+ Antworten
Seite 685 von 711 ErsteErste ... 185585635675683684685686687695 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6.841 bis 6.850 von 7106

  1. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    6.504

    AW: Brexit oder Bremain?

    Zitat Zitat von Durruti Beitrag anzeigen
    Das Ergebnis ist hauptsächlich dem Wahlmodus geschuldet.
    Mit einem entsprechenden Wahlsystem dürfte sich die Union ebenso über deutliche Wahlsiege freuen (77% der Sitze).
    Das zeigt vielleicht deutlich die Folgen.

    https://mobile.twitter.com/nicosemsr...88627838533634
    Sebastian (Ariel - The Little Mermaid): Listen to me - the human world, it‘s a mess!


  2. Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    420

    AW: Brexit oder Bremain?

    Zitat Zitat von nur_so Beitrag anzeigen
    Mit einem entsprechenden Wahlsystem dürfte sich die Union ebenso über deutliche Wahlsiege freuen (77% der Sitze).
    Das zeigt vielleicht deutlich die Folgen.

    https://mobile.twitter.com/nicosemsr...88627838533634
    Die Grafik sieht hier anders aus. (Spiegel, bitte runter scrollen).

    Wenn du die EU-freundlicheren Parteien zusammenzählst, also Labour, LibDem, SNP, Green Party, Sinn Fein, Plaid Cymru...dann bist du über 50% bei einem anderen Wahlsystem.

    Aber wie dem auch sei, der Brexit an sich ist nicht so wichtig, wie die Verhandlungen, die jetzt kommen. Als Ausländer würde ich den Rückzug antreten. Die Briten sollen ihre Alten selbst pflegen.

  3. Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    34.875

    AW: Brexit oder Bremain?

    Zitat Zitat von Durruti Beitrag anzeigen
    Das Ergebnis ist hauptsächlich dem Wahlmodus geschuldet. Prozentual haben die EU-Befürworter die Mehrheit. Nutzt nur nichts. Das war's mit dem UK als Einheit.
    Hast Du eine Seite, wo das als Grafik dargestellt wird?
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

    Stoppt den Krieg in Kurdistan - Rojava zur No-Fly-Zone!
    Petition auf change.org.

  4. Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    34.875

    AW: Brexit oder Bremain?

    Zitat Zitat von kurant Beitrag anzeigen
    "Singapur an der Themse" - Aufbau und Positionierung eines solchen Standortes hätte, gerade unmittelbar vor der Haustür einer immer zentralistischer und bürokratischer (teilweise sogar sozialistischer) werdenden noch dazu Hochsteuer-Region wie der EU, eventuell einen besonderen Charme und u. U. globale Anziehungskraft.
    Das heisst übersetzt, GB wird zum Steuerparadies und zum Goldort für reiche internationale Anleger. Der Ausverkauf des Landes beginnt ab jetzt. Die normalen Arbeiter, Bauern, Fischer werden noch weniger verdienen, ihre Arbeit wird noch weniger geschätzt werden und die teuren Importwaren werden sie sich nicht leisten können. Also wird es wieder Armenviertel und Armenlandstriche geben, in denen Menschen hungern, während in Bath und London die Elite und die Milliardäre sich das Kobe Rind in den Rachen schieben. Johnson wird Politik für seine reichen Freunde machen, for the happy few.

    Zitat Zitat von tuerkisblau Beitrag anzeigen
    aus dem gefetteten Teil spricht eine unbewusste (nehme ich zumindest an) Arroganz, die trotzdem recht atemberaubend ist. Insbesondere in Deutschland!.
    Keine Arroganz, sondern traurige Schlussfolgerungen aus Äusserungen von Briten in diversen Dokus im öffentlichen rechtlichen TV. Lanz, Dittert, und Co.
    Corbyn zu den Nichtpopulisten zu zählen, halte ich für falsch. Er war nur der unterlegene Populist
    Ich habe den begriff Populist nicht verwendet.

    Zitat Zitat von Promethea71 Beitrag anzeigen
    Immer weniger "vernünftige" gemäßigte Kandidaten und vor allem Kandidatinnen werden sich zur Wahl stellen, da man als Politiker heute nicht nur in politischer Auseinandersetzung ist sondern auch in ständiger Kritik und vorallem immer agressiverere Kritik bis hin zu Angst um Leib und Leben steht.
    Je öfter Lügner und Hasardeure, Gewinnspieler und KapitalismusMiliardäre eine politische Machtstellung erreichen, desto weniger werden hart arbeitende Menschen mit einem ehrenwerten Beruf und guter Ausbildung sich dies antun wollen.

    Was könnten sie auch der Masse, dem Volk anbieten ausser Fakten und gute Arbeit?

    So ein Milliardär bietet Livestyle und Korruption. Die neuen Monarchen, ein bisschen wollen auch die Nichtprivilegierten davon einatmen und die Privilegierten segeln einfach im Wind mit.
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

    Stoppt den Krieg in Kurdistan - Rojava zur No-Fly-Zone!
    Petition auf change.org.


  5. Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    420

    AW: Brexit oder Bremain?

    Zitat Zitat von Lukulla Beitrag anzeigen
    Hast Du eine Seite, wo das als Grafik dargestellt wird?
    Funktioniert der Link nicht?

    Die Wahlbeteiligung war übrigens etwas geringer als 2017.

  6. Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    34.875

    AW: Brexit oder Bremain?

    Das Wahlergebnis ist schwer zu ertragen als Europäerin.
    Die Korken der Anleger auf Milliärdsbasis werden jetzt knallen, die normalen Arbeiter und Angestellten werden sehr bald die teuer Importware nicht mehr bezahlen können.

    Die Insel hat zu wenig eigene Produktion und Landwirtschaft, um sich selbst zu ernähren, es wird für Normal und Wenigverdiener sehr hart werden.

    Wenn die Raubritter des Kapitalismus erst mal eingefallen sind werden sie dem verarmten Landadel und den Farmern ihre Bauzen unter dem Hintern weg reissen und Spas und Golfresorts drauf knallen.

    Die Abverkauften können dann nach Aylesbury Estate ziehen.

    In Irland wird etwas ganz Anderes knallen. Über kurz oder lang werden diese merkwürdigen Vereinbarungen über Zoll, Einfuhr und Handel nicht halten. Wo und an welcher Stelle soll denn kontrolliert werden? Welche Waren sind genau betroffen und was wenn einer alles vermischt? Schon jetzt blitzen alte Ressentiments wieder auf, die alten Wunden sind getrocknet, aber nicht geheilt. Die Blutspur und das Misstrauen ist immer noch da.

    Schottland wird aufbegehren und immer wieder von einem herrischen Premier an die Wand gedrückt werden. Es wird zu verbalen Streits kommen. Wenn das Leben härter wird, werden die Bandagen gelockert und dann könnten auch Fäuste fliegen.

    Aber Hauptsache, Johnson und der Finanzdistrikt kann viel importierten Champagner saufen. Es wird sich eine veritable Schmugglerkriminalität entwickeln, die in schicken Yachten und Katamaranen die besten Produkte aus der EU rüber schiffen wird. Wer daran teilhaben möchte am Buffet der Extraklasse wird extra dafür bezahlen müssen. Johnson wird dafür sorgen, dass seine Freunde das alles aus der Portokasse machen können.
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

    Stoppt den Krieg in Kurdistan - Rojava zur No-Fly-Zone!
    Petition auf change.org.

  7. Avatar von Lukulla
    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    34.875

    AW: Brexit oder Bremain?

    Zitat Zitat von Durruti Beitrag anzeigen
    Die Grafik sieht hier anders aus. (Spiegel, bitte runter scrollen).
    Zitat Zitat von Durruti Beitrag anzeigen
    Funktioniert der Link nicht?.
    der oben ? ja, aber ich kann damit nichts anfangen. Wo liest man denn da, wieviel Prozente die EU freundlichen Parteien zusammen haben?
    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

    Stoppt den Krieg in Kurdistan - Rojava zur No-Fly-Zone!
    Petition auf change.org.


  8. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    36.677

    AW: Brexit oder Bremain?

    Zitat Zitat von Lukulla Beitrag anzeigen
    Also wird es wieder Armenviertel und Armenlandstriche geben, in denen Menschen hungern, während in Bath und London die Elite und die Milliardäre sich das Kobe Rind in den Rachen schieben. Johnson wird Politik für seine reichen Freunde machen, for the happy few.
    nein, so etwas wird nicht passieren. wieso sollte es, es ist in niemandes Interesse, dass die Briten hungern.

    mir scheint, du verrennst dich da etwas

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao


  9. Registriert seit
    12.11.2019
    Beiträge
    420

    AW: Brexit oder Bremain?

    Zitat Zitat von Lukulla Beitrag anzeigen
    der oben ? ja, aber ich kann damit nichts anfangen. Wo liest man denn da, wieviel Prozente die EU freundlichen Parteien zusammen haben?
    Etwas tiefer scrollen, da gibt es eine Grafik zu den Stimmenanteilen der Parteien in Prozent. Darunter die Wahlbeteiligung.

    Du musst Labour, LibDem, SNP, Green Party, Sinn Fein, Plaid Cymru zusammenzählen. Das waren jene Parteien, die europafreundlicher in den Wahlkampf gezogen sind.


  10. Registriert seit
    02.08.2006
    Beiträge
    2.069

    AW: Brexit oder Bremain?

    Ich teile Lukullas Einschätzung.
    Aber: die Briten haben gewählt.
    Mal sehen, was sie draus machen.
    Eigentlich wollte ich schreiben, mal sehen, wie lange Otto-Normalbrite das mitmacht. Aber das erledigt sich ja eigentlich dadurch, das sie einen Lügner gewählt haben, und die Marschrichtung eindeutig ist.
    Was du nicht willst, das man dir tut, das füg auch keinem andern zu!

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •