Antworten
Seite 957 von 982 ErsteErste ... 457857907947955956957958959967 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.561 bis 9.570 von 9819
  1. User Info Menu

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    Zitat Zitat von nur_so Beitrag anzeigen
    Wenn man sich die 14 Merkmale des Urfaschismus nach Umberto Eco anschaut, dann finden sich da einige Merkmale auch bei Trump wieder.
    Diese bildungsbürgerlichen Weisheiten bringen einen nur nicht weiter.
    „In der Kreide stehen„ bedeutet, jemandem oder vielen etwas zu schulden. Für die Gedanken, Inspirationen und situative Stärke stehe ich bei vielen in der Kreide. Ohne sie wäre ich nur die Hälfte.

  2. User Info Menu

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    Zitat Zitat von kraftwerk Beitrag anzeigen
    Diese bildungsbürgerlichen Weisheiten bringen einen nur nicht weiter.

    Was schlägst du stattdessen vor?
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Dialektfreiheit ist kein kulturelles Verdienst

    (Ulrich Maly)

    Was Leute tun, tun sie normalerweise wegen sich. Nicht wegen dir.
    (wieder mal ein wunderbares Zitatgeschenk vom Wusel)


  3. User Info Menu

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    Zitat Zitat von kraftwerk Beitrag anzeigen
    Diese bildungsbürgerlichen Weisheiten bringen einen nur nicht weiter.
    Also, ich hab sie übersetzt (Nee, eigentlich mein Mann, der ist Anglist) und an unsere Freunde in Amerika geschickt. Die wollen sie verbreiten.
    Auch in den USA kann ein wenig Aufklärung schließlich nicht schaden.
    Auch Umwege erweitern unseren Horizont

  4. User Info Menu

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Was schlägst du stattdessen vor?
    Gute Frage. Legale Mittel sind beschränkt. Aus diesem Grund wird Trump auch gewinnen. Legalität interessiert Trump nicht.

    Eco‘s Thesen sind schon recht alt. Stimmig aber leider ohne Durchschlagskraft.
    „In der Kreide stehen„ bedeutet, jemandem oder vielen etwas zu schulden. Für die Gedanken, Inspirationen und situative Stärke stehe ich bei vielen in der Kreide. Ohne sie wäre ich nur die Hälfte.

  5. User Info Menu

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    Zitat Zitat von PhoeNixa Beitrag anzeigen
    Also, ich hab sie übersetzt (Nee, eigentlich mein Mann, der ist Anglist)
    Und wieso sagst du dann zuerst, du hättest sie übersetzt?

    (Wir Übersetzer*innen sind da zu Recht empfindlich)
    dadadadiamoisongdesisahoidaso!

    Dialektfreiheit ist kein kulturelles Verdienst

    (Ulrich Maly)

    Was Leute tun, tun sie normalerweise wegen sich. Nicht wegen dir.
    (wieder mal ein wunderbares Zitatgeschenk vom Wusel)


  6. User Info Menu

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    Zitat Zitat von Lizzie64 Beitrag anzeigen
    Und wieso sagst du dann zuerst, du hättest sie übersetzt?

    (Wir Übersetzer*innen sind da zu Recht empfindlich)
    Naja, ich hab angefangen, aber er hat den notwendigen Feinschliff erarbeitet, weil mein Englisch teilweise eher holperig ist.
    Auch Umwege erweitern unseren Horizont

  7. User Info Menu

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    Zitat Zitat von PhoeNixa Beitrag anzeigen
    Auch in den USA kann ein wenig Aufklärung schließlich nicht schaden.
    Das Gerrymandering ist wichtiger, voll im Gang und für manche Bezirke wahlentscheidend.
    „In der Kreide stehen„ bedeutet, jemandem oder vielen etwas zu schulden. Für die Gedanken, Inspirationen und situative Stärke stehe ich bei vielen in der Kreide. Ohne sie wäre ich nur die Hälfte.

  8. User Info Menu

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    Zitat Zitat von PhoeNixa Beitrag anzeigen
    Also, ich hab sie übersetzt (Nee, eigentlich mein Mann, der ist Anglist) und an unsere Freunde in Amerika geschickt. Die wollen sie verbreiten.
    Auch in den USA kann ein wenig Aufklärung schließlich nicht schaden.
    Allerdings geht in den Medien hier in Deutschland zurzeit ziemlich unter, dass Tausende Menschen aller Hautfarben in den USA auf die Straße gehen und friedlich protestieren. Da versagt die traditionelle Presse gerade, denn in den "sozialen" Medien gibt es haufenweise Videos dazu.
    Es wäre schön, wenn die Diskussion um die neuesten Untaten dieses "Präsidenten" nicht verschleiern würde, dass die Menschen in den USA bereits aufgeklärt sind.

  9. User Info Menu

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    Zitat Zitat von PhoeNixa Beitrag anzeigen
    Naja, ich hab angefangen, aber er hat den notwendigen Feinschliff erarbeitet, weil mein Englisch teilweise eher holperig ist.
    Beiß dich jetzt bitte nicht in den Hintern, aber das Ding gibt's eigentlich schon auf Englisch

    Fulltext in der NYRB, aber dafür braucht man ein Abo.

  10. User Info Menu

    AW: Die Regierung von Donald Trump

    Zitat Zitat von kraftwerk Beitrag anzeigen
    Diese bildungsbürgerlichen Weisheiten bringen einen nur nicht weiter.
    Was bringt denn einen weiter?

    Man kann die Merkmale abklopfen und schauen, inwieweit sie auf Trump zutreffen.
    So ist er anti-Intellektuell. Trump verachtet Menschen, die Bücher lesen, weil er mit der Zusammenfassung auf dem Buchrücken und Papas Geld und Einfluss immer durchgekommen ist.

    Als ob, Trump überhaupt wüsste, was die „Antifa“ ist. Da gibt es das eigene Lager, das marodiert = „very good people“. Da gibt es das andere Lager = „Antifa“.
    Mehr ist das doch nicht.

    Dabei macht Trump auch nur weiter, wo George Wallace und Barry Goldwater aufgehört haben.
    YouTube Vergleich des Umgangs mit der Presse von Wallace und Trump
    Sebastian (Ariel - The Little Mermaid): Listen to me - the human world, it‘s a mess!

Antworten
Seite 957 von 982 ErsteErste ... 457857907947955956957958959967 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •