Thema geschlossen
Seite 92 von 92 ErsteErste ... 4282909192
Ergebnis 911 bis 915 von 915

  1. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    138

    AW: Terre de Femme Petition gegen das Kopftuchtragen von Kindern

    Zitat Zitat von Lukulla Beitrag anzeigen

    Ich empfinde Deinen Diskussionsstil, das Thema des Threads sehr oft zu ignorieren und Gesetzmässigkeiten des Körperbaus zu negieren, als extrem störend und wenig sachlich.
    Geht mir anders. Da sind wir wohl unterschiedlicher Ansicht.

    Davon ab:

    Ich habe hier nicht ein einziges Mal Gesetzmäßigkeiten des Körperbaus negiert, ich habe lediglich den Umgang mit denselben in Frage gestellt.

    Es wird aber immer aufgrund der geschlechtlichen und körperlichen Strukturen Dinge geben, die nur Frauen machen und die nur Männer machen können.
    In dem Moment wo aus dem Können ein Dürfen wird haben wir astreine Diskriminierung. Völlig egal um was es sich handelt.

  2. Avatar von Malaita
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    908

    AW: Terre de Femme Petition gegen das Kopftuchtragen von Kindern

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen

    Solange für alle Geschlechter die gleichen Vorschriften gelten. Mir ist sehr wichtig, dass Mädchen nicht Dinge nicht dürfen, die Jungen erlaubt sind, und andersherum.
    Was genau wäre das denn?
    Nur das Beispiel, dass Jungs mit freiem Oberkörper rum laufen können und Mädchen nicht?
    Ich finde das für den Strang sehr nebensächlich, aber ok: Treten die Jungs aus dem Bereich heraus (das wäre nach meiner Meinung eigentlich nur das Schwimmbad), ziehen sie sich auch was drüber. Es ist ja nicht so, dass alle Jungs halbnackend durch die Gegend laufen.
    Außerdem sind Mädchen, was die Kleiderordnung betrifft, gegenüber Jungs im Vorteil. Jungs müssen immer eine Hose anhaben, auch bei Hitze, während Mädchen die Wahl haben, ob luftiges Kleid oder kurze Hose oder sonst irgendwie.
    (Ich komme mir schon komisch vor, wenn ich das schreibe.)

    Du solltest mal drüber nachdenken, was wichtiger ist: im Schwimmbad nicht mit nacktem Oberkörper herumzurennen oder im ganz normalen Alltag, egal obs heiß ist oder kalt, ob du das willst oder nicht, ewig dieses Tuch aufzusetzen.

    Der wichtigste Punkt: ein Bikini wirkt sich nicht auf die Persönlichkeit des Mädchens aus, eine tagtägliche Verschleierung aber schon.


  3. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    138

    AW: Terre de Femme Petition gegen das Kopftuchtragen von Kindern

    Zitat Zitat von Malaita Beitrag anzeigen
    Was genau wäre das denn?
    Nur das Beispiel, dass Jungs mit freiem Oberkörper rum laufen können und Mädchen nicht?
    Wäre zu diskutieren (Thread-Ausgründung?),
    ist halt insofern schwierig als Regelungen, die Kinder betreffen, da selten gesetzlich festgelegt sein werden.

    Ich finde das für den Strang sehr nebensächlich,

    Das wurde hier mehrfach geschrieben, ich verstehe gar nicht warum:
    Ein Hauptkritikpunkt am Kopftuch für Kinder war doch, die Mädchen würden damit den Jungen gegenüber benachteiligt, und das stünde quasi stellvertretend für viele andere Benachteiligungen.
    Ich bin nun davon ausgegangen, die Benachteiligung bestünde darin, dass die Mädchen ihr Haar nicht zeigen dürfen, die Jungen hingegen schon. Also: Das Problem ist: Jungen dürfen etwas, was Mädchen verboten ist.
    Das Problem sehe ich durchaus ein.
    Wo ist da jetzt der Unterschied zu anderen Konstellationen, wo auch wieder Jungen etwas dürfen, was Mädchen verboten ist (oder andersherum)?


    Außerdem sind Mädchen, was die Kleiderordnung betrifft, gegenüber Jungs im Vorteil. Jungs müssen immer eine Hose anhaben, auch bei Hitze, während Mädchen die Wahl haben, ob luftiges Kleid oder kurze Hose oder sonst irgendwie.
    (Ich komme mir schon komisch vor, wenn ich das schreibe.)
    Wenn das tatsächlich ein "Muss" ist finde ich prinzipiell auch das nicht in Ordnung. Und da kann man ja nichtmal mehr sagen, das sei überall so, die Unterbekleidung variiert ja über den Globus hinweg doch recht stark.

    Du solltest mal drüber nachdenken, was wichtiger ist: im Schwimmbad nicht mit nacktem Oberkörper herumzurennen oder im ganz normalen Alltag, egal obs heiß ist oder kalt, ob du das willst oder nicht, ewig dieses Tuch aufzusetzen.
    Eben drum sehe ich die Bikinigeschichte da auch nur als eine Abstufung des selben Themas, wie ich weiter vorne und auch Analusia schon schrieb.


    Der wichtigste Punkt: ein Bikini wirkt sich nicht auf die Persönlichkeit des Mädchens aus, eine tagtägliche Verschleierung aber schon.
    Der Bikini selbst wird keine große Wirkung haben, die Erfahrung, dass Mädchen weniger dürfen als Jungen, eventuell schon - wenn auch die Wirkung geringer sein wird als beim Kopftuch, einfach wegen der geringeren Zeit in der das Problem auftritt.

  4. Avatar von Malaita
    Registriert seit
    18.01.2018
    Beiträge
    908

    AW: Terre de Femme Petition gegen das Kopftuchtragen von Kindern

    Zitat Zitat von Saetien2 Beitrag anzeigen
    Wäre zu diskutieren (Thread-Ausgründung?),
    ist halt insofern schwierig als Regelungen, die Kinder betreffen, da selten gesetzlich festgelegt sein werden.



    Das wurde hier mehrfach geschrieben, ich verstehe gar nicht warum:
    Ein Hauptkritikpunkt am Kopftuch für Kinder war doch, die Mädchen würden damit den Jungen gegenüber benachteiligt, und das stünde quasi stellvertretend für viele andere Benachteiligungen.
    Ich bin nun davon ausgegangen, die Benachteiligung bestünde darin, dass die Mädchen ihr Haar nicht zeigen dürfen, die Jungen hingegen schon. Also: Das Problem ist: Jungen dürfen etwas, was Mädchen verboten ist.
    .
    Über den Bikini und den freien Oberkörper rede ich hier ab sofort gar nicht mehr, weil ich das als eine Art Whataboutismus verstehe und somit Ablenkung vom eigentlichen Thema.

    Es geht einzig und allein um die Petition. Und da habe ich im Strang schon mehrfach begründet, warum ich dafür bin und unterschrieben habe und es gab einige sehr gute fundierte Beiträge von Usern, die auch für die Petition sind.

    Und allen, die irgendwelche Bikini-Argumente von irgendwoher holen, denen empfehle ich nochmal die Aussagen von Terre des Femmes zu lesen und sich mal mit der Lage der Frauen in muslimisch geprägten Ländern zu befassen und damit, was der fundamentalistische Islam erreichen will.

    Punkt.


  5. Registriert seit
    05.09.2018
    Beiträge
    138

    AW: Terre de Femme Petition gegen das Kopftuchtragen von Kindern

    Du hast Recht: Ich habe meine Meinung ebenfalls inzwischen ausführlich dargelegt, wer mag kann sie nachlesen, entsprechend muss ich hier nichts mehr schreiben.

Thema geschlossen
Seite 92 von 92 ErsteErste ... 4282909192

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •