Antworten
Seite 772 von 773 ErsteErste ... 272672722762770771772773 LetzteLetzte
Ergebnis 7.711 bis 7.720 von 7723
  1. User Info Menu

    AW: Brexit oder Bremain?

    Johnson: Gehalter werden steigen: Britische Regierung kurzt Sozialhilfe deutlich - n-tv.de

    Um 15%. Einem Bericht der BBC zufolge sind von der Kürzung ungefähr 5,8 Millionen Menschen in England, Schottland und Wales betroffen, die entweder arbeitslos sind oder eine Aufstockung ihres Gehalts erhalten.

    Premierminister Boris Johnson wies Befürchtungen über eine Krise der Lebenshaltungskosten während der viertägigen Parteikonferenz seiner Konservativen zurück. Er sei nicht besorgt und verlasse sich darauf, dass Gehälter im Land steigen werden, da man sich dank des Brexits aus der Abhängigkeit von günstigen Arbeitskräften aus dem Ausland befreit habe.

    Schöne Theorie.
    Geändert von BlueVelvet06 (06.10.2021 um 19:07 Uhr)

    Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung,
    aber nicht das Recht auf seine eigenen Fakten.

  2. Moderation

    User Info Menu

    AW: Brexit oder Bremain?

    Ach soooo. BoJo ist nicht besorgt. Na dann. Da können die Sozialhilfeempfänger ja beruhigt schlafen.

    Naja, eine Überraschung ist das jetzt nicht wirklich.
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    "Ich hasse es, wenn Fantasy sich einfach nicht an die Realitaet haelt".
    Maxi Gstettenbauer

  3. User Info Menu

    AW: Brexit oder Bremain?

    Wie man das schreckliche Zu-wenige-LKW-Fahrer-Problem löst:
    Soviel wie möglich mit der Bahn transportieren, und dann jeweils mit Lieferwagen vom Bahnhof abholen.
    Mehr Sachen vom Markt kaufen.

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Brexit oder Bremain?

    @Silvia, das kann ein Ansatz sein, zumal im UK, wo wirklich noch sehr viele Kleinkleckersdörfer einen eigenen Bahnhof haben. Eine vollumfängliche Lösung ist es natürlich nicht, da Du erstmal schon wieder LKWs und Fahrer brauchst, um Güter zum- und vom Bahnhof zu transportieren. Je nachdem nicht unbedingt weniger, als eine Strecke durchzufahren. Mehr vom Markt ist für den Verbraucher eine Lösung für Frischwaren, allerdings auch nicht, bzw. eingeschränkt für alles von Getränken zu Toilettenartikeln, und auch nur für diejenigen, die entsprechend mobil sind.
    Im VK haben alle größeren Supermärkte einen kompletten Lieferservice, das gibt es in Deutschland in der Form kaum. Dementsprechend verlassen sich sehr viele Leute auf den Wocheneneinkauf vor die Haustür und können das schwerlich mit einem Bummel über den Wochenmarkt (so vorhanden) ersetzen.

    Ich sage nicht, dass Deine Vorschläge keine Alternativen sein können, nur, dass es keine "simplen Lösungen" für das ganze Problem gibt. Da muss man schon grundlegender und vor allem nachhaltig dran.
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    "Ich hasse es, wenn Fantasy sich einfach nicht an die Realitaet haelt".
    Maxi Gstettenbauer

  5. Inaktiver User

    AW: Brexit oder Bremain?

    Zitat Zitat von Silvia12 Beitrag anzeigen
    Wie man das schreckliche Zu-wenige-LKW-Fahrer-Problem löst:
    Soviel wie möglich mit der Bahn transportieren, und dann jeweils mit Lieferwagen vom Bahnhof abholen.
    Mehr Sachen vom Markt kaufen.
    Die Versorgung mit Benzin lässt sich so auch nicht lösen, denn Tankstellen werden ausschließlich durch LKW (Tankwagen) beliefert. Alternativen gibt es nicht. Dabei ist ausreichend Sprit in den Tanklagern vorhanden.

  6. User Info Menu

    AW: Brexit oder Bremain?

    Da kommen noch mehr Versorgungsprobleme auf die Briten zu.

    Die Franzosen (auch siehe Barnier) sind iM maximal not amused und drohen unverholen mit Stromkürzungen.
    Mal ne nette Vorfreude auf das Erreichen unserer Klimaziele (und Erpressung durch Atomstrom produzierende Länder )

    Fischer-Streit mit Grossbritannien: Frankreich droht erneut mit dem Strom-Boykott - FOCUS Online

    Mal von fehlenden Erntehelfern, Schlachtern nicht zu reden...

    Je suis Charlie!

    Hugh Grant über Boris Johnson (29.8.2019)(Danke an untitled):

    You will not fuck with my children’s future. You will not destroy the freedoms my grandfather fought two world wars to defend. Fuck off you over-promoted rubber bath toy. Britain is revolted by you and you little gang of masturbatory prefects

  7. User Info Menu

    AW: Brexit oder Bremain?

    Den Barnier haben die Briten aber auch gewaltig sauer gefahren. Ich erinnere mich, es gab auf ARTE eine super Doku über die Verhandlungen zwischen der EU (federführend: Barnier) und GB. Während Barnier und seine Mitarbeiterinnen gut vorbereitet mit einem Stapel dicker Ordner zu sehen war, war die UK Seite mit einem schmalen Notizbuch angetreten, um jedermann zu signalisieren „Nö, wir bereiten uns nicht vor, erst müsst ihr uns maximal entgegenkommen, bis dahin machen wir erstmal garnichts“. Joa, ist ja toll aufgegangen, die Taktik.

    Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung,
    aber nicht das Recht auf seine eigenen Fakten.

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Brexit oder Bremain?

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    [...] um jedermann zu signalisieren „Nö, wir bereiten uns nicht vor, erst müsst ihr uns maximal entgegenkommen, bis dahin machen wir erstmal garnichts“. Joa, ist ja toll aufgegangen, die Taktik.
    Aber, aber, aber.... Die EU braucht das UK doch viel mehr als umgekehrt!! Nicht?!

    Scherz beiseite, ich sage es wieder: Was gab es da vorzubereiten? Alles worum es den UK-Brexit-Machern ging war der Blankoscheck: Lasst uns die EU-Gesetzgebung abschaffen, und was wir davon wie ersetzen überlegt sich der Club der Reichen und Schönen dann in Ruhe, dafür braucht man den Plebs auch nicht mehr. Alles, was an Negativem bei dem ankommt, schiebt man auf die EU, bzw. jetzt hat man auch noch Covid zur Auswahl.
    Die Strategie geht allerdings nach wie vor 110%ig auf.
    Moderatorin im Forum Über Treue und Lügen in der Liebe, Politik und Tagesgeschehen, Was bringt Sie aus der Fassung?, Medizinische Haarprobleme und Zähne


    "Ich hasse es, wenn Fantasy sich einfach nicht an die Realitaet haelt".
    Maxi Gstettenbauer

  9. Inaktiver User

    AW: Brexit oder Bremain?

    Jersey gehört als "Kronbesitz" nicht zum UK und untersteht weder Weisungen von Johnson noch des Parlaments ... ist aber vom Brexit betroffen?

    Vielleicht können Macron und die Queen dieses Problem direkt in einem persönlichen Gespräch lösen.

    Mit seiner Erpressung, den Strom abzudrehen, erweist sich Frankreich jedenfalls als äußerst fairer Handelspartner.

  10. User Info Menu

    AW: Brexit oder Bremain?

    Zitat Zitat von Flau Beitrag anzeigen
    ...

    Ich sage nicht, dass Deine Vorschläge keine Alternativen sein können, nur, dass es keine "simplen Lösungen" für das ganze Problem gibt. Da muss man schon grundlegender und vor allem nachhaltig dran.
    Jede echte Lösung beginnt mit korrekter Problemerkenntnis - und die scheint mehrheitlich zu fehlen.

    Auch der Einsatz von Militär-Lastwagenfahrern ist sinnvoll - wenn die Regierung diese Kräfte so teuer macht, dass es zur Ausbildung, ordentlichen Bezahlung und Behandlung regulärer Fahrer*innen motiviert.

Antworten
Seite 772 von 773 ErsteErste ... 272672722762770771772773 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •