+ Antworten
Seite 1 von 712 1231151101501 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 7115

Thema: Straftaten

  1. Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    32.759

    Straftaten

    Liebe Mitdiskutierenden,

    hier könnt Ihr über Straftaten sprechen, die von Euch von Interesse sind und eine gewisse gesellschaftliche Relevanz aufweisen und für die Öffentlichkeit von Bedeutung sind.
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

  2. Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    32.759

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Libentia Beitrag anzeigen
    Daraus:
    Was wird den Beschuldigten vorgeworfen?
    Die Liste der Vorwürfe ist lang, die Polizei ermittelt in mehr als 160 Fällen gegen die Gruppe: Es geht um verbale Beleidigungen wie "Scheiß-Deutsche", gemeinschaftliche Angriffe, Diebstahl in Geschäften, Schläge und Tritte gegen Mitarbeiter von Sicherheitsfirmen und Polizisten. Die Ermittler müssen die Straftaten zweifelsfrei einzelnen Beteiligten zuordnen. Als Bande im rechtlichen Sinne wird die Gruppe nicht gewertet.

    Wer sind die Täter?
    Zu der Gruppe gehören mehrere Migranten im Alter von 17 bis 26 Jahren, die aus Syrien, dem Irak und Afghanistan stammen. Einige von ihnen sind laut Polizeiinspektion Jena als unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nach Deutschland gekommen. Andere sind mit ihren Familien eingereist und leben mit ihnen zusammen. Auch einige Deutsche sollen dazugehören.




    Was ist deren Motiv? Randale? Aufmischen?
    Grund? Langweile?
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

  3. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    2.359

    AW: Straftaten

    Kunstaktion "Deutschland geht klauen"
    Stehlen! Sparen! Spenden!
    Peng! ruft mit der Aktion "Deutschland geht klauen" dazu auf, Produkte zu stehlen: bei den vier Supermarktketten Aldi, Lidl, Rewe und Edeka. Das Künstlerkollektiv will so erreichen, dass sich die Produktionsbedingungen weltweit ändern. Ist das Kunst oder eher eine Straftat?
    Kunstaktion "Deutschland geht klauen" - Stehlen! Sparen! Spenden!

    Deutschland schafft sich weiter ab

  4. Avatar von Libentia
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    21.536

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Das Künstlerkollektiv will so erreichen, dass sich die Produktionsbedingungen weltweit ändern.
    Damit, meinen sie, erreicht man das? Das kommt mir etwas weltfremd vor. Führt die Aktion auch zu höheren Renten?

    Ist das Kunst oder eher eine Straftat?
    Keine Ahnung, ob das Anstiftung ist, oder ob dazu jemand Konkretes angestiftet werden muß (ich vermute das Letztere). Der Kunstbegriff ist ja schon weit gefaßt, Kunst ist alles, was jemand erschafft, um etwas auszudrücken. Hier soll ja nichts ausgedrückt werden, es ist eher eine politische Aktion, oder sowas, oder?
    Ein vernünftiges Wort zur rechten Stunde hilft fast immer, und man kann sich weit mehr mit seinen Gegnern aussprechen als man gemeinhin denkt.
    Kurt Tucholsky

    Die Zukunft ist weiblich.

  5. Avatar von Punpun
    Registriert seit
    03.04.2013
    Beiträge
    2.359

    AW: Straftaten

    Dieses Künstlerkollektiv hatte übrigens auch im letzten Jahr ein symbolisches Holocaust-Mahnmal neben dem AfD Politiker Björn Höckes Grundstück aufgestellt
    Bjorn Hocke: Staatsanwalt ermittelt wegen ZPS-Mahnmal - Panorama - Suddeutsche.de

  6. Avatar von Libentia
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    21.536

    AW: Straftaten

    Mehrere Passanten attackiert - Messer-Angreifer verschanzt sich in Restaurant -
    Hamburg -
    Bild.de


    Im Video oben sagt ein Augenzeuge, der Mann hätte "ein Schild, so wie" der Interviewte selbst gehabt. Er sei der "Marktmeister" (wenn ich das richtig verstehe). Der "Messermann" habe mit seinem Verkaufsschild (also ein größeres Schild) angegriffen. Hört sich so an, als habe der dann auch auf diesem Markt gearbeitet?
    Mal sehen, ob wir noch was über das Motiv erfahren. Oft erfährt man ja kaum was zum Motiv, nur daß die z.B. in die Psychiatrie kommen.

    Übrigens:

    Der Tatverdächtige stand mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.
    Ein vernünftiges Wort zur rechten Stunde hilft fast immer, und man kann sich weit mehr mit seinen Gegnern aussprechen als man gemeinhin denkt.
    Kurt Tucholsky

    Die Zukunft ist weiblich.

  7. Avatar von entweder
    Registriert seit
    07.01.2018
    Beiträge
    93

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Libentia Beitrag anzeigen
    Führt die Aktion auch zu höheren Renten?
    Nein, dafür gibt es eine eigene Aktion, mit Kreditkartenbetrug.

  8. Avatar von Libentia
    Registriert seit
    30.06.2012
    Beiträge
    21.536

    AW: Straftaten

    Ein vernünftiges Wort zur rechten Stunde hilft fast immer, und man kann sich weit mehr mit seinen Gegnern aussprechen als man gemeinhin denkt.
    Kurt Tucholsky

    Die Zukunft ist weiblich.

  9. Avatar von Letstalk
    Registriert seit
    31.07.2007
    Beiträge
    7.648

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Kunstaktion "Deutschland geht klauen"
    Stehlen! Sparen! Spenden!
    Kunstaktion "Deutschland geht klauen" - Stehlen! Sparen! Spenden!
    Da erleben wir wohl jetzt die Auswirkungen dessen, dass unsere Regierung die Gesetze selbst nicht mehr achtet und sie quasi als Option betrachtet.

  10. Inaktiver User

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Punpun Beitrag anzeigen
    Kunstaktion "Deutschland geht klauen"
    Stehlen! Sparen! Spenden!
    Kunstaktion "Deutschland geht klauen" - Stehlen! Sparen! Spenden!
    Vielleicht führt das zu Zuständen wie in Brasilien? In hochkriminellen Gegenden sind die Geschäfte vergittert. Man darf nur rein, wenn man am Eingang eine Garantie hinterlegt.

+ Antworten
Seite 1 von 712 1231151101501 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •