+ Antworten
Seite 114 von 140 ErsteErste ... 1464104112113114115116124 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.131 bis 1.140 von 1399

  1. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.327

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    "Ich ich ich....."

  2. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.105

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    "Ich ich ich....."
    Ja.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  3. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.185

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    JA!

  4. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.105

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung, wie oft das hier im Strang schon genau so dargestellt wurde. Von mir kam das auf gar keinen Fall.
    Was genau hat diese Bemerkung mit dem Zitat zu tut?
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  5. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.139

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Soso...
    Ja ja. Ich bin von Beginn an an dieser Diskussion beteiligt. Den Begriff "mein Embryo" hat niemand vor dir benutzt. Da ich das Thema Schwangerschaftsabbruch als ein sehr wichtiges und sensibles erachte, achte ich auf so etwas.

    Ist eigentlich an dieser Stelle auch völlig wurscht. Ich finde es [Selbstzensur], wenn sich männliche Vertreter der Gattung dazu aufschwingen, dieses hoch sensible Thema zur Spielwiese ihrer Rhetorikschlachten zu machen und damit den Strang dominieren. All das obwohl sie nach eigener Aussage mit Notlagen dieser Art selbst nie konfrontiert worden sind.

    Das ist natürlich nicht strafbar im Sinne des Strafgesetzbuches, Paragraph Blabla, aber es kommt halt ein wenig unlauter rüber.
    People are so crackers.
    John Lennon

  6. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    6.910

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von Kambara Beitrag anzeigen

    Ist eigentlich an dieser Stelle auch völlig wurscht. Ich finde es [Selbstzensur], wenn sich männliche Vertreter der Gattung dazu aufschwingen, dieses hoch sensible Thema zur Spielwiese ihrer Rhetorikschlachten zu machen und damit den Strang dominieren. All das obwohl sie nach eigener Aussage mit Notlagen dieser Art selbst nie konfrontiert worden sind.
    TOP .

    Und nebenbei...
    ...ich selber lese weiter mit und denke immer nur, was solche Leute für rechthaberisches Verhalten in Beziehungen an den Tag legen, wenn man sich hier schon zu dem Bereich für unverzichtbar und über Allem stehend als Mann hält zu einem Thema, in dem FRAU entscheidet.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  7. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    68.013

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    dito
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  8. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.105

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    ...
    ... Klar kann man verhüten.

    Nur: Ein Restrisiko bleibt ja mit jeder Verhütung. DIe Idee ist, nur mit Männern ins Bett zu steigen, mit denen eine Schwangerschaft keine Katastrophe wäre WENN sie denn unerwartet geschieht.

    Ich habe das selbst immer so gehalten und ich habe auch jeden "meiner" Männer vor dem jeweils ersten Sex darüber aufgeklärt, dass ich bei einer Verhütungspanne das Kind bekommen würde - ja, selbst bei Sex außerhalb von Liebesbeziehungen, den ich durchaus hatte.

    So ganz grundsätzlich finde ich das auch außerhalb von Schwangerschaft sinnvoll: Vertraut man einem Mann genug, dass eine Schwangerschaft vielleicht nicht erwünscht, aber auch keine Katastrophe wäre, ist das doch auch eine gute Voraussetzung für Sex!

    Wenn's mich würgt bei dem Gedanken ein Kind von einem Mann zu bekommen, lasse ich den doch nicht so nah (Sex) an mich ran!
    Ich gehöre zu den Frauen, die nie ein Kind haben wollten. Nie. Deshalb habe ich immer verhütet.
    Nach Deiner Theorie mit dem Restrisiko hätte ich demnach nie Sex haben dürfen.
    Nun hat die Verhütung nie versagt. Da hätte ich aber auf eine Menge Spaß im Leben verzichtet, völlig unnütz.
    Ebenso war es sicherlich auch gut, dass ich meine Sexpartner nicht nach ihren potentiellen Vaterqualitäten aussuchen mußte. Eine gute Voraussetzung für Sex ist die entsprechende Anziehung, von den Liebhaberqualitäten mal ganz abgesehen.
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY


  9. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    650

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    @Kambara:
    Es ist Dir völlig unbenommen, eine andere Meinung zu haben. Aber unterlasse es doch einfach, Meinungen, die Du nicht teilst, mit Kampfbegriffen zu diskreditieren. Es hilft in der Argumentation einfach nicht weiter.

    Zitat Zitat von chaos99 Beitrag anzeigen
    ...

    Und nebenbei...
    ...ich selber lese weiter mit und denke immer nur, was solche Leute für rechthaberisches Verhalten in Beziehungen an den Tag legen, wenn man sich hier schon zu dem Bereich für unverzichtbar und über Allem stehend als Mann hält zu einem Thema, in dem FRAU entscheidet.
    Keine Ahnung, was Du das hier irgendwo herausliest. Dass die daraus gezogene Interpretation dann natürlich völlig daneben ist, ist aber irgendwie auch wieder logisch.


  10. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.327

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von Ullalla Beitrag anzeigen
    Ich gehöre zu den Frauen, die nie ein Kind haben wollten. Nie. Deshalb habe ich immer verhütet.
    Nach Deiner Theorie mit dem Restrisiko hätte ich demnach nie Sex haben dürfen.
    Oder mit dem Risiko leben - die Chance, dass es gutgeht (wie bei Dir) ist ja tatsächlich recht hoch.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •