+ Antworten
Seite 112 von 126 ErsteErste ... 1262102110111112113114122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.111 bis 1.120 von 1251

  1. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    15.152

    AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Zitat Zitat von Resi-Schmelz Beitrag anzeigen
    Du findest meine Ansichten unhöflich, weil sie nicht deinen entsprechen?
    Nein, weil du unter die Gürtellinie gehst und persönlich wirst

    Alles weitere, wenn, über PN
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm

  2. Avatar von Sprachlos
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    7.895

    AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Zitat Zitat von Resi-Schmelz Beitrag anzeigen
    AMIGA-Sydrom, leicht abgewandelt? Ich glaube nicht, dass es sinnvoll ist, wenn jetzt persönliche Erfahrungen mit jedem einzelnen Flüchtling gepostet werden.
    Deine Erfahrungen sind doch auch persönlich, vor allem absolut pauschal "ich kenne einige Firmeninhaber"? Ich kenne auch einige Firmeninhaber, die haben immense Probleme mit deutschen Mitarbeitern. Wollen wir uns solche Aussagen um die Ohren hauen?
    Kreativität kommt von der Freiheit zu scheitern. Und die Freiheit zu scheitern kommt vom Experiment. (Peter Gabriel)

  3. gesperrt
    Registriert seit
    30.07.2019
    Beiträge
    70

    AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Zitat Zitat von Lilith10 Beitrag anzeigen
    Nein, weil du unter die Gürtellinie gehst und persönlich wirst

    Alles weitere, wenn, über PN
    Bitte nicht!

  4. gesperrt
    Registriert seit
    30.07.2019
    Beiträge
    70

    AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Zitat Zitat von Sprachlos Beitrag anzeigen
    Deine Erfahrungen sind doch auch persönlich, vor allem absolut pauschal "ich kenne einige Firmeninhaber"? Ich kenne auch einige Firmeninhaber, die haben immense Probleme mit deutschen Mitarbeitern. Wollen wir uns solche Aussagen um die Ohren hauen?
    Eben, man findet auf jede persönliche Erfahrung eine gegenteilige. Das kann man schon mal erwähnen, aber der Beitrag. um den es ging, der klang wirklich nach Kindergarten.

    Und ich wende mich jetzt wieder dem Thema zu.

  5. Avatar von Sprachlos
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    7.895

    AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Zitat Zitat von Resi-Schmelz Beitrag anzeigen
    Eben, man findet auf jede persönliche Erfahrung eine gegenteilige. Das kann man schon mal erwähnen, aber der Beitrag. um den es ging, der klang wirklich nach Kindergarten.
    Ja eben, darum habe ich ja auch darauf geantwortet.
    Kreativität kommt von der Freiheit zu scheitern. Und die Freiheit zu scheitern kommt vom Experiment. (Peter Gabriel)

  6. Avatar von FrauE
    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    12.584

    AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Was sind das für Herausforderungen?

    luci
    Zu viele Kinder in der zu großen Gruppe, die ohne Deutschkenntnisse kommen und keine Zeit und schon gar kein Personal, um diese Kinder ordentlich zu fördern! Und in meiner Kita haben wir ALLE päd. Stunden besetzt, die vorgegeben sind! Wie es bei den Kolleginnenin anderen Einrichtungen aussieht, die noch dazu Stellen ohne Ende offen haben, mag ich mir gar nicht ausmalen. Und wir sind in einem Stadtteil gelegen, wo es nicht mal prekär ist. Und trotzdem steigen auch da die Migrantenzahlen und das macht sich einfach bemerkbar.

    In meiner einen Ausbildungskita, die im sozialen Brennpunkt liegt, wird nur noch die größtmöglichste Schadensbegrenzung betrieben. Was kaum gelingt. Da gehen die meisten Kinder mit Deutschkenntnissen in die Schule, wo klar ist, in welcher Schublade sie dort sofort landen.
    Halts Maul - ich bin voll nett !


  7. Registriert seit
    05.12.2008
    Beiträge
    12.955

    AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Zitat Zitat von FrauE Beitrag anzeigen
    In meiner einen Ausbildungskita, die im sozialen Brennpunkt liegt, wird nur noch die größtmöglichste Schadensbegrenzung betrieben. Was kaum gelingt. Da gehen die meisten Kinder mit Deutschkenntnissen in die Schule, wo klar ist, in welcher Schublade sie dort sofort landen.
    danke für Deine Schilderung.

    Warum geht Ihr Erzieher nicht an die Öffentlichkeit? Deutschland ist ein reiches Land, da sollte genügend Sprachförderung doch drin sein.

    Wie will man denn Schüler mit ungenügenden Sprachkenntnissen beschulen?

    Das stört mich an dem ganzen Thema Migration: Einige, die vermutlich primär in gutbetuchten Vierteln wollen , wollen so viele Migranten wie möglich ins Land lassen und die Probleme sollen dann andere lösen.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  8. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    14.933

    AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Einige, die vermutlich primär in gutbetuchten Vierteln wollen , wollen so viele Migranten wie möglich ins Land lassen und die Probleme sollen dann andere lösen.
    Kennst du einen Menschen, der sagt, er möchte "so viele Migranten wie möglich" im Land haben? Sowas habe ich ja noch nie gehört.
    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.
    Alle nicht mit "Moderation" gekennzeichneten Beiträge geben meine private Meinung als Userin wieder.

  9. Avatar von Paraplumeau
    Registriert seit
    03.11.2014
    Beiträge
    10.014

    AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Zitat Zitat von Analuisa Beitrag anzeigen
    Kennst du einen Menschen, der sagt, er möchte "so viele Migranten wie möglich" im Land haben? Sowas habe ich ja noch nie gehört.
    Das sagt jeder, der die Zahl nicht begrenzen möchte.
    Ich habe schon oft gehört, dass jeder Mensch die Freiheit haben soll, dort zu leben, wo er möchte.
    Wenn ich anderer Leute Innerstes sehen wollte, wäre ich Gerichtsmedizinerin geworden.

  10. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    14.933

    AW: Migration, Flucht, Asyl 5.ter Thread

    Das habe ich auch gehört, Para, aber das ist eine andere Aussage.
    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.
    Alle nicht mit "Moderation" gekennzeichneten Beiträge geben meine private Meinung als Userin wieder.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •