+ Antworten
Seite 2 von 104 ErsteErste 12341252102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 1035

  1. Registriert seit
    06.11.2019
    Beiträge
    189

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Para_plumeau Beitrag anzeigen
    Den würde ich sogar wählen, auch wenn die CDU bisher nicht meine erste Wahl fürs Kreuz auf dem Wahlschein war.
    Sehe ich genauso.

    Und AKK - sie war doch von Anfang an überfordert und aus meiner Sicht nicht geeignet für den Posten.
    Wer hatte sie damals aufgestellt? Quote?
    Sowas geht nicht lange gut.
    "Wir haben die schönste Sprache der Welt und behandeln sie wie Dreck."

    (Uwe Steimle)

  2. Avatar von Gitta777
    Registriert seit
    22.01.2003
    Beiträge
    3.258

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Habe nie CDU gewählt, weil mir das Thema Tierschutz, dass die CDU nicht so wirklich auf dem Schirm hat, zu wichtig ist.
    Aber da sie - noch - eine der Volksparteien ist, befasst man sich ja automatisch damit, wer uns eventuell regieren wird. Und ich war immer die größte Merz-Gegnerin.

    Jedoch seit dieser Geschichte mit der Einkommensteuer kurz vor Weihnachten wünsche ich mir niemanden mehr als ihn, damit mal hoffentlich wieder Vernunft einkehrt und diesen Betrügereien, die Scholz plant, ein Riegel vorgeschoben wird.
    Früher oder später stößt jedem alles zu. Das Leben achtet auf Vollständigkeit.
    (George Bernard Shaw)


  3. Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    11.065

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    sag mir einen Grund, warum ich ihn nicht so betiteln sollte?
    Das ist nicht die Frage. Wenn du jemandem einen solchen Vorwurf machst, dann solltest du das auch begründen können.

    Es ist das große Problem unserer Gesellschaft: Es wird mit Anschuldigungen nur so um sich geworfen.


  4. Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    2.078

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von Gitta777 Beitrag anzeigen
    Jedoch seit dieser Geschichte mit der Einkommensteuer kurz vor Weihnachten wünsche ich mir niemanden mehr als ihn, damit mal hoffentlich wieder Vernunft einkehrt und diesen Betrügereien, die Scholz plant, ein Riegel vorgeschoben wird.
    In Sachen "Scholz" hast Du (leider) vollumfänglich recht (das Schlimmste: Es werden dabei elementare und eherne Grundregeln unseres Steuersystems auf den Kopf gestellt). In unserem Land hat es aber ökonomischer Sachverstand samt Ordnungspolitik inzwischen sehr schwer. Insoweit wäre als Nachfolger beispielsweise Armin Laschet geradezu prädestiniert ...

  5. Avatar von Zwekke
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    396

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    In meinem Kopfkino können die Herren Maaßen, Höcke, Mitsch, Gauland nicht mehr aufrecht stehen vor lauter gegenseitigem Schulterklopfen (unter anderem), Merz steht applaudierend daneben und Spahn überlegt, wer ihm den Champagner finanziert, damit er die Korken knallen lassen kann.
    "Man könnte wohl sagen, dass die lebendige Menschlichkeit eines Menschen
    in dem Maße abnimmt, in dem er auf das Denken verzichtet."

    Hannah Arendt

  6. Avatar von jofi2
    Registriert seit
    11.03.2015
    Beiträge
    19.270

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zitat Zitat von kurant Beitrag anzeigen
    ... editiert …
    Über der Erde braust der Sturm,
    unter der Erde haust Herr Wurm.
    Hat Apfel, Kerze und Roman,
    womit ihn nichts erschüttern kann.

    (Aus: E. Moser: Der Dachs schreibt hier bei Kerzenlicht).
    Geändert von BRIGITTE Community-Team (10.02.2020 um 11:04 Uhr) Grund: Zitat angepasst


  7. Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    11.065

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Ich schau mir das mal an und bilde mit dann ne Meinung. Die CDU braucht aber ein klareres Profil und sollte etwas aus der Mitte heraus. Merz könnte ich mir vorstellen. Laschet muss ich mir erst mal anschauen. Spahns Zeit kommt später noch.

  8. Inaktiver User

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Ich finde es schade. Sie hat Fehler gemacht, ja und sie hat auch nicht unbedingt Führungsstärke bewiesen - was in diesen Zeiten aber auch verdammt schwer ist.
    Aber - Menschen wachsen an ihren Aufgaben und ich denke, Parteivorsitzende unter einer anderen Kanzlerin zu sein, ist schwer genug.

    Ich hoffe nicht, aber fürchte, dass die CDU nun wie die SPD in einen Strudel der Parteiführungswechsel gezogen wird.....sehr bedauerlich.

  9. Avatar von Lizzie64
    Registriert seit
    05.11.2001
    Beiträge
    25.415

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Zwekke, da bin ich bei dir.
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    und:

    Xunt bleim!

  10. Administrator Avatar von BRIGITTE Community-Team
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    9.818

    AW: AKK schmeißt hin - was nun CDU?

    Bitte bleiben Sie auch in dieser Diskussion sachlich und behandeln Sie andere Menschen innerhalb der Diskussion mit Respekt.

    Vielen Dank und weiterhin eine spannende Diskussion wünscht das
    BRIGITTE Community-Team
    Das BRIGITTE Community-Team ist Ihr Ansprechpartner bei Fragen, Wünschen oder Problemen rund um die Community. Schreiben Sie uns gerne eine PN oder eine E-Mail.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •