+ Antworten
Seite 515 von 569 ErsteErste ... 15415465505513514515516517525565 ... LetzteLetzte
Ergebnis 5.141 bis 5.150 von 5684

  1. Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    1.574

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von KClO4 Beitrag anzeigen
    haben die anderen ein denn eines ?
    Klar.

    Mehr einzahlen, immer länger arbeiten, immer weniger Rente und die wird zu einem immer höheren Anteil versteuert …


  2. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    15.709

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von kurant Beitrag anzeigen
    Das fällt mir etwas schwer, zugegebenermaßen.
    Da ich hier weder meinen Bekanntenkreis, noch meine familiäre / berufliche Situation Preis gebe, wundert es mich schon, wie du auf deine Annahmen kommst.
    Du scheinst davon auszugehen, das alle, die nicht AFD wählen, desinteressiert und linksgrün wären.
    Lass dir einfach gesagt sein, das dem nicht so ist.
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm

  3. Avatar von KClO4
    Registriert seit
    22.09.2016
    Beiträge
    2.546

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von kurant Beitrag anzeigen
    Klar.

    Mehr einzahlen, immer länger arbeiten, immer weniger Rente und die wird zu einem immer höheren Anteil versteuert …
    Das ich da nicht selber drauf gekommen bin.
    Ein ähnlicher "Vorschlag" war ja neulich erst.

    Nein, nicht von der unsozialen AfD !
    "Wenn wir auf Jahrzehnte so weiterfahren wie bisher, dann muss ich für unser Vaterland schwarz sehen."

    Helmut Schmidt 2006

    „Wir müssen eine weitere Zuwanderung aus fremden Kulturen unterbinden“, „Die Zuwanderung von Menschen aus dem Osten Anatoliens oder aus Schwarzafrika löst das Problem nicht, schaffte nur ein zusätzliches dickes Problem.“

    „Sieben Millionen Ausländer in Deutschland sind eine fehlerhafte Entwicklung, für die die Politik verantwortlich ist.“


    Helmut Schmidt 2005


  4. Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    1.574

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von Lilith10 Beitrag anzeigen
    Da ich hier weder meinen Bekanntenkreis, noch meine familiäre / berufliche Situation Preis gebe ...

    Du scheinst davon auszugehen, das alle, die nicht AFD wählen, desinteressiert und linksgrün wären.
    Lass dir einfach gesagt sein, das dem nicht so ist.
    Ad 1: Gute Entscheidung ! Wenn ich bedenke, was man aus meinem Beispiel mit "meiner" Bridgerunde gemacht hat …
    Ad 2: Davon gehe ich nicht aus. Kenne z. B. diverse (noch) CDU- und auch FDP-Wähler. Sich zu diesen Parteien offen zu bekennen, fällt leichter als zur AfD. Was mich immer weniger wundert, desto mehr ich hier lese.

  5. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    15.248

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von KClO4 Beitrag anzeigen
    Sinngemäße Antwort:
    "ja dazu haben wir noch kein geschlossenes Konzept. Das stimmt.
    Aber haben die anderen denn eines ? "

    Muss ich es auf YT raussuchen?
    Nein, musst du nicht, glaub' ich dir auch so.

    Nun, du schreibst weiter oben:
    Zitat Zitat von KClO4 Beitrag anzeigen
    Ganz persönlich kann ich deren "erzürnt" sein irgendwie doch glatt nachvollziehen.
    Aus dem Erzürnt sein folgt (das schreibst weder du noch hillary ausdrücklich, muss aber im Kontext des Strangthemas so verstanden werden) häufig die Entscheidung, die AfD zu wählen.

    Warum, wenn die in Bezug auf die Rentenfrage nichts besser machen?

    Zitat Zitat von KClO4 Beitrag anzeigen
    haben die anderen ein denn eines ?
    Die arbeiten dran (Stichwort Respektrente). Kann man von halten was man will, aber dran zu arbeiten find' ich doch noch besser, als gar kein Konzept zu haben.

    Zitat Zitat von kurant Beitrag anzeigen
    Klar.

    Mehr einzahlen, immer länger arbeiten, immer weniger Rente und die wird zu einem immer höheren Anteil versteuert …
    Dagegen hilft AfD-wählen. Wenn die AfD an der Regierung ist, wird das Rentenalter gesenkt, die Rente erhöht und nicht mehr versteuert. Ganz bestimmt.
    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.
    Alle nicht mit "Moderation" gekennzeichneten Beiträge geben meine private Meinung als Userin wieder.


  6. Registriert seit
    18.12.2016
    Beiträge
    1.574

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von Analuisa Beitrag anzeigen
    Dagegen hilft AfD-wählen. Wenn die AfD an der Regierung ist, wird das Rentenalter gesenkt, die Rente erhöht und nicht mehr versteuert. Ganz bestimmt.
    Glaube ich eher nicht. Und ich kann kaum glauben, daß Du annimmst, ich würde das glauben.

    Es ist nur reichlich verlogen, jemand (oder einer Partei) vorzuwerfen, sie habe kein Rentenkonzept - wenn man selbst über Jahrzehnte hinweg desaströse Ergebnisse abgeliefert hat: Von der mangelnden Ausgestaltung der privaten Altersvorsorge (im Vergleich zu anderen Ländern eine Farce) bis zu dem Flickenteppich des Gesamtsystems aus Pensionen (Beamte), Zusatzversorgungskasse (Öffentlicher Dienst), spezielle Versorgung (Politiker), berufsständige Versorgungswerke (verkammerte Berufe). War da noch was ? Ach ja, die Resterampe der Gesetzlichen Rentenversicherung … gesichert auf dem Niveau von 48%. Bis zum Jahr 2025 jedenfalls. Danach wird alles top

  7. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    15.248

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von kurant Beitrag anzeigen
    Glaube ich eher nicht. Und ich kann kaum glauben, daß Du annimmst, ich würde das glauben.
    Das hast du falsch verstanden - was du glaubst weiß ich nicht und darum ging es mir nicht.

    Es ging mir um Menschen die AfD wählen, weil sie erzürnt über ihre niedrige Rente sind. Als hätte die AfD nun das grandiose Rezept gegen Altersarmut.

    Nein, ich werfe der AfD ihre Konzeptlosigkeit nicht vor - warum sollte ich? Ich verstehe nur die Begründung für das Wahlverhalten nicht.
    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.
    Alle nicht mit "Moderation" gekennzeichneten Beiträge geben meine private Meinung als Userin wieder.

  8. VIP Avatar von xanidae
    Registriert seit
    23.02.2001
    Beiträge
    17.544

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von KClO4 Beitrag anzeigen
    Das war nicht die Frage.
    Die Frage war:
    ob du es als gerecht empfindest, dass jemand mit 35 Beitragsjahren genau so viel (oder nur ein paar Pfennig mehr) erhält als ein Migrant mit Hartz IV ?
    Warum unterscheidest du „jemand“ und „Migrant“.
    Warum benutzt du nicht beide Male „jemand“?
    Was ich über's Leben weiß, weiß ich aus Stand by Me
    Ich hab' einen Hund der Cujo heißt, und mein Auto heißt Christine
    Wenn du schreiben kannst, dann schreibe,
    wenn du singen kannst, dann sing
    Und wenn du nicht mehr weiterweißt, frag
    Stephen King


    Thees Uhlmann "Danke für die Angst"

  9. Avatar von einzigARTig
    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    6.555

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von kurant Beitrag anzeigen
    Könntest Du wenigen Sekunden den Gedanken zulassen, daß es eventuell Menschen in diesem Land gibt, die zur Energiepolitik, zum Euro, zur EU, zum Umgang mit der Migrationskrise etc. eine fundamentale andere Meinung vertreten als Frau Merkel ?
    Bei Meuthen hattest du Wert darauf gelegt, dass man hier Prof. Dr. vor seinen Namen schreibt, aber jedesmal, wenn du über Frau Dr. Merkel schreibst, lässt du den Dr. weg?

  10. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19.167

    AW: Die AfD - 3. Strang

    Zitat Zitat von xanidae Beitrag anzeigen
    Warum unterscheidest du „jemand“ und „Migrant“.
    Warum benutzt du nicht beide Male „jemand“?
    Viele ALGII-empfänger arbeiten sozialversicherungspflichtig.

    Ich bin ja dafür, dass alle in die RV einzahle, auch Beamte und Selbständige.
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •