+ Antworten
Seite 761 von 781 ErsteErste ... 261661711751759760761762763771 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.601 bis 7.610 von 7810
  1. Avatar von Zwekke
    Registriert seit
    12.12.2019
    Beiträge
    534

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Der u. a. wegen Körperverletzung, Einbruchs, Diebstahls, Drogenhandels und Voksverhetzung mehrfach vorbestrafte Pegida-Gründer Lutz Bachmann hat seine Aufnahme in die AfD beantragt. Um künftig der Crème de la Crème des deutschen Rechtsextremismus anzugehören ist er sogar bereit, seinen Pegida-Vorsitz aufzugeben.

    Oder sucht der Einheizer in Sachen Islam-, Flüchtlings-, und Ausländerhass etwa plötzlich seine politische Heimat in einer "bürgerlichen Partei" von harmlosen Euro-Gegnern?
    Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem Redakteur dieses Blattes freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muß so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz grade noch zuläßt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun.
    Max Goldt im Jahr 2001 über BILD


  2. Registriert seit
    10.04.2018
    Beiträge
    363

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Du verstehst einfach nicht, dass ich nicht nach Gründen gefragt habe, warum das Bargeld nicht abgeschafft werden soll. Das Thema ist unstrittig, hatte ich auch schon 2 x erwähnt. Ich fragte 5 x warum es dir ausgerechnet um den 500 Euro Schein geht, das kann doch nicht so schwer sein. Mit anderen Worten: welcher Nachteil entsteht dir persönlich, wenn du anstatt dessen 2 Zweihunderter und einen Hunderter nehmen musst, wobei behindert dich das?
    Wobei du dich nicht mal umstellen musst. Im Euroraum oder auch darüber hinaus sind derzeit rund 600 Millionen Stück 500-Euro-Banknoten im Umlauf. Ich rate mal: soviel brauchst du gar nicht. Sie werden halt nicht nachgedruckt, that’s all.
    So weit ich ihn verstanden habe, hat Kurant Furcht vor einer Inflation oder vor Zuständen wie während der Krise in Spanien: Der Bürger darf pro Woche 100e abheben, und das wars.
    Und deshalb hat Kurant ein Postfach oder einen Safe , wo er Bargeld aufbewahrt. Und ob das 200e-Scheine oder 500e-Scheine oder gar noch kleinere Scheine sind macht einen gewaltigen Unterschied.

    Und zusätzlich, wenn den Bankern bewußt ist, daß jedem Bürger diese Möglichkeit offensteht, werden sie vorsichtiger mit der Inflation spielen.
    Ich halte das für nachvollziehbare Überlegungen.
    Viele Grüße, s12


  3. Registriert seit
    10.04.2018
    Beiträge
    363

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von nur_so Beitrag anzeigen
    Es dürfte auch weniger, darum gehen wie man seine Zeitung am Kiosk oder die Sonntagsbrötchen beim Bäcker zahlt. Nein, sollte es nicht eine Obergrenze geben, bis zu der Bargeldgeschäfte erlaubt sind. 5000€ oder 10000€ Oder so.
    Doch, darum geht es auch, Stichwort "gläserner Bürger".
    Was den Linken erlaubt ist, muß den Rechten billig sein.
    Gruß, s12

  4. Avatar von signalgrau
    Registriert seit
    03.07.2016
    Beiträge
    281

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von Silvia12 Beitrag anzeigen
    So weit ich ihn verstanden habe, hat Kurant Furcht vor einer Inflation oder vor Zuständen wie während der Krise in Spanien: Der Bürger darf pro Woche 100e abheben, und das wars.
    Und deshalb hat Kurant ein Postfach oder einen Safe , wo er Bargeld aufbewahrt. Und ob das 200e-Scheine oder 500e-Scheine oder gar noch kleinere Scheine sind macht einen gewaltigen Unterschied.

    Und zusätzlich, wenn den Bankern bewußt ist, daß jedem Bürger diese Möglichkeit offensteht, werden sie vorsichtiger mit der Inflation spielen.
    Ich halte das für nachvollziehbare Überlegungen.
    Viele Grüße, s12
    Die monetäre Prepper-Scene sozusagen.
    "Alles Unheil kommt von einer einzigen Ursache, dass die Menschen nicht in Ruhe in ihrer Kammer sitzen können."*

    Blaise Pascal, Pensées II, 139

    _________________

    Aktuell: Black Lives Matter
    https://www.youtube.com/watch?v=zaGmz4DPlJw&t=1s&bpctr=1590835971



  5. Registriert seit
    10.04.2018
    Beiträge
    363

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von signalgrau Beitrag anzeigen
    Die monetäre Prepper-Scene sozusagen.
    aka, Leute, die ein wenig Ahnung von VWL haben?

  6. Avatar von signalgrau
    Registriert seit
    03.07.2016
    Beiträge
    281

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von Silvia12 Beitrag anzeigen
    aka, Leute, die ein wenig Ahnung von VWL haben?
    Auch hier führt pars pro toto, wie so häufig zumeist in die Irre. Punktuelle Heuristik ist ein spannendes Feld.
    "Alles Unheil kommt von einer einzigen Ursache, dass die Menschen nicht in Ruhe in ihrer Kammer sitzen können."*

    Blaise Pascal, Pensées II, 139

    _________________

    Aktuell: Black Lives Matter
    https://www.youtube.com/watch?v=zaGmz4DPlJw&t=1s&bpctr=1590835971


  7. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    16.023

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von Silvia12 Beitrag anzeigen
    So weit ich ihn verstanden habe, hat Kurant Furcht vor einer Inflation oder vor Zuständen wie während der Krise in Spanien: Der Bürger darf pro Woche 100e abheben, und das wars.
    Und deshalb hat Kurant ein Postfach oder einen Safe , wo er Bargeld aufbewahrt.
    Welchen Sinn sollte es denn haben, Bargeld zu horten, wenn man Furcht vor einer Inflation hat? Die gehorteten Scheine sind doch bei einer Inflation Jahre später kaum noch etwas wert? Verstehe ich es richtig, dass man 500er Scheine dafür braucht, damit sie nicht so viel Platz im Safe einnehmen? Angenommen, man will 100.000 € horten, sind das bei 500ern 200 Scheine, bei 200ern 500 Scheine. Darum geht's? Und deshalb hält man die AfD-Forderung für richtig, weil damit einem winzigen Teil der Bevölkerung ermöglicht wird, Bargeld in größeren Mengen beiseite zu schaffen für eine von ihnen befürchtete Notlage? Ist das der Zusammenhang zum Strangthema?

    Ich bitte um Aufklärung, um mich nicht erneut dem Vorwurf auszusetzen, ich hätte zum Thema gehörende Beiträge fälschlicherweise als off topic klassifiziert.

    Silvia, welche "Krise in Spanien" meinst du? Und hättest du mal einen Link, der deine Aussage, Spanier hätten nur 100 € pro Woche abheben können (wann?), belegt?

    Analuisa, Moderation
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.


  8. Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    1.998

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Kurant, für mich bist du absolut unglaubwürdig:

    Du willst ausgerechnet Scheine einer Währung horten können, die für eine mißlungene Politik steht, wie du nicht müde wirst auszuführen?
    Und dass in der AfD vorgeblich die Menge der Akademiker höher ist als in anderen Parteien, musst du doch noch einmal in den Raum stellen, obwohl das längst widerlegt ist (während du den Beleg für deine Behauptung wie gewohnt schuldig bleibst)?
    Die AfD hat die Eurokritik programmatisch aufgegrifffen, aber das Programm kennst du ansonsten nicht?
    So selektiv lesend bist du unterwegs, aber willst verstehen, warum Wähler sich für die AfD entscheiden?
    Du bist Nichtwähler seit vielen Jahren, aber ziehst eine Parteispende in Erwägung?
    Deine Stimme bekommt keine Partei, aber die Finanzspritze für ihre Politik?


  9. Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    11.518

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Irgendwo hatte kurant angeführt dass es üblich sei, teure Uhren, Antiquitäten und Oldtimer mit Bargeld zu bezahlen.
    Vielleicht spart er auf was?

    Warum das allerdings so üblich ist, kann ich nicht verstehen, mir fehlen da auch definitiv Erfahrungswerte

    Es drängt sich mir schon der Verdacht auf dass bei dieser Praxis, Bezahlung und Geldanlage keine Spuren hinterlassen sollen.
    Think before you print.

  10. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    8.407

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von nachgefragt Beitrag anzeigen
    Kurant, für mich bist du absolut unglaubwürdig:

    Du willst ausgerechnet Scheine einer Währung horten können, die für eine mißlungene Politik steht, wie du nicht müde wirst auszuführen?
    Und dass in der AfD vorgeblich die Menge der Akademiker höher ist als in anderen Parteien, musst du doch noch einmal in den Raum stellen, obwohl das längst widerlegt ist (während du den Beleg für deine Behauptung wie gewohnt schuldig bleibst)?
    Die AfD hat die Eurokritik programmatisch aufgegrifffen, aber das Programm kennst du ansonsten nicht?
    So selektiv lesend bist du unterwegs, aber willst verstehen, warum Wähler sich für die AfD entscheiden?
    Du bist Nichtwähler seit vielen Jahren, aber ziehst eine Parteispende in Erwägung?
    Deine Stimme bekommt keine Partei, aber die Finanzspritze für ihre Politik?
    Das Alles und mehr ist mir auch schon oft genug aufgefallen und ich muss zustimmend schmunzeln, dass Du das mal offen formulierst.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •