Antworten
Seite 419 von 479 ErsteErste ... 319369409417418419420421429469 ... LetzteLetzte
Ergebnis 4.181 bis 4.190 von 4781
  1. User Info Menu

    AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Doch, das wissen wir: Das Thema interessiert sie nicht, sonst würden sie wählen gehen.
    Politischer Nichtwählerfatalismus ist eine anerkannte Form der demokratischen Willensbildung,
    Nicht die am lautesten schreienden Aktionisten sind die Mächtigsten, sondern es sind die Schweigenden im Alltag , die die Welt verändern.
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.
    Aristoteles

  2. User Info Menu

    AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Doch, das wissen wir: Das Thema interessiert sie nicht, sonst würden sie wählen gehen.
    Wer ein Jahr jünger ist, hat keine Ahnung. (Martin Walser, 94)
    Der Standpunkt wechselt mit dem Standort. (Norbert Blüm)

  3. User Info Menu

    AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Zitat Zitat von Puschenattel Beitrag anzeigen
    Ja, denn es kommt eh raus. Und dann kommt zur fehlenden Erfahrung auch noch die Lüge.

    Ja. Sie raten dir aber auch, nur das zu schreiben, was wirklich zutrifft und alles belegen zu können.
    Eben nicht.
    Statt im Lebenslauf meinetwegen anzugeben wegen der Pflege eines kranken Kindes lange nicht berufstätig gewesen zu sein, soll man irgendwelche Ehrenämter nennen, zur Füllung der Zeit.

    Der Bereich Familienarbeit umfasst nur diesen Begriff.
    Was dahinter steckt wird nicht erwähnt.

    Und ich war wirklich zu Fortbildungen in Frauenzentren: da kann ich nicht bestätigen was du schreibst.
    Begründungen werden oft gleich mit geliefert: von den genannten Forderungen in der Stellenanzeige braucht man nicht alles zu können.

    Also so sehr ich die Wahrheit und Einfachheit liebe: kann ich dir nicht zustimmen.
    Sie kann auch nicht in Interviews - wie in der Tagesschau noch weiter erklären was sie sich dabei gedacht hatte: weil dann nämlich nur noch weiter gebohrt wird.

    So ist es eben.
    Wenn man von der Sonne spricht,
    so scheint sie auch.

    aus Norwegen

  4. User Info Menu

    AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Zitat Zitat von going_to Beitrag anzeigen
    [...]

    Hier mal Impressionen
    Verwahrloste Stadt: Mull, Dreck und Vandalismus in Berlin - Bildergalerien - Mediacenter - Tagesspiegel
    Geht’s noch? Besucher hinterlassen Parks als Mullhalde – B.Z. Berlin
    In Mitte auf den Plätzen gibt es nicht mal Mülltonnen ,da kann man sich dann vorstellen, wie es da aussieht.
    Na, na.
    meinst du wirklich ich würde hier meine Stadt als Dreck-Stadt bezeichnen?
    Hier klappt so viel, Berlin ist immer noch der Magnet.

    Hier sitzt man nicht in seinen Gärtchen - sondern eben in Parks und draussen.
    Und das hinterlässt eben auch mal Müll.

    Ich staune immer wieder über Leute die einfach die Dimensionen von Berlin überhaupt nicht erfassen können.
    Was ich als sinnvoll und erstrebenswert finde - das überlass mal schön mir.
    Geändert von Analuisa (15.06.2021 um 08:09 Uhr) Grund: Vollzitat gekürzt
    Wenn man von der Sonne spricht,
    so scheint sie auch.

    aus Norwegen

  5. User Info Menu

    AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Haben die Grünen sich eigentlich geäussert, wie dieses Paradies finanziert werden soll?

    Luci
    Darauf springen komischerweise immer alle an?
    Dass sich die Apotheken an der Pandemie dumm und dämlich verdient haben ist okay?
    Und wenn man Digital-Steuer erwähnt oder Kerosin zu versteuern - dann wird das eben so hingenommen.

    Aber, seinen eigenen Leuten kein anständiges Leben ermöglichen zu wollen - wenn sie mal in Not geraten sind - das ist dann schnell zu errechnen.
    Wenn man von der Sonne spricht,
    so scheint sie auch.

    aus Norwegen

  6. User Info Menu

    AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Zitat Zitat von hillary Beitrag anzeigen
    Das machen dann solche Leute wie ich, die sich sagen, besser eigenes Geld verdient als drauf angewiesen, wegen jedem Scheixx beim Amt zu fragen.
    Aber sonst stehe ich schon zu dem Spruch vom Guido Westerwelle, "Arbeit muss sich wieder lohnen", das war übrigens schon 2009 ein FDP Wahlslogan, den der DGB bereits 2006 für die Forderung nach dem Mindestlohn verwendet hat. Die Grünen sind 1983 erstmals in den Bundestag eingezogen und wann gab's den bundesweit geltenden gesetzlichen Mindestlohn? 2015!!! Juhu.
    soviel zu den grünen Zielen.
    Und schon wieder wech.

    Ich weiß nicht, ob ich dich jetzt richtig verstehe , aber den Grünen anzulasten, dass der Mindestlohn erstmalig 2015 eingeführt wurde, halte ich nicht für richtig, da könnte man ebenso gut die Linke in die Verantwortung nehmen, die bei der Wahl 2009 noch mehr Stimmen als die Grünen hatte - oder eben die FDP.

    Dass es für die kleineren Parteien schwierig ist, ihre Themen an die Frau/an den Mann zu bringen und dann auch noch mehrheitsfähig zu machen, ist ein offenes Geheimnis.

    Wie lange hat es allein gedauert, bis in den Köpfen der Leute in den anderen Parteien ankam, dass Umweltschutz und Klimawandel vielleicht doch mal berücksichtigt werden müssten bei Entscheidungen? (und auch jetzt wird diesbezüglich ja noch sehr zögerlich agiert)

  7. Inaktiver User

    AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Na, na.
    meinst du wirklich ich würde hier meine Stadt als Dreck-Stadt bezeichnen?
    Hier klappt so viel, Berlin ist immer noch der Magnet.

    gekürzt
    Ja,vor allem der Länderfinanzausgleich.

  8. User Info Menu

    AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Eben nicht.
    Statt im Lebenslauf meinetwegen anzugeben wegen der Pflege eines kranken Kindes lange nicht berufstätig gewesen zu sein, soll man irgendwelche Ehrenämter nennen, zur Füllung der Zeit.
    Wo hast du das denn her? Die Pflege eines kranken Kindes ist eine ehrenwerte, tagesfüllende Tätigkeit. Da bleibt kaum Zeit fürs Ehrenamt. Fällt jedem mittelguten Personaler auf.
    Also so sehr ich die Wahrheit und Einfachheit liebe: kann ich dir nicht zustimmen.
    Also Wahrheit lieben und Lügen praktizieren? Wow!
    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    meinst du wirklich ich würde hier meine Stadt als Dreck-Stadt bezeichnen?
    Hier klappt so viel, Berlin ist immer noch der Magnet.
    [editiert]
    Hier sitzt man nicht in seinen Gärtchen - sondern eben in Parks und draussen.
    Und das hinterlässt eben auch mal Müll.
    Das ist keine Zwangsläufigkeit, sondern unzivilisiertes und nebenbei umweltschädliches Verhalten.

    Was willst du eigentlich mit deinen Postings erreichen?
    Geändert von Analuisa (15.06.2021 um 08:11 Uhr) Grund: Pauschalisierung/ Unterstellung gelöscht

  9. 15.06.2021, 07:52

    Grund
    off topic gelöscht

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Moderationshinweis

    Bitte beachtet das Strangthema.

    Über die Verhältnisse in Berlin könnt ihr gern anderswo diskutieren.


    Gruß,

    Analuisa
    Sommer 2021 - mehr als nur nasse Füße...
    reinklicken und mithelfen!


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  11. User Info Menu

    AW: Die Grünen im Höhenflug - ein Spagat zwischen Glaubwürdigkeit und Machtwillen?

    Zitat Zitat von Daliah- Beitrag anzeigen
    Eben nicht.
    Statt im Lebenslauf meinetwegen anzugeben wegen der Pflege eines kranken Kindes lange nicht berufstätig gewesen zu sein, soll man irgendwelche Ehrenämter nennen, zur Füllung der Zeit.
    Willst du damit die bewusste Täuschung durch Falschangaben legitimieren?

    Sorry, wer trickst um sich besser darzustellen, muss mit den Konsequenzen leben, wenn es herauskommt.

Antworten
Seite 419 von 479 ErsteErste ... 319369409417418419420421429469 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •