dass ich eure Unterhaltung hier unterbreche, aber die Moderation hat begrenzte Kapazitäten, weswegen ich diesen Strang jetzt für die Nacht schließen muss. Morgen früh geht's weiter.

    Danke für euer Verständnis, viele Grüße

    Analuisa Moderation
    .
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  10. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    15.823

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Hinweis der Moderation

    In diesem Strang waren gestern in einigen Beiträgen ausführliche Erörterungen zu Plänen des jetzigen Bundesfinanzministers Scholz zu lesen, diese wurden von der Moderation gelöscht. Es geht in diesem Strang nicht um einen zukünftigen Finanzminister, sondern um den oder die zukünftige/n Vorsitzende/n der CDU. Sollte das Thema Steuerpolitik von größerem Interesse sein, kann dazu gern ein eigener Strang aufgemacht werden.

    Hier bitte weiter zum Thema "was bedeutet die Ankündigung von Kramp-Karrenbauer, den Vorsitz der CDU niederzulegen, für die Zukunft dieser Partei".

    Analuisa
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •