+ Antworten
Seite 104 von 517 ErsteErste ... 45494102103104105106114154204 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.031 bis 1.040 von 5166
  1. gesperrt
    Registriert seit
    20.10.2016
    Beiträge
    4.335

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Deine Reaktion ist völlig absurd und Du wirst dazu auch noch beleidigend gegenüber Hilfskonstruktion. Hilfskonstruktion schreibt diese Frau (übrigens soweit ich weiß eine sehr sympathische Frau mit viel Humor) seie evtl. flirty und kokett gewesen in der Situation. Das ist doch kein Vorwurf!

    Flirten ist erlaubt, wie gesagt wir waren alle nicht dabei, daher beschreibt Hilfskonstruktion nur eine Annahme.
    Zugleich ist Flirten aber kein Freibrief für irgendwas und auch eine Frau die flirtet darf jederzeit sagen, das möchte ich nicht.
    Wenn dann bleibt mir die Spucke weg, dass Du sagst, hätte sie geflirtet hätte sie eine "Mitschuld".
    Ist es so schwer zuverstehen, dass es darum geht, ohne genaue Kenntniss der Situation der Frau ein Verhalten andichten zu wollen, dass ihr eine Mitverantwortung für die Übergriffikeit zuschiebt und den Mann entschuldigen soll? Wenn sie ihm eine Backpfeife androht, kann ich sie mir nicht als "flirty und kokett" vorstellen.

  2. Inaktiver User

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Zitat Zitat von tuerkisblau Beitrag anzeigen
    Inhaltlich stimme ich dir zu aber: Im Gegensatz zu jungen Spiegelschreiberinnen hast du einen anständig bezahlten Beruf. Wenn ich manchmal den Dummfug überfliege, der insbesondere bei Bento steht, denke ich nur 'Augen auf bei der Berufswahl'
    Die Dame ist promovierte Juristin, damit sollte man wohl seine Miete bezahlen können.
    Und soooo jung scheint sie nicht zu sein. Sie heißt Melanie Ahmann.


  3. Registriert seit
    05.11.2017
    Beiträge
    220

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ich finde das gerade sehr krass. ..... X behauptet was über Y, und der verliert prompt sein Engagement und ist gesellschaftlich erledigt.
    Es gibt keine Beweisführung, keinen Prozess, keine Untersuchung der Glaubwürdigkeit der Aussage. .....

    Das erinnert mich eher an mittelalterliche Hexenjagd.....
    mich auch! die drehen da gerade alle am rad. was hab ich in jungen Jahren betrunken schon peinliches gemacht. (waren alle erwachsen, aber trotzdem)


  4. Registriert seit
    05.11.2017
    Beiträge
    220

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Zitat Zitat von knirrsch Beitrag anzeigen
    Ist es so schwer zuverstehen, dass es darum geht, ohne genaue Kenntniss der Situation der Frau ein Verhalten andichten zu wollen, dass ihr eine Mitverantwortung für die Übergriffikeit zuschiebt und den Mann entschuldigen soll? Wenn sie ihm eine Backpfeife androht, kann ich sie mir nicht als "flirty und kokett" vorstellen.
    backpfeifen androhen ist aber auch unangemessen, oder? stell euch vor, sie wäre ein mann.


  5. Registriert seit
    05.11.2017
    Beiträge
    220

    AW: metoo - Ihr nicht?

    wo löscht man, dass man nicht jedesmal ne mail kriegt beim neuen Beitrag.


  6. Registriert seit
    11.08.2017
    Beiträge
    1.608

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    .....
    Allerdings scheint der Mann noch ein paar Leichen im Schrank zu haben.
    Fallon selbst sagte, es habe neben dem Vorfall um Julia Hartley-Brewer andere Fälle gegeben.
    Das war wohl der Grund für den Rücktritt.
    Er lässt sich ein wie folgt :


    "However, it is to be remembered that all these incidents took place in a very different time, in the very different culture of October 2017.

    Back then, girls were altogether racier and more good-humoured about flirtatious banter. If a colleague said her hands were cold and I suggested she warm them on my red-hot ramrod, seriously it’s like a three-bar fire down there, nobody would do any more than giggle salaciously."

    Hervorhebung von mir

    Wenn ich seinen eingeschobenen Nebensatz lese, denke ich : der hat überhaupt nix kapiert, der meint immer noch, selbst in einer Entschuldigung anzüglich werden zu müssen !
    Und das Gegicker war für ihn wollüstig? Wer`s glaubt ....

  7. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    18.927

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Zitat Zitat von madeleine80 Beitrag anzeigen
    wo löscht man, dass man nicht jedesmal ne mail kriegt beim neuen Beitrag.
    Unter Einstellungen kannst du es ändern.
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin

  8. Avatar von Spooks
    Registriert seit
    13.02.2014
    Beiträge
    2.622

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    Es geht mir auch nicht um Freizeit. Es geht um Situationen im Arbeisltszusammenhang
    Sicher, bloß-
    wenn da auch nicht mehr erfolglos/erfolgreich gebaggert werden darf, sterben wir Industrienationen aber noch schneller aus, als ohnehin befürchtet, denn immerhin galt der Arbeitsplatz (bisher) als großer Heiratsmarkt.

    Laut einer Studie des Hamburger Meinungsforschungsinstituts Gewis hatte jeder fünfte Berufstätige in Deutschland (18 Prozent) schon einmal eine Beziehung am Arbeitsplatz. Jeder Vierte davon hat sogar einen der Kollegen geheiratet. Andere Untersuchungen wie die des Businessportals Careerbuilder belegen, dass sich rund 30 Prozent, also fast ein Drittel aller Paare, am Arbeitsplatz kennen und lieben lernen.
    Beziehungen am Arbeitsplatz: Gelegenheit macht Liebe - Welt - Tagesspiegel

    Stellt sich mir die Frage, wie es dazu kam.
    Wer wagte, den Anfang zu machen, wieviele gescheiterte Versuche oder Avancen auf Nicht-Gegegseitigkeit stehen den zustande gekommen lovestories gegenüber und vor allem- werden die jetzt rückwirkend alle verklagt??


  9. Registriert seit
    05.11.2017
    Beiträge
    220

    AW: metoo - Ihr nicht?

    hab ich eigentlich versucht. danke


  10. Registriert seit
    18.03.2010
    Beiträge
    5.138

    AW: metoo - Ihr nicht?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Die Dame ist promovierte Juristin, damit sollte man wohl seine Miete bezahlen können.
    Und soooo jung scheint sie nicht zu sein. Sie heißt Melanie Ahmann.
    Wenn ich als Juristin lieber beim Spiegel schreibe, sagt das auch etwas über meine Qualifikation.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •