Thema geschlossen
Seite 130 von 136 ErsteErste ... 3080120128129130131132 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.291 bis 1.300 von 1360
  1. Avatar von Sariana
    Registriert seit
    29.12.2006
    Beiträge
    27.928

    AW: Wie denkt Ihr über Burka und Niqab?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Dann fordere ein Verbot gegen Verhüllung für alle - egal welches Geschlecht oder Religion.

    Dein drängendes rufen, nach Burka Verbot kann (und wird von vielen) für andere als Diskriminierung verstanden werden - und das geht nicht in deinen Sturkopf.
    Danke für deine Beispiele, luftistraus.
    Ich bin nach wie vor verwundert oder ich verstehe die Schreibenden nicht, dass hier vermutlich Burka und Niqab gleichgesetzt werden.
    Und ich habe schon mehrfach gefragt, von wie vielen Trägerinnen speziell in D gesprochen wird, die ein solches Verbot betreffen würde. Eine Antwort habe ich leider nicht bekommen.
    Liebe ist nicht weil ... sondern trotz und obwohl.
    (Gabriele Krone-Schmalz)


  2. Registriert seit
    22.02.2020
    Beiträge
    84

    AW: Wie denkt Ihr über Burka und Niqab?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Du wirst die Unterdrückung generell nicht aufheben, wenn ein Burka Verbot kommt.
    Unterdrückung per se wird es generell immer geben, solange es Menschen gibt.

    Es hält auch westlich geprägte Männer nicht davon ab, ihre Frauen (und Kinder) zu schlagen, zu unterdrücken, psychologisch fertig zu machen bis hin zu unsäglichen Familientragödien, obwohl es Gesetze gibt (!) obwohl im Vorfeld schon Nachbarn, Kollegen und zum Teil Behörden Kenntnisse von Missständen haben. Und? Fast keiner tut etwas!

    Was also bitte soll ein Burka-Verbot schon ausrichten?

    Ich wünschte mir, staatliche Stellen würden sofort und unbürokratisch auf Hilfebitten (und zwar von allen!) reagieren und nicht rumeiern und die Menschen wegschicken mit den Worten: "Wir können erst etwas für Sie tun, wenn etwas passiert ist".

    Und ja, ich denke auch, dass es ebensoviele gute wie schlechte Beziehungen gibt, wie sie auch in westlich geprägten Beziehungen vorkommen. Solange hier deutsche Frauen zu ihren Peinigern in Regelmäßigkeit zurückgehen, rege ich mich jedenfalls über eine Burka oder Niqab nicht auf. Persönlich habe ich da ganz andere "Aufreger".

  3. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    4.416

    AW: Wie denkt Ihr über Burka und Niqab?

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Ich wollte dich nicht beleidigen. Ich habe das dementsprechende Wort gelöscht (lösche bitte gerne auch das von dir benannte Blue-Zitat, wenn du magst - und von "dumm" habe ich wirklich hier nicht gesprochen...).
    Danke - ich habe es so empfunden und wenn wir das aus der Welt schaffen konnten, bin ich froh



    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Ist das wahr? Dann berichte bitte, was du erfahren hast, direkt dort zum Thema Burka oder Niqab!
    Ich höre dir zu! Wo genau hast du da gelebt, in welchem Kontext (beruflich? privat?)??
    Ja, das ist wahr. Saudi-Arabien, Oman, Bahrain und VAE.

    Nicht als Tourist, sondern beruflich (immer noch) und habe dadurch auch Einblicke in diverse Familiengeflechte.

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Nein, bitte, kläre mich auf: Ich höre zu.
    Ich bin sicher nicht das Non Plus Utra und kann nur meine persönlichen Eindrücke wiedergeben.

    Ja, es gibt Misshandlung - Unterdrückung - und das die Frau einen anderen Stellenwert hat. Das habe ich niemals bestritten.

    Aber durch die Globalisierung hat sich etwas getan. In vielen Ländern sind Scheidungen an der Tagesordnung, weil Frauen sich nicht mehr alles gefallen lassen.

    Sie dürfen Auto fahren, genießen höchste Bildung und haben Kontakt zu anderen Kulturen. Sie reisen in der Welt herum und sehen, das es z.B. in Europa anders läuft.

    Glaube mir, es tut sich wirklich etwas. Viele Männer halten natürlich an alten Traditionen fest, weil es zu ihrem Vorteil ist.

    Ich habe allerdings auch (nach Jahren des Vertrauensaufbaues) mit Männern geredet, die ihre Frauen Unterdrücken.
    Viele schauen neidisch auf uns, wünschen sich eine gleichberechtigte Beziehung auf Augenhöhe aber die Angst hindert sie. Sie sind fest davon überzeugt (auch Gehirnwäsche von klein auf) das man Frauen "führen/kontrollieren" muss, sonst funktioniert es nicht. Sie sind eigentlich zutiefst unsicher in ihren eigenen Empfindungen

    Frauen und Männer sind teilweise wirklich überfordert mit dem schnellen Fortschritt

    Aus meiner Erfahrung - wo Bildung stattgefunden hat und das Verständnis einer Demokratie - Mann und Frau ist gleich. Gibt es Partnerschaften auf Augenhöhe

    Ich könnte so vieles schreiben....negatives und positives, das es den Rahmen sprengen würde.


    Ich bin der Meinung, das es nicht damit getan ist- mit dem Finger auf die Burka zu zeigen und zu sagen "Verbot"



    Das Thema Burka ist so ein oberflächiges Thema, das es gar nicht erfasst was da alles mit rein spielt.
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)


  4. Registriert seit
    22.02.2020
    Beiträge
    84

    AW: Wie denkt Ihr über Burka und Niqab?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Glaube mir, es tut sich wirklich etwas.
    Das, was Du schreibst, ist mir auch bekannt.

    Es wird nur so gehen, dass die Systeme unter und mit sich selbst den Fortschritt der Geschlechter hinbekommen. Sie können sich Anregungen holen und dann mal gucken und notfalls kämpfen, was möglich ist.

    Z.B. Arabische Anwältinnen stehen da in der 1. Reihe.

  5. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    4.416

    AW: Wie denkt Ihr über Burka und Niqab?

    Wahrscheinlich OT

    Es ist in Deutschland noch gar nicht so lange her...

    Da hatte Frau kein Wahlrecht, Scheidung gesellschaftlich nicht akzeptiert und auch heute noch genug Männer die sich einen Sohn als Nachfolger erhoffen. Männer und Frauen verdienen für die gleiche Arbeit unterschiedlich usw.

    Auch wir sind noch lange nicht da angekommen wo wir eigentlich sein sollten.....
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)

  6. Avatar von auxout
    Registriert seit
    06.04.2019
    Beiträge
    583

    AW: Wie denkt Ihr über Burka und Niqab?

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Ist das wahr? Dann berichte bitte, was du erfahren hast, direkt dort zum Thema Burka oder Niqab!
    Ich höre dir zu! Wo genau hast du da gelebt, in welchem Kontext (beruflich? privat?)??
    Mich sprach mal eine Omanin auf der Fähre nach Masirah Island an. Ich hätte mich das nie getraut. Sie war gebildet, Lehrerin, unverheiratet.

    Ein Mann fuhr ihr Auto auf die Fähre, Frauen durften das nicht selbst machen.

    Auf der Fähre sass sie wieder in ihrem Auto mit ihren Freundinnen, die ständig zu uns rüberschauten und kicherten, bis sie ihre Scheibe herunterfuhr und mir andeutete, mit mir sprechen zu wollen.

    Der erste Satz war, hello, how do you like my mask?

    Wir unterhielten uns dann 1 Stunde auf der Überfahrt über alles Mögliche.

    Das Tragen der Burka war für sie nicht nur eine Selbstverständlichkeit, sie bemitleidete meine Frau sogar, wie sie sich in ihrem Outfit der Sonne aussetzen musste.

    Sie erklärte mir auch, dass sie die Burka gar nicht tragen müsse, wenn sie es nicht wollte. Die Burka aber den Reiz auf das männliche Geschlecht ausüben würde, so wie in unseren Ländern der Mini Rock oder die ausgeschnittene Bluse.

    Darauf würden die Männer im Oman aber nicht stehen, mit Burka macht sie sich attraktiver.
    Vollkasko war gestern - ab heute zählt Verantwortung und Solidarität.
    Geändert von auxout (22.02.2020 um 14:55 Uhr)


  7. Registriert seit
    22.02.2020
    Beiträge
    84

    AW: Wie denkt Ihr über Burka und Niqab?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Auch wir sind noch lange nicht da angekommen wo wir eigentlich sein sollten.....
    Eben!

  8. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    4.416

    AW: Wie denkt Ihr über Burka und Niqab?

    Zitat Zitat von auxout Beitrag anzeigen
    , mit Burka macht sie sich attraktiver.
    Ja, auch diese Fälle gibt es.

    Wobei ich da wieder anmerken möchte, wie "verdreht" das Bild einer attraktiven Frau für diese Männer auf uns wirkt.

    -------

    Sexy mini und busen zeigen finden die Männer da schon scharf....frag mal google nach was die für Pornos googlen ;)

    Sie unterscheiden nur, welche ist für ein Abenteuer gut und welche als Ehefrau.

    Die meisten moslemischen Männer erwarten eine jungfrau zur Hochzeit. Dieses wird manchmal sogar vom Arzt geprüft, bevor geheiratet wird.

    Aber die Männer sollen Erfahrung haben.

    Ist für mich total unlogisch.

    Denn für Erfahrung braucht es Sex mit einer Frau, dafür ist sie gut und wird gerne genommen. Aber für eine Heirat kommt sie nicht mehr in Frage.....

    Deswegen reisende tausende Frauen in eine spezielle Klinik in einem anderen Land und lassen sich wieder "herstellen" um eine Chance haben geheiratet zu werden.....

    Würde es Sinn machen diese Klinik zu verbieten?

    Nein, denn es würde am Problem nichts ändern und den frauen noch mehr schwierigkeiten bringen....
    Before you argue with someone, ask yourself, is that person even mentally mature enough to grasp the concept of different perspectives. Because if not, there's absolutely no point.

    Grab nicht zu weit in dem Mist rum, dann stinkt's nur noch mehr. Geh davon weg, und merk dir, wie's gerochen hat, damit du beim nächsten Verlierer früher Lunte riechst. (Zitat Wildwusel)
    Geändert von luftistraus (22.02.2020 um 15:01 Uhr)

  9. Avatar von animosa
    Registriert seit
    26.11.2011
    Beiträge
    7.400

    AW: Wie denkt Ihr über Burka und Niqab?

    „Tolle“ Geschichte.
    Wir kommen zum Mond, aber nicht mehr an die Tür des Nachbarn.


  10. Registriert seit
    22.02.2020
    Beiträge
    84

    AW: Wie denkt Ihr über Burka und Niqab?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Wobei ich da wieder anmerken möchte, wie "verdreht" das Bild einer attraktiven Frau für diese Männer auf uns wirkt.
    Da prallen eben zwei völlig unterschiedliche Kulturen aufeinander.

    Wer will nun dem anderen was genau aufdrücken?

Thema geschlossen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •