Antworten
Seite 80 von 80 ErsteErste ... 3070787980
Ergebnis 791 bis 800 von 800
  1. User Info Menu

    AW: Rezo-Video: Vom Umgang mit Kritik in der Politik

    Gehen wir doch noch einfach mal an den Anfang zurück. Rezo hat(te) keinen Meinungskanal. Da gibt es andere Meingungs-YouTuber mit einer größeren Reichweite.

    Nein Rezo macht Musik- und Spaßvideos und er hat sich dann als Betroffener in der Urheberrechtsreform- und Leistungsschutzrechtdebatte zu Wort gemeldet.
    Als Betroffener hat er nicht einfach seine Meinung gesagt. Nein, er hat sich auch noch die Mühe gemacht, seine Meinung auch noch zu begründen und dann hat er auch noch die Quellen dazu angegeben. Wer macht denn schon sowas.

    Wo es doch schon reicht, wenn die eigene Meinung bestätigt wird. Mehr braucht es doch nicht. Quellen und Fakten? Passende Meinung reicht doch vollkommen aus.
    Sebastian (Ariel - The Little Mermaid): Listen to me - the human world, it‘s a mess!

  2. User Info Menu

    AW: Rezo-Video: Vom Umgang mit Kritik in der Politik

    Zitat Zitat von nur_so Beitrag anzeigen
    ne Meinung gesagt. Nein, er hat sich auch noch die Mühe gemacht, seine Meinung auch noch zu begründen und dann hat er auch noch die Quellen dazu angegeben. Wer macht denn schon sowas.
    Was mich gefreut hätte, wäre eine Einbeziehung in den Preis von Tilo Jung (Jung & Naiv).
    Denn dessen Videos bzw. seine Beharrlichkeit bei den Interviews oder auch in Richtung Pressekonferenzen der GroKo, die Gelassenheit, wie er es erträgt, was so eine Frau Mortler oder eine Frau von Storch zum Besten geben.

    Für meine Begriffe trägt Tilo Jung einen großen Anteil daran, dass das Rezo-Video so erfolgreich war (ich kannte viele Aufnahmen z.B. nicht und ich bin medial schon sehr unterwegs in Sachen Politik).

    Meine großen Respekt hat er.
    Dankeschön!
    Maxïmo Park: "The reason I am here".

  3. User Info Menu

    AW: Rezo-Video: Vom Umgang mit Kritik in der Politik

    Das wusste ich gar nicht, dass Tilo Jung mit Rezos Video was zu tun hat, inwiefern?
    Von Tilo guck ich sehr viele Videos.
    Eben grade ein sehr aktuelles Interview von ihm und Hans mit Streeck. Ganz sympathisch der Streeck.
    Ja, Tilos Geduld bei den nichtssagenden PKs ist erstaunlich. Ich finde es toll, wie er immer wieder mit seinen Fragen "nervt"...und hoffe, dass das manche wenigstens ein bisschen zum Umdenken bringt.
    Geändert von einzigARTig (05.05.2020 um 21:43 Uhr)

  4. User Info Menu

    AW: Rezo-Video: Vom Umgang mit Kritik in der Politik

    Zitat Zitat von einzigARTig Beitrag anzeigen
    Das wusste ich gar nicht, dass Tilo Jung mit Rezos Video was zu tun hat, inwiefern?. Von Tilo guck ich sehr viele Videos. Eben grade ein Interview mit Streeck. Sehr nett, der Typ, also Streeck.
    Ja, Tilos Geduld bei den nichtssagenden PKs ist erstaunlich.
    Viele der Interviews hat er selber geführt (er ist unter den Quellen-Angaben gelistet), so z.B. mit Frau von Storch (AfD), Frau Mortler (CSU) - immer noch der Knaller mit der Frage Drogen in Bezug auf Portugal, da antwortet Frau Mortler in etwa "Sprechen Sie von Fußball?" - ich hätte bei beiden nicht ruhig bleiben können, aber auch nicht bei dem Interview mit Sigmar Gabriel (SPD), der eklatante Wissenslücken hat (oder nicht offenbaren will, dass er genau weiß, dass er sie nicht hat, kann ich nicht beurteilen).
    Auch Pressekonferenzen, in denen er nachhakt, sind Teil des Rezo-Videos. Rezo erwähnt ihn mit seinem Kanal explizit im Video selber.

    Bin gerade nochmals ins Video gegangen, ja, er hätte Teil der Auszeichnung sein müssen, finde ich. Schade.
    Aber hoffentlich hilft ihm dieser Erfolg von Rezo auch ein wenig, wenn ich kann, spende ich hier und da einen Beitrag, genau diese Journalisten brauchen wir.

    Ruhig, sachlich, aber entlarvend (da ist er anders als Rezo selber;-), genau diese Mischung hat mich so angesprochen.
    Maxïmo Park: "The reason I am here".

  5. User Info Menu

    AW: Rezo-Video: Vom Umgang mit Kritik in der Politik

    Zitat Zitat von indiegrandma Beitrag anzeigen
    Viele der Interviews hat er selber geführt (er ist unter den Quellen-Angaben gelistet), so z.B. mit Frau von Storch (AfD), Frau Mortler (CSU) - immer noch der Knaller mit der Frage Drogen in Bezug auf Portugal, da antwortet Frau Mortler in etwa "Sprechen Sie von Fußball?" - ich hätte bei beiden nicht ruhig bleiben können, aber auch nicht bei dem Interview mit Sigmar Gabriel (SPD), der eklatante Wissenslücken hat (oder nicht offenbaren will, dass er genau weiß, dass er sie nicht hat, kann ich nicht beurteilen).
    Auch Pressekonferenzen, in denen er nachhakt, sind Teil des Rezo-Videos. Rezo erwähnt ihn mit seinem Kanal explizit im Video selber.

    Bin gerade nochmals ins Video gegangen, ja, er hätte Teil der Auszeichnung sein müssen, finde ich. Schade.
    Aber hoffentlich hilft ihm dieser Erfolg von Rezo auch ein wenig, wenn ich kann, spende ich hier und da einen Beitrag, genau diese Journalisten brauchen wir.

    Ruhig, sachlich, aber entlarvend (da ist er anders als Rezo selber;-), genau diese Mischung hat mich so angesprochen.
    Stimmt, damals kannte ich Tilo noch nicht, als ich das Rezo-Video sah. Jetzt erinnere ich mich, dass Rezo sich auf diese Aufnahmen bezog...
    Ach, Tilo kommt doch gut zurecht, wie es scheint. Er hat ja viele SponsorInnen und macht viele Videos, kann immer wieder interessante Gesprächspartner gewinnen.
    Ich habe mir auch vorgenommen, ihn unterstützen.
    Auszeichnungen hat er auch schon gekriegt, er ist da, glaube ich, nicht auf Rezo angewiesen.

  6. User Info Menu

    AW: Rezo-Video: Vom Umgang mit Kritik in der Politik

    Zitat Zitat von einzigARTig Beitrag anzeigen
    Auszeichnungen hat er auch schon gekriegt, er ist da, glaube ich, nicht auf Rezo angewiesen.
    Stimmt sicher, manchmal will ich einfach nur "Danke" sagen, ich finde seine Arbeit sehr wichtig, gerade auch, weil mir die Pressefreiheit so sehr am Herzen liegt.

    Er zeigt, dass das eben in einer Demokratie durchaus funktioniert bzw. das haben beide gezeigt.
    Maxïmo Park: "The reason I am here".

  7. User Info Menu

    Rezo. "Die Zerstoerung der Presse". Chapeau @Rezo!

    Rezo is back und wie , natürlich auch "im Gepäck" Tilo Jung .

    Well well done.
    YouTube

    Dankeschön!

    Das Video hätte auch in den AfD-Strang und überhaupt in die rechte Thematik gepasst, aber ich möchte das Video schon unter "Rezo" verorten.
    Es ist so gut, wie ich finde, dass ein junger Mensch, der diese Reichweite hat, der so intelligent produzieren kann, diese Arbeit leistet.
    Auch dieses Mal helfe ich, wenn ich denn kann, dass das Video die Runde macht, aber so richtig, über 1 Millionen Klicks heute schon .

    Man sollte Rezo wirklich mal genauer lauschen, gerade die, die Rezo Polemik u.a. unterstellen oder nicht seriöses Agieren, er spricht eine sehr junge Sprache, aber ist alles andere als polemisch; er berichtet allerdings genau über die Gruppierungen, die es ständig sind und dann auch noch "mimimi" schreien, packt man sie mit Fakten.

    Dafür, gerade für die, die Rezo pauschal ablehnen (ohne das erste Video überhaupt gesehen zu haben ), auch dieser Link:
    Quellen Pressevideo - Google Docs

    Ich möchte nicht wissen, wie viele Stunden Arbeit dahinter stecken. ... ...
    Gut, dass wir Menschen wie Rezo haben, mir spricht er, mal wieder, aus der Seele.

    Wie Populismus "läuft", bestens erklärt.
    Chapeau!

    - nur eine Idee..., da Rezo weiter publiziert/mittlerweile Kolumnen schreibt bei ZON, kann man den Strang nicht umbenennen? Frage auch @xanidae, etwas allgemeiner halten, sonst hätte ich jetzt einen neuen Strang starten müssen, es läuft ohnehin vieles unter dem ersten Video, das die Welle machte, das neue ginge mir dabei zu sehr unter. -
    Geändert von indiegrandma (01.06.2020 um 23:12 Uhr) Grund: P.S. Ich hasse Autokorrektur. "Strang umrennen", auweia.
    Maxïmo Park: "The reason I am here".

  8. User Info Menu

    AW: Rezo. "Die Zerstoerung der Presse". Chapeau @Rezo!

    Noch ein Hinweis, der soll auch alleine hier stehen.

    Eine liebe Userin , samt mein Neffe heute Nacht, mit dem ich gerne plaudere (er lebt in Mexiko derzeit), machten mich auf das Video aufmerksam.

    Dankeschön Euch dafür.


    P.S.
    Ich höre/sehe das Video gerade rauf und runter, möchte jedem empfehlen, es zumindest ein Mal anzusehen, auch wenn es anstrengend ist, ob der Sprache, der schnellen Schnitte (ich kann das gut, weiß aber, dass das andere nicht so mögen), dann einfach auf Ton only gehen, Rezo liegt "neben mir" in der Boombox, während ich das schreibe.

    Er hat wirklich dazugelernt, ist erwachsener geworden, ich bin bin beeindruckt ob dieser Leistung und frage mich, welche Talkshow das schnell und klug aufgreift.
    Wo ist Jan Bömermann ???

    Denn nur zu ihm, also Jan Böhmermann, ging Rezo nach dem ersten Video; wer sich mit Rezo näher beschäftigt weiß, warum solche Auftritte nicht einfach sind.

    Rezo räumt auch endlich mal mit den Fakes auf, die über ihn selber verbreitet wurden und werden.

    Mit netten Grüße @dieAluhutträger und in Richtung FAZ (gerade in Sachen Rezo) und "Doxing" betreffend @Welt, BILD, Focus, Stern etc.
    ...

    Well done.
    Geändert von indiegrandma (02.06.2020 um 00:52 Uhr) Grund: P.S.
    Maxïmo Park: "The reason I am here".

  9. Moderation

    User Info Menu

    AW: Rezo. "Die Zerstoerung der Presse". Chapeau @Rezo!

    Zitat Zitat von indiegrandma Beitrag anzeigen
    Das Video hätte auch in den AfD-Strang und überhaupt in die rechte Thematik gepasst, aber ich möchte das Video schon unter "Rezo" verorten. [...]

    - nur eine Idee..., da Rezo weiter publiziert/mittlerweile Kolumnen schreibt bei ZON, kann man den Strang nicht umbenennen? Frage auch @xanidae, etwas allgemeiner halten, sonst hätte ich jetzt einen neuen Strang starten müssen, [...]
    Natürlich kann xanidae ihren Strang umbenennen, wenn sie möchte.

    Alternativ wäre es möglich, das Video im Pressestrang zu diskutieren, wo du es ebenfalls eingestellt hast und wo es thematisch gut hinpasst.

    Analuisa, Moderation
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  10. 12.06.2020, 05:02


  11. User Info Menu

    AW: Rezo. "Die Zerstoerung der Presse". Chapeau @Rezo!

    Ehre, wem Ehre gebührt , lieber Rezo, der Herr Amthor hat sich Dir ja derart korrekt geantwortet.
    ... .

    Zur Erinnerung.
    YouTube

    Denn das hier, passt wohl irgendwie nicht zusammen @Philipp Amthor, der Saubermann, der Rezo so schleimig begegnete und sich um Kopf und Kragen lügt in Sachen "politische Sacharbeit" und so...

    Mit Vergnügen bzw. mit großem Ärger zitiere ich heute aus der Welt Online:
    Nach Augustus-Kritik: Philipp Amthor lasst weitere Nebentatigkeit ruhen - WELT

    Und wahrscheinlich wird die CDU ihn (noch) weiter durchboxen, Rezo, an die Arbeit;-).

    Der Sumpf wird trotzdem immer tiefer, inklusive der Gesellschaft von Maaßen, Scheuer, zu Gutten & Co. (Stichwort: Augustus Intelligence), siehe zweite Nebentätigkeit und so...
    Geändert von indiegrandma (19.06.2020 um 15:33 Uhr) Grund: Ergänzung
    Maxïmo Park: "The reason I am here".

Antworten
Seite 80 von 80 ErsteErste ... 3070787980

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •