+ Antworten
Seite 441 von 441 ErsteErste ... 341391431439440441
Ergebnis 4.401 bis 4.404 von 4404

  1. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    771

    AW: Türken in Deutschland und die aktuelle Politik in der Türkei

    Zitat Zitat von indiegrandma Beitrag anzeigen
    Zu Merz. Der ist messerscharf. Dem traue ich eine Menge Strategie zu.
    Nicht, selten im guten Sinne.

    Aber ich sagte bereits heute an anderer Stelle. Der "kann" Wirtschaft.


    Von Merz halte ich nichts.
    Ob er Wirtschaft kann? Vielleicht.
    Aber ich finde, er ist viel zu schwach. Da hat selbst eine AKK mehr Format und "Substanz".

    Wirtschaft können tun viele. Es ist auch nicht so schwer eigentlich. Auch Schröder konnte es. Die Nebenwirkungen kann man heute bei der SPD besichtigen.

    Merz schafft es halt viel besser, sehr viel besser, sich ein Image zu geben, das auf viele Leute wirkt. AKK gelingt es nicht. Obwohl sie mehr drauf hat.
    Da Leute sich sehr gerne manipulieren lassen, hat es Merz leichter in dieser Hinsicht. Er schafft es besser, Eindrücke zu erwecken. Das fällt AKK schwerer.
    Ob das ein negativer Punkt ist?


  2. Registriert seit
    22.05.2019
    Beiträge
    297

    AW: Türken in Deutschland und die aktuelle Politik in der Türkei

    Zitat Zitat von putulu Beitrag anzeigen
    Da Leute sich sehr gerne manipulieren lassen, hat es Merz leichter in dieser Hinsicht. Er schafft es besser, Eindrücke zu erwecken. Das fällt AKK schwerer.
    Ob das ein negativer Punkt ist?
    Wir werden OT ...

    Ja.
    Aber, sorry, in Sachen Wirtschaftskompetenz... in Auftreten, in Rhetorik, in Vorschläge weltpolitisch zu machen... zwischendurch mega peinliche Auftritte aus dem Karneval ... , erzkonservativ, Schwule und so... .

    Mit AKK fährt die CDU so richtig an die Wand. Ich glaube nicht, wie wo was auch immer, dass es dazu kommen wird.
    Und hoffe es auch nicht.

    OT Ende

    In Sachen Türkei hat sie sich jetzt definitiv Feinde gemacht, eine deutliche Rhetorik verwendet, ja.
    Das erkenne ich im Grunde an, aber nicht aus den Gründen, warum sie dies tat.
    Ich nehme es ihr schlicht nicht ab.

    Und, ich schätze. In Ankara lächelt man sich dämlich(er), als es diese aggressive Politik der Türkei außen - und innenpolitisch (Machterhalt steht über allem) ohnehin schon ist.
    Der Auftritt von Heiko Maas hat dem noch das "Sahnehäubchen" aufgesetzt. Und klar gemacht, wo die Linie wirklich ist.
    Ätzender, besser peinlicher, geht es doch kaum.


  3. Registriert seit
    22.05.2019
    Beiträge
    297

    AW: Türken in Deutschland und die aktuelle Politik in der Türkei

    Turkei: Ahmet Altan und Nazli Ilicak werden aus der Haft entlassen - SPIEGEL ONLINE

    Daraus:
    Vorwurf der Mitgliedschaft in der Gülen-Bewegung

    Anfang Oktober wurde bekannt, dass Altan den diesjährigen Geschwister-Scholl-Preis erhält. Die Stadt München und der Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Bayern würdigten den früheren Chefredakteur der Zeitung "Taraf" bei der Bekanntgabe der Entscheidung als "kritischen Kommentator des Geschehens in der Türkei", der für alle spreche, "die für die Wahrheit eintreten und die Freiheit verteidigen".

    Der 69-Jährige wird ausgezeichnet für sein Buch "Ich werde die Welt nie wiedersehen", in dem er von seinen Erfahrungen im Gefängnis und vor Gericht erzählt. Altan wurde im Februar 2018 mit seinem Bruder Mehmet Altan und der Journalistin Ilicak wegen Mitgliedschaft in der Gülen-Bewegung zu lebenslanger Haft verurteilt. Sie sollen den Putschversuch von Juli 2016 unterstützt haben, für den Ankara die Gülen-Bewegung verantwortlich macht.

    Die Jury schrieb zu Altans Buch, es sei ein "Dokument des Widerstehens und der geistigen Unabhängigkeit", das ruhig und klar zeige, "wie es im Augenblick um die Türkei bestellt ist". Die Preisverleihung findet während des Literaturfestivals München am 25. November statt.


    Kenne bereits einige Bücher von ebenfalls ehemals verhafteten türkischen Journalisten/Regime-Kritikern, mir zieht es jemand mal aufs Neue die Schuhe aus, wie gezielt versucht wird durch Erdogan und die AKP, derartige mutige Charaktere perfide zu zerstören, "gerne" die Familien mit im Schlepptau.
    Maxïmo Park: "The reason I am here"


  4. Registriert seit
    22.05.2019
    Beiträge
    297

    AW: Türken in Deutschland und die aktuelle Politik in der Türkei

    Recep Tayyip Erdoğan: Sargnagel fur die Pressefreiheit | ZEIT ONLINE

    Daraus:
    Vergangene Woche erlebte die Hürriyet dann ihre historische Abwicklung. 50 Journalisten bekamen die Kündigung nach Hause geschickt. Der Chefredakteur und altgediente Redakteure gingen von sich aus. So hisste Erdoğan die eigene Fahne auf dem Flaggschiff der Medien.

    Allerdings ist dieses Flaggschiff seit der Umwandlung in ein Propagandaorgan quasi leckgeschlagen. Denn lange vor den Autoren verließen bereits die Leser das Blatt. Jetzt wartet die Türkei auf neue Medien, die auf dem Wrack der Presselandschaft entstehen.


    Ohne weiteren Kommentar, aber wieder mit einem dicken Danke an Can Dündar.
    Maxïmo Park: "The reason I am here"

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •