+ Antworten
Seite 4 von 919 ErsteErste ... 234561454104504 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 9190

Thema: Straftaten

  1. Inaktiver User

    AW: Straftaten

    Es gab verschiedene Gegendemos. Man kann sich vom Schwarzen Block auch distanzieren.

  2. Avatar von Spooks
    Registriert seit
    13.02.2014
    Beiträge
    2.664

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
    Ach, und in der Gegendemo sind nur harmlose Hausfrauen? Wer's glaubt.
    Nee, vielleicht nicht nur harmlose Hausfrauen, aber selbst der da mitlaufende größte Krawallbruder (oder Tafel-Fahrzeugbeschmierer) steht immerhin noch für das Gute ein!
    Und gegen rechts* sein ist immer gut, da kann man überhaupt nicht fehl gehen.

    *hier in der Welthistorie Begriff xy einsetzen.
    Alle Ideologen, die sich einen Gesinnungsfeind auf die Fahnen geschrieben hatten, glaubten sie treten für das Gute und Richtige ein, wenn sie ihn bekämpfen und ausmerzen. Niemand dachte, er sei der Böse, das waren immer die anderen, Juden, Kommunisten, Volksverräter. Die Folge: siehe meine Signatur.
    ....
    -We accept the love we think we deserve -
    Geändert von Spooks (04.03.2018 um 22:31 Uhr)

  3. Inaktiver User

    AW: Straftaten

    Wenn ihr keine Probleme habt mit den Rechten zu marschieren, dann ist es eure Sache.

    Meine Eltern haben die Nazizeit überlebt, in Angst und Schrecken. Mein Urgroßvater war im KZ, weil er ein Sozialdemokrat war.

    Mich mit solchen Leuten Seit an Seit zu zeigen, unmöglich.

  4. Inaktiver User

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es gab verschiedene Gegendemos. Man kann sich vom Schwarzen Block auch distanzieren.
    Du bist also der Meinung, dass alle, die den derzeitigen Regierungskurs mit dem günstigen Boden für Verbrechen der allerabscheulichsten Art nicht gutheißen, automatisch dem Schwarzen Block zuzurechnen sind?
    Wow!
    Bei welcher Gegendemo hättest du denn mitgemacht?

  5. gesperrt
    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    3.478

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Die Opfer und ihre Angehörigen haben mein vollstes Mitleid. A

    Mir etwas anderes zu unterstellen ist falsch.

    Aber deswegen mit Nazis, Hooligans, Identitären durch die Strassen zu laufen, das würde ich nie. Diese Gruppen stehen nicht dafür, dass ich mich als Frau hier sicherer fühlen kann. Besonders nicht, wenn ich nicht deren kruden Ideen anhänge.
    Zuckerbäckerin, das glaube ich Dir aufs Wort. Du bist sicher eine sensible Frau mit Herz und Mitgefühl.

    Aber schau Dir doch mal ein Video aus Kandel an u sage mir ob diese Frauen für Dich wie Nazis oder Neonazis ausschauen. Ich bitte Dich!

    Ich hatte den Eindruck es sind Mütter, die Angst um ihre Töchter haben. Es sindganz normale Menschen aus der Mitte Deutschlands, vielleicht Krankenschwestern, Lehrerinnen oder Verkäuferinnen. Ich glaube auch dass die Demonstranten und -innen keine Auslämderfeinde sind. Sie demonstrieren gegen Gewalt an Frauen.

    Und leider, geht eben heute viel Gewalt an Frauen von Migranten aus, das muss man doch ehrlicherweise sagen dürfen, da ist man doch kein Nazi? Das kannst Du doch nicht ernsthaft glauben? Du wirst doch auch etwas gegen Patricharchiat und Ehrenmorde und den ganzen Mist haben, oder?

  6. VIP Avatar von Rotfuchs
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    25.135

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Es gab verschiedene Gegendemos. Man kann sich vom Schwarzen Block auch distanzieren.
    Man kann sich auch von Nazis distanzieren, selbst wenn einige davon in der gleichen Demo rumlaufen.

    Nur von außen wird man gern in einen Topf geworfen... vor allem, wenn's vermeintlich argumentativ passt.

    Hauptargument für mich ist:
    Wofür oder wogegen wird demonstriert?
    Kann ich mich damit identifizieren?
    Ist es mir ein Anliegen?

    Nicht: Laufen da vielleicht ein paar Spinner mit. Was ich oft ja vorher gar nicht wissen kann.
    Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen. (Sokrates)



  7. Inaktiver User

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Meine Eltern haben die Nazizeit überlebt
    Mia und Maria und einige andere haben die Merkel-Regierung nicht überlebt.

  8. gesperrt
    Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    3.478

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Mia und Maria und einige andere haben die Merkel-Regierung nicht überlebt.
    Blasentang, das ist ein schrecklicher wahrer Satz, den Du geschrieben hast.

    Ich bin direkt zusammen gezuckt.

  9. VIP Avatar von Rotfuchs
    Registriert seit
    23.08.2005
    Beiträge
    25.135

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Meine Eltern haben die Nazizeit überlebt, in Angst und Schrecken.
    Stell Dir vor. Meine auch.

    Und sie haben danach dieses Land wieder mit aufgebaut. Mit viel Mühe und Verzicht.
    Dieser Generation haben wir auch zu verdanken, dass wir seit Jahrzehnten in Frieden und in relativer Sicherheit leben.
    (Mein Vater war bei der Polizei, er hat die übelste RAF-Zeit mitgemacht. Der würde sich im Grabe umdrehen, wenn er wüßte, was derzeit auf unseren Straßen passiert.)

    Soll ich jetzt klaglos hinnehmen, dass dieses Land und der innere Frieden von kriminellen Zuwanderern wieder kaputt gemacht wird?
    Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen. (Sokrates)



  10. Avatar von Spooks
    Registriert seit
    13.02.2014
    Beiträge
    2.664

    AW: Straftaten

    Zitat Zitat von Rotfuchs Beitrag anzeigen
    Hauptargument für mich ist:
    Wofür oder wogegen wird demonstriert?
    Kann ich mich damit identifizieren?
    Ist es mir ein Anliegen?
    Geht mir nicht nur beim demonstrieren, geht mir vor allem beim argumentieren so.
    Aber das viel beliebtere Kriterium ist ja auch hier: kommt es von rechts oder von links.
    Danach wird die Güte beurteilt.
    Wie sinnvoll, belegbar, adäquat und vernünftig es auch immer sein mag, spielt im weiteren Diskurs keinerlei Rolle mehr.
    ....
    -We accept the love we think we deserve -

+ Antworten
Seite 4 von 919 ErsteErste ... 234561454104504 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •