Antworten
Seite 288 von 294 ErsteErste ... 188238278286287288289290 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.871 bis 2.880 von 2934
  1. User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Zitat Zitat von Rixator Beitrag anzeigen
    Du kannst Dich nicht in die emotionale Situation von Minderheiten hineinversetzen.
    Wer das Zeigen des Haupthaares als Nacktheit begreift, wird es immer verdecken.
    Die eine bedeckt ihre Scham, die andere ihr Haar.
    Das ist Privatsache und gehört zu den verbrieften Freiheitsrechten.
    Was sie dann macht, wenn sie volljährig ist, ist ihre persönliche Angelegenheit.
    Soviel Toleranz muss sein.
    Och du, ich hab an keiner Stelle etwas von einer Bekleidungsvorschrift geschrieben - für mich ist nur wichtig, dass Maryam ebenso schwimmen lernen kann wie Carla

  2. User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Zitat Zitat von nachgefragt Beitrag anzeigen
    Och du, ich hab an keiner Stelle etwas von einer Bekleidungsvorschrift geschrieben - für mich ist nur wichtig, dass Maryam ebenso schwimmen lernen kann wie Carla
    Was für Dich wichtig ist, ist für Maryam überhaupt nicht wichtig.
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.
    Aristoteles

  3. User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Zitat Zitat von Sommerzwiebel Beitrag anzeigen
    Ja, jedes Kind, jeder Mensch hat ein Recht auf Bildung.
    Was diese lmbtqsonstwas Propaganda aber Kindern aufzwingen will - das ist KEINE Bildung und hat auch nichts mit europäischen Werten zu tun, meine Meinung.
    Alles zu seiner Zeit..
    Wenn für dich ein europäischer Wert ist,
    das Sexualität tabuisiert wird, das sich Jugendliche (und damit auch später Erwachsene) die homosexuell sind, sich verstecken und verstellen müssen
    das es viele minderjährigen Schwangerschaften gibt,
    das das Verstehen von "Nein heißt Nein" sinkt, weil man redet ja nicht drüber, also wird sie / er schon wollen?




    - dann hättest du recht.
    Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu!


    Andra tutto bene!

  4. User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Zitat Zitat von kaffeesahne Beitrag anzeigen
    Wenn für dich ein europäischer Wert ist,
    das Sexualität tabuisiert wird, das sich Jugendliche (und damit auch später Erwachsene) die homosexuell sind, sich verstecken und verstellen müssen
    das es viele minderjährigen Schwangerschaften gibt,
    das das Verstehen von "Nein heißt Nein" sinkt, weil man redet ja nicht drüber, also wird sie / er schon wollen?




    - dann hättest du recht.
    Für mich sind das KEINE Werte.
    Für mich ist das Manipulation, Entrechtung, Diskriminierung.
    Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu!


    Andra tutto bene!

  5. User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Zitat Zitat von Rixator Beitrag anzeigen
    Was für Dich wichtig ist, ist für Maryam überhaupt nicht wichtig.
    .... und wenn Klein-Rixator beschliesst/beschlossen hat, Mathe spielt in seinem Leben keine Rolle und Papa-Rixator das ebenso sieht/sah, dann wird/wurde der Junge halt vom Mathematikunterricht abgemeldet, jau .....


    aber Ende ot von meiner Seite

    zurück zum Thema:

    was hältst du von Orbans Aussagen zu seinen Vorbildern und der Abkehr von dem Bild einer liberalen Gesellschaft ?

  6. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Es ist ÜBERHAUPT nicht verboten - laut Gesetz - im Kindergarten/Schule über Aufklärung zu sprechen.*Das weise ich zurück, hier wird es so beschrieben, als dürfte man in Ungarn unter 18 diese Themen gar nicht erwähnen.Ich habe jetzt noch einmal nachgelesen.
    Außer der eigenen, im pädagogischen Bereich beschäftigten Angestellten der Erziehungs/Lehranstalt, sowie außer den schulmedizinischen Dienst versorgenden Fachkräfte und mit dem Lehranstalt im Vertrag stehenden staatlichen Organe dürfen
    andere Personen oder Organisationen innerhalb Schulstunden, oder im Rahmen anderer für Kinder abgehaltenen Beschäftigungen mit sexueller Kultur, Geschlechtsleben, Geschlechtsorientierung, sexueller Entwicklung, schädliche Folgen von Rauschgiftkonsum, mit den Gefahren vom Internet und sonstigen körperlichen und geistlichen Gesundheitsentwicklung zusammenhängende Beschäftigungen nur abgehalten werden können, wenn dies von den Personen/Organisationen angemeldet ist (mit Namen, Adresse, Erreichbarkeit usw.)

    Damit will man meines Erachtens erreichen, dass Kinder nicht "unnötig" mit etwas konfrontiert werden, wofür sie noch nicht reif genug sind.
    Es ist keinesfalls so, dass es Tabuthemen wären.Warum aber sollten Kinder mit Themen wie dieses lmbtqxyz*Propaganda konfrontiert werden?Bei vielen Kindern würde es meiner Meinung nach nur Verwirrung verursachen.Ich verstehe einfach nicht, warum es jetzt so plötzlich sooo wichtig geworden ist und warum es eine Herzensangelegenheit für Viele ist, dass ungarische Eltern dies nicht wollen?Es gibt doch viel wichtigere Themen und Werte !!

  7. User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Zitat Zitat von kaffeesahne Beitrag anzeigen
    ……das sich Jugendliche (und damit auch später Erwachsene) die homosexuell sind, sich verstecken und verstellen müssen
    das es viele minderjährigen Schwangerschaften gibt,.
    Das ist mir neu, dass eine Homosexuelle schwanger wird, wenn kein Mann im Spiel ist.
    Wie geht das denn ?
    So wie mit der unbefleckten Empfängnis?
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.
    Aristoteles

  8. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Zitat Zitat von nachgefragt Beitrag anzeigen
    Für Kinder ist es jederzeit wichtig zu wissen, dass sie in Ordnung sind, nicht erst ab 18
    Ganz genauso!!
    Man will ihnen ja auch nicht erklären wollen, dass sie nicht richtig sind. Was für ein Quatsch

  9. User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Zitat Zitat von Sommerzwiebel Beitrag anzeigen
    Ganz genauso!!
    Man will ihnen ja auch nicht erklären wollen, dass sie nicht richtig sind. Was für ein Quatsch
    Stimmt, so eine krude Argumentation, das ist genauso unsinnig, dass ich nachweisen muss, dass ich gesund bin, wenn ich ins Restaurant gehen will.
    Die Menschen bekommen schon irgendwann mal raus, wie sie gestrickt sind.
    Mein Onkel hat dazu 2 Ehen und 3 Kinder gebraucht, um herauszufinden, dass er eher auf Männer steht.
    Wer Sicherheit der Freiheit vorzieht, ist zu Recht ein Sklave.
    Aristoteles

  10. User Info Menu

    AW: Wohin steuert Europa?

    Zitat Zitat von Sommerzwiebel Beitrag anzeigen
    Ganz genauso!!
    Man will ihnen ja auch nicht erklären wollen, dass sie nicht richtig sind. Was für ein Quatsch
    Indem man ihnen den Zugang zu Wissen über andere Lebensweisen als "Mama, Papa, Kind" vorenthält, entstehen dann weiter solche Geschichten wie die von Rixators Onkel, der 2 Ehen und 3 Kinder brauchte, bis er zu sich fand ?

Antworten
Seite 288 von 294 ErsteErste ... 188238278286287288289290 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •