+ Antworten
Seite 541 von 630 ErsteErste ... 41441491531539540541542543551591 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.401 bis 5.410 von 6294
  1. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    7.368

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    Irgendwer muss halt im Parlament rechts aussen sitzen, es geht nicht anders.

    mir scheinen jene nicht weniger gefährlich, die die AfD zum Schweigen bringen wollen. Wer für einen schönen Schein in Kauf nimmt, dass viele schweigen (müssen), züchtet sich Probleme aller Art. unschöne Probleme. nein danke.

    gruss, barbara

    Demokratie heisst auch,dass Gegenrede erlaubt ist. Klar darf jeder reden,aber eben jeder.
    [/QUOTE]

    Schöner Schein? Es wurde ein Politiker ermordet und fast eine Synagoge überfallen.
    Das dazugehörige Gedankengut muss ich nicht gut finden und da werde ich auch gegenreden und _ schreiben.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  2. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    7.368

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von drafty Beitrag anzeigen
    15% Wähler, das ist mir für einen "Rand" zu dick. Und ich glaube nicht, daß die AfD als Partei gesamtheitlich rechtsextrem ist. Ich vermute in der AfD nicht mehr Rechtsextreme, als in der Linkspartei, der SPD oder auch den Grünen Linksextreme.
    Hm,ja,die haben dahin auch so enge Beziehungen und gehen auf deren Demos mit...sicher doch...
    Es wäre ja Mal nett,wenn es irgendwo Linke gäbe( so als Abwechslung). Linksextreme in der Politik dürften nicht existent sein. Zumindest fallen sie ncht negativ auf.

    Und es ist ein klassisches Ablenkungsmanöver, "die anderen aber auch"....

    Und bevor wieder jemand jammert:. ich lehne Extremismus und Gewalt generell ab.

  3. Avatar von Daiva
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    673

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Schöner Schein? Es wurde ein Politiker ermordet und fast eine Synagoge überfallen.
    Das dazugehörige Gedankengut muss ich nicht gut finden und da werde ich auch gegenreden und _ schreiben.
    @mono17
    Habe ich die beiden Prozesse und Urteile verpaßt, wo eindeutig angebliche Rechtsextremisten aus der AfD als Täter genannt sind ?

    Linksextreme in der Politik dürften nicht existent sein. Zumindest fallen sie ncht negativ auf.
    Bekanntlich fallen Linke nicht auf, wenn Medien 1. nicht darüber berichten und 2. etliche Taten, deren Urheber nicht zweifelsfrei ermittelt werden konnten, in die Statistik von Rechtsextremen aufgenommen werden. (wurde bereits mehrfach hier per Link dargestellt).
    Es könnten so viele Menschen aus ihren Fehlern lernen, wenn sie nicht damit beschäftigt wären, sie bei anderen zu suchen.

  4. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    7.368

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Lesen. Ich schrieb vom dazugehörigen Gedankengut.

    2017 hatte ich übrigens nicht den Eindruck,dass die Presse nicht über Linksextremismus schreibt.

    Aber das ist hie euch reine Ablenkung.
    Die AfD ist sicher nicht linksextrem.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  5. Avatar von drafty
    Registriert seit
    05.07.2018
    Beiträge
    1.865

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    ...Und es ist ein klassisches Ablenkungsmanöver, "die anderen aber auch"....
    Es ist überhaupt kein Ablenkungsmanöver sondern eine absichtlich einfach gehaltene, klare Aussage. Die Behauptung, die Aussage wäre ein Ablenkungsmanöver, ist das eigentliche Ablenkungsmanöver, weil damit der Aussage ihre Legitimation abgesprochen werden soll.
    " To say 'I love you' one must know first how to say the 'I.' "
    Ayn Rand (admired and stolen by drafty)

  6. Avatar von Daiva
    Registriert seit
    08.02.2017
    Beiträge
    673

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Lesen. Ich schrieb vom dazugehörigen Gedankengut.
    Welches Gedankengut ist denn gemeint ?
    Es könnten so viele Menschen aus ihren Fehlern lernen, wenn sie nicht damit beschäftigt wären, sie bei anderen zu suchen.

  7. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    7.368

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von drafty Beitrag anzeigen
    Es ist überhaupt kein Ablenkungsmanöver sondern eine absichtlich einfach gehaltene, klare Aussage. Die Behauptung, die Aussage wäre ein Ablenkungsmanöver, ist das eigentliche Ablenkungsmanöver, weil damit der Aussage ihre Legitimation abgesprochen werden soll.
    Hättest du gerne.
    Eigentum die AfD und nicht darum,welche Verbindungen angeblich andere Parteien haben.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  8. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    7.368

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von Daiva Beitrag anzeigen
    Welches Gedankengut ist denn gemeint ?
    [editiert]
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.
    Geändert von Analuisa (01.12.2019 um 05:32 Uhr) Grund: unsachliche Bemerkung

  9. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.744

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Ja, um welches Gedankengut handelt es sich wohl?

    Von der NPD unterscheiden wir uns vornehmlich durch unser bürgerliches Unterstützerumfeld, nicht so sehr durch Inhalte

    MONITOR vom 14.01.2016 - Sendungen - Monitor - Das Erste



    Dem Flüchtling ist es doch egal, an welcher Grenze, an der griechischen oder an der deutschen, er stirbt.
    Gunter Lenhardt fur die AfD im Wahlkreis Kirchheim: „Dem Fluchtling ist egal, an welcher Grenze er stirbt“ - Landkreis Esslingen - Stuttgarter Zeitung



    Und da hat mein Freund Dr. Gauland 100-prozentig Recht – solche Menschen müssen wir selbstverständlich entsorgen

    Ex-AfD-Landeschef Petr Bystron: Rede im Gauland-Jargon



    Das große Problem ist, dass Hitler als absolut böse dargestellt wird. Aber wir alle wissen natürlich, dass es in der Geschichte kein Schwarz und kein Weiß gibt.


    AfD-Politiker: Bjorn Hocke hat eine irritierende Ansicht zu Adolf Hitler - WELT
    Evangelisch schlecht gelaunt, zieh ich meine Runden
    „Fünf Jahre nicht gesungen“ Thees Uhlmann

  10. Avatar von einzigARTig
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    6.763

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von Daiva Beitrag anzeigen
    Bekanntlich fallen Linke nicht auf, wenn Medien 1. nicht darüber berichten und 2. etliche Taten, deren Urheber nicht zweifelsfrei ermittelt werden konnten, in die Statistik von Rechtsextremen aufgenommen werden. (wurde bereits mehrfach hier per Link dargestellt).
    Yupp, die Rechtsextremen sind Opfer, die für die Taten anderer büßen müssen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •