+ Antworten
Seite 118 von 216 ErsteErste ... 1868108116117118119120128168 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.171 bis 1.180 von 2151

  1. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    7.260

    AW: Die Wahl des neuen Ministerpräsidenten in Thüringen

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Was ändern denn rechtsextreme Tendenzen daran,dass sie damals nicht gekauft haben?
    Hätten sie damals gekauft, wäre die Wohnung längst abbezahlt.

    Allerdings sehen sie das heute gar nicht mehr. Sie sehen es als Schweinerei an, dass heute die Miete so hoch ist, während Asylbewerber alles bezahlt bekommen.

    Sie haben ihr ganzes Leben lang gearbeitet und sehen sich heute als Verlierer. Schuld ist Mutti Merkel, die das Geld den Banken hinterher wirft und einen Haufen Ausländer ins Land holt.

  2. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8.045

    AW: Die Wahl des neuen Ministerpräsidenten in Thüringen

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Hätten sie damals gekauft, wäre die Wohnung längst abbezahlt.

    Allerdings sehen sie das heute gar nicht mehr. Sie sehen es als Schweinerei an, dass heute die Miete so hoch ist, während Asylbewerber alles bezahlt bekommen.

    Sie haben ihr ganzes Leben lang gearbeitet und sehen sich heute als Verlierer. Schuld ist Mutti Merkel, die das Geld den Banken hinterher wirft und einen Haufen Ausländer ins Land holt.
    Aber Letzteres ist ja Quatsch.
    Und ich denke,das ist der Punkt. Da zu argumentieren.

    Ohne jetzt " hättet ihr damals " zu sagen. Vermutlich hatten sie hat nicht das Geld.

    Aber an all dem ändert die AfD echt gar nix.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.


  3. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    7.260

    AW: Die Wahl des neuen Ministerpräsidenten in Thüringen

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Aber Letzteres ist ja Quatsch.
    Und ich denke,das ist der Punkt. Da zu argumentieren.

    Ohne jetzt " hättet ihr damals " zu sagen. Vermutlich hatten sie hat nicht das Geld.

    Aber an all dem ändert die AfD echt gar nix.
    Sie hätten knapp die Hälfte aus vorhandenen Eigenmitteln zahlen können und hätten den Rest finanzieren müssen.

    Das Problem ist, sie machen die Politik für ihre missliche Lage im hier und heute verantwortlich.


  4. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    7.260

    AW: Die Wahl des neuen Ministerpräsidenten in Thüringen

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Was ändern denn rechtsextreme Tendenzen daran,dass sie damals nicht gekauft haben?
    Gar nichts. Sie sind auch von Haus aus nicht rechtsextrem. Sie sind schlichtweg unzufrieden mit ihrer aktuellen Situation.

  5. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8.045

    AW: Die Wahl des neuen Ministerpräsidenten in Thüringen

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen


    Das Problem ist, sie machen die Politik für ihre missliche Lage im hier und heute verantwortlich.
    Und da muss angesetzt werden.
    Wenn ihnen nur vorgeworfen wird, dass sie eine "falsche" Entscheidung getroffen haben bezüglich des Hauses, ist klar, dass sie abblocken.
    Darum sollte es nicht gehen.
    Sondern darum,welche Perspektiven sie jetzt für ihre Zukunft haben oder entwickeln können.

  6. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8.045

    AW: Die Wahl des neuen Ministerpräsidenten in Thüringen

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Gar nichts. Sie sind auch von Haus aus nicht rechtsextrem. Sie sind schlichtweg unzufrieden mit ihrer aktuellen Situation.
    Das bin ich auch....
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  7. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    15.807

    AW: Die Wahl des neuen Ministerpräsidenten in Thüringen

    Alaska, danke für deine Antwort.
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.


  8. Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    7.260

    AW: Die Wahl des neuen Ministerpräsidenten in Thüringen

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Und da muss angesetzt werden.
    Wenn ihnen nur vorgeworfen wird, dass sie eine "falsche" Entscheidung getroffen haben bezüglich des Hauses, ist klar, dass sie abblocken.
    Darum sollte es nicht gehen.
    Sondern darum,welche Perspektiven sie jetzt für ihre Zukunft haben oder entwickeln können.
    Sie haben keine.

    Sie erwarten, dass Väterchen Staat das Problem löst.

  9. Inaktiver User

    AW: Die Wahl des neuen Ministerpräsidenten in Thüringen

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen

    Sie erwarten, dass Väterchen Staat das Problem löst.
    Natürlich ist man für persönliche Entscheidungen persönlich verantwortlich. Aber wenn Mütterchen Staat so gar keine Lenkungsfunktion hat, dann braucht es den oder die Staat nicht.

    Gesetze greifen aktiv und passiv in das individuelle Leben der Menschen ein. Manche schaffen es, sich dem immer anzupassen und das Beste draus zu machen manche hadern damit oder haben einfach zu spät bestimmte Erkenntnisse.


  10. Registriert seit
    23.07.2019
    Beiträge
    1.535

    AW: Die Wahl des neuen Ministerpräsidenten in Thüringen

    Zitat Zitat von Wolfgang11 Beitrag anzeigen
    Gar nichts. Sie sind auch von Haus aus nicht rechtsextrem. Sie sind schlichtweg unzufrieden mit ihrer aktuellen Situation.
    Sprich also , sie haben selbst eine absolute Fehleinschätzung begangen, für die niemand was kann, außer sie selbst.

    Und nun wählen sie deswegen eine Partei, die ihnen NICHT hilft, aber dafür anderen schadet.

    Okay.....

    Also bis vor kurzem fand ich die ganzen Nazi Dokus auf ZDF plus Programmen ja dezent nervig, weil ich ganz naiv dachte, so blöd kann doch keiner sein, der auch nur ein bisl Schule gehabt hat...….also so blöd, den ganzen Mist nochmal neu aufzulegen.....

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •