+ Antworten
Seite 857 von 876 ErsteErste ... 357757807847855856857858859867 ... LetzteLetzte
Ergebnis 8.561 bis 8.570 von 8759

Thema: Straftaten


  1. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    15.163

    AW: Straftaten

    Na, mal sehen, wie er es im sichersten Gefängnis der USA geschafft haben soll.
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm

  2. Avatar von Sentenza_
    Registriert seit
    26.09.2015
    Beiträge
    67.664

    AW: Straftaten

    Ich hoffe, dass Herr Barr sich bei der Untersuchung keinen Herpesvirus einfängt.
    Never argue with idiots. They drag you down to their level and beat you with experience.

    You never know how strong you are until being strong is your only choice.
    Bob Marley

    Sentenza
    ®.seit 20.09.2001

  3. Avatar von Holzkante
    Registriert seit
    14.01.2019
    Beiträge
    3.888

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Cara123 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich, wann die ELtern angeklagt werden, die ihre Kinder mit dem haben reisen lassen.
    Verfügst du Informationen, dass den Eltern bewusst war, dass Epstein ihre Töchter missbrauchen (lassen) würde?
    Erst selber verkuppeln und dann noch anzeigen, das sind mir die Richtigen.
    Was für eine Aussage. Stillschweigen hätte dazu geführt hätte, dass noch weitere Mädchen zu Opfern werden.
    Was wir heute tun, entscheidet, wie die Welt morgen aussieht.
    Boris Pasternak


  4. Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    1.817

    AW: Straftaten

    Und es führt zur Opferumkehr.

    Die MINDERJÄHRIGEN Mädchen.

    Ich bin fassungslos.
    Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu!


  5. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    2.378

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Lilith10 Beitrag anzeigen
    Und ich glaube, das viel mehr passiert, als wir jemals mitbekommen.
    Und da bin ich einerseits sehr froh drüber.
    Das glaube ich allerdings auch, dass das oft aus sehr hohen Kreisen gedeckt wird, die da mit drinstecken.

    Und wir sehen nur die Spitze des Eisbergs...

  6. Inaktiver User

    AW: Straftaten

    Iserlohn: Zwei Tote nach Messerangriff in Iserlohn – Baby uberlebt - WELT

    Schon wieder [editiert], leider wird es nicht besser, sondern schlimmer.


    für das Baby, dass ohne seine Mutter aufwachsen muss.
    Geändert von Analuisa (19.08.2019 um 20:50 Uhr) Grund: unangemessene Wortwahl


  7. Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    1.817

    AW: Straftaten

    für das Baby und die Angehörigen und Freunde.
    Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu!

  8. Avatar von Max
    Registriert seit
    03.01.2006
    Beiträge
    7.095

    AW: Straftaten

    Das hier...

    "
    Mutter soll Kinder in Rollstuhl verbannt haben, um Leistungen zu erschwindeln"

    empfinde ich als ganz miese Straftat. Leistungen erschleichen ist das eine... es ist gemein gegenüber denjenigen, die dafür sorgen, dass es diese Leistungen überhaupt gibt.

    "Laut Anklage soll sich Maike B. auf diese Weise 140.000 Euro an Sozialleistungen erschlichen haben."

    Das andere ist der Schaden, der dadurch bei den Kindern angerichtet wird (und über Jahre hinweg angerichtet wurde)...

    "Man müsse davon ausgehen, dass die Kinder körperliche und auch seelische Schäden davongetragen haben, hieß es, weil die Kinder irgendwann selbst geglaubt hätten, schwer krank zu sein."

    solche Fälle machen mich echt sauer... und ich hoffe die Dame bekommt eine gerechte Strafe dafür!...
    Das dumme an Halbwahrheiten ist, dass man meist die falsche Hälfte glaubt

  9. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    14.933

    AW: Straftaten

    Im ersten Moment habe ich "verbrannt" gelesen

    Unglaublich, dieser Fall.
    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.
    Alle nicht mit "Moderation" gekennzeichneten Beiträge geben meine private Meinung als Userin wieder.

  10. Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    34.294

    AW: Straftaten

    Es ist kaum zu fassen, dass die Mutter Jahrzehnte damit durchkam und kein Arzt, kein Sozialarbeiter, kein Freund, kein Nachbar und kein Reporter Verdacht schöpfte.

    Die Kinder müssen ein Leben darunter leiden, eine so dominante und kranke vermutlich sadistische Mutter gehabt zu haben. Die Versuche, zu fliehen, sind gescheitert und auch heute müssen sie noch bei dieser Mutter leben.


    Eine heute 27-jährige Tochter, die das Elternhaus schon früh verlassen hatte...Sie selbst habe sich widersetzt, als die Mutter ihr habe einreden wollen, sie sei genauso krank wie ihre Brüder.

    Ihre jüngere Schwester habe sie 2016 gebeten, sie bei sich aufzunehmen, weil die Situation daheim so belastend sei, so die 27-Jährige weiter. Die Mutter habe dem Umzug aber nicht zugestimmt.

    Die drei 2002, 2005 und 2008 geborenen Jungen waren nach Bekanntwerden der Vorwürfe gegen die Mutter in behördlicher Obhut, aus der sie zweimal versuchten zu entkommen. Derzeit leben sie bei der Mutter.


    Was für eine unendliche Qual müssen diese Kinder erlitten haben.


    Laut Anklage stellte sie von 2010 bis 2016 bei Behörden und Ärzten ihre schulpflichtigen Kinder als schwer krank dar. Zu diesem Zweck soll sie Arztberichte gefälscht und gegenüber Medizinern falsche Symptome geschildert haben, um so an Atteste zu gelangen. Die Liste der mutmaßlichen Erkrankungen war lang: Sie umfasste Rheuma, Arthritis, Asthma, die Bluterkrankheit und die sogenannte Glasknochenkrankheit, bei der Nekrosen die Knochen zersetzen.
    "Weil sich die vier Minderjährigen vormittags nur im Rollstuhl bewegen durften, waren sie sozial und schulisch sehr beeinträchtigt."
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

    20. und 27. September weltweiter Klimastreik für die Rettung unserer Erde

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •