Edis klingt eigentlich harmlos, dahinter verbirgt sich aber eine tickende Zeitbombe.

Dei EU plant die europäische Einlagensicherung. Das heisst nichts anderes, als dass in erster Linie die Deutschen für zusammenkrachende Schulden aller Banken in der EU haften werden müssen.

Zu TARGET2 (momentaner Stand über 900 Milliarden), ESM und ESFS kommt dann eine weitere Haftung auf uns zu.

Ich fürchte, man wird uns EDIS während der Fussball-WM unterjubeln. Ich hoffe, ich irre mich.

Schönen Feiertag allseits!

luci