+ Antworten
Seite 112 von 140 ErsteErste ... 1262102110111112113114122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.111 bis 1.120 von 1399
  1. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.141

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Und genau damit liegst Du eben falsch. Es ist nämlich nicht DEIN Embryo.
    Ach? Wem gehört er denn?
    Ich ahne es: die 150. Umdrehung zum Selbstbestimmungsrecht eines noch gehirnlosen und denk-unfähigen Embryos


  2. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    650

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Na aber so was von.
    Wäre dem so, gäbe es wegen der Eigentumsgarantie des Grundgesetzes gar keine Veranlassung, irgendwas gesetzlich zu regeln. Da das der Gesetzgeber aber zum Glück anders sieht, existieren überhaupt gesetzliche Regelungen dazu.

  3. Avatar von Blila1
    Registriert seit
    11.07.2019
    Beiträge
    2.141

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Wäre dem so, gäbe es wegen der Eigentumsgarantie des Grundgesetzes gar keine Veranlassung, irgendwas gesetzlich zu ren. Da das der Gesetzgeber aber zum Glück anders sieht, existieren überhaupt gesetzliche Regelungen dazu.
    ach ja: 500. Umdrehung zum Thema Schadensbegrenzung

  4. Avatar von Opelius
    Registriert seit
    24.04.2004
    Beiträge
    16.397

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von MannMann Beitrag anzeigen
    Wäre dem so, gäbe es wegen der Eigentumsgarantie des Grundgesetzes gar keine Veranlassung, irgendwas gesetzlich zu regeln. Da das der Gesetzgeber aber zum Glück anders sieht, existieren überhaupt gesetzliche Regelungen dazu.
    richtig, und der Gesetzgeber hat seit fast 50 Jahren die Straffreiheit innerhalb der Fristen geregelt.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  5. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    6.103

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von Blila1 Beitrag anzeigen
    Ach? Wem gehört er denn?
    Ich ahne es: die 150. Umdrehung zum Selbstbestimmungsrecht eines noch gehirnlosen und denk-unfähigen Embryos
    Weil nur ihr Recht habt und alles x Mal wiederholen dürft. Oder wie?

  6. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.105

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Da Begriffe wie "Eigentum" auftauchen: eine Abtreibung ist ganz bestimmt kein Eigentumsdelikt und wird auch vom Gesetzgeber nicht als solches angesehen.
    People are so crackers.
    John Lennon

  7. Avatar von Ullalla
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    11.084

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Wer ist "ihr"?
    life is all about
    finding people who
    are your kind of
    CRAZY

  8. Avatar von Kambara
    Registriert seit
    02.04.2017
    Beiträge
    9.105

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Weil nur ihr Recht habt und alles x Mal wiederholen dürft. Oder wie?
    Wenn du schon mit "ihr" und damit auch mit "wir" argumentieren willst, wirfst du vielleicht mal einen Blick darauf, wer in diesem Strang mit Abstand die meisten Beiträge verfasst hat. Und die allermeisten penetranten Wiederholungsschleifen gedreht hat.
    People are so crackers.
    John Lennon


  9. Registriert seit
    09.01.2019
    Beiträge
    650

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von Kambara Beitrag anzeigen
    Da Begriffe wie "Eigentum" auftauchen: eine Abtreibung ist ganz bestimmt kein Eigentumsdelikt und wird auch vom Gesetzgeber nicht als solches angesehen.
    1. ist "mein Embryo" als Begriff gar nicht anders zu fassen.
    2. stelle ich ja gerade dieses in Abrede. Und der Gesetzgeber hat es ja in § 218a auch anders geregelt. Nämlich als Ausnahme von einem anderen Tatbestand und zwar in der Form von "Der Tatbestand des § 218 ist nicht verwirklicht, wenn..."


  10. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    5.285

    AW: Kein Bagatelldelikt?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Ja Mami.

    Aber ist ja auch egal. Wenn es mich treffen würde, entscheide ICH ganz alleine.
    Genau wegen der Einstellung (Das "Ja Mami") hätte ich gern Verbote - wenn Verantwortung so spöttisch weggewiesen wird, geht es wohl nicht anders.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •