Antworten
Seite 294 von 294 ErsteErste ... 194244284292293294
Ergebnis 2.931 bis 2.934 von 2934
  1. User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, aber für D war der Euro auch interessant, um seine Exportwirtschaft zu stärken und stabile Preise ohne Währungsschwankungen im ganzen Euroraum zu garantieren. Deutschlands Überschüsse hängen stark am Export von hochwertigen Gütern.
    Interessant ist es, wo Deutschland tatsächliche Wertschöpfung für Land und Währung erzielt. Dann wird einem bewusst, was die Autoindustrie bedeutet.

  2. User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Auf die Idee, das EU-Parlament nach dem Brexit zu verkleinern, kommt man ebensowenig wie darauf, die (CO2-verschleudernden) Umzüge zwischen Strassburg und Brüssel endlich abzuschaffen:

    EU-Haushalt: 19 Prozent mehr – Europa wird fur Deutschland immer teurer - WELT

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

  3. User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Zitat Zitat von luciernago Beitrag anzeigen
    Auf die Idee, das EU-Parlament nach dem Brexit zu verkleinern, kommt man ebensowenig wie darauf, die (CO2-verschleudernden) Umzüge zwischen Strassburg und Brüssel endlich abzuschaffen:

    EU-Haushalt: 19 Prozent mehr – Europa wird fur Deutschland immer teurer - WELT

    luci
    Na, luci, Du hast doch nicht etwa geglaubt, dass eine EU-Kommissionspräsidentin, die sich in ihrem Heimatland mit zügelloser Verschwendung unbeliebt gemacht hat, das Thema der Verlagerung des Sitzes des EU-Parlaments nach Brüssel wegen der Reisekosten auf die Agenda stellen würde.
    Erstens ist ihr das egal, weil Deutschland das zahlt, was die EU braucht und zweitens wäre eine Nähe des demokratisch gewählten, aber machtlosen EU-Parlament zur EU-Kommission für die autokratisch agierende EU- Kommission ein Störfaktor.
    Deshalb bleibt alles so, wie es ist, zumindest solange ein Kerneuropäer (D, F, I, NL, B, Dk) die/den Kommissionspräsidentin stellt. Die EU-Kommissionsmaschine in Brüssel braucht keine demokratische Kontrolle des Parlaments. Die würde sie auf den Weg zum europäischen Superstaat nur behindern.
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.
    Aristoteles

  4. User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Rixator, es bewahrheitet sich immer wieder der Spruch von Yannis VAroufakis, dem ehemaligen Finanzminister von GR:

    EU ist, wenn Deutschland zahlt.


    Der Mann hat Recht und wir haben leider keine Regierung, die sich mal um das finanzielle Wohlergehen (Renteneintrittsalter, Rentenhöhe, Energiekosten etc.) des eigenen Volkes kümmert.

    luci
    LEBE LIEBER UNGEWÖHNLICH

Antworten
Seite 294 von 294 ErsteErste ... 194244284292293294

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •