+ Antworten
Seite 6 von 1300 ErsteErste ... 4567816561065061006 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 12993
  1. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    6.700

    AW: Terroranschlag in Paris

    Zitat Zitat von minouminou Beitrag anzeigen
    Ich glaube es hat etwas damit zu tun, dass die radikalen Moslems die westliche Welt hassen, sie halten uns für gottlos. Daher töten sie uns auch. Auf fruchtbare und spektakuläre Weise, nämlich durch Selbsmordattentäter. Und ich fürchte, wenn mehr radikale Moslems nach Europa kommen, steigt das Risiko von Anschlägen.

    Ich behaupte das auch nicht als Tatsache, es ist nur eine These. Glaubst Du denn, es besteht überhaupt kein Zusammenhang?

    Nicht unbedingt.
    Und Terrorismus geht auch westlich: IRA, RAF, ETA...
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

  2. Avatar von Spooks
    Registriert seit
    13.02.2014
    Beiträge
    2.664

    AW: Terroranschlag in Paris

    Ich glaube Broder, Sarazin und Co. heulen sich ob ihres Cassandra Komplexes grad die Augen aus...

  3. Inaktiver User

    AW: Terroranschlag in Paris

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt.
    Und Terrorismus geht auch westlich: IRA, RAF, ETA...
    Und die verüben Terroranschläge in anderen Teilen der Welt?
    Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Ziemlich unsaubere Argumentation.

  4. Inaktiver User

    AW: Terroranschlag in Paris

    Zitat Zitat von Sandra71 Beitrag anzeigen
    Ja, das hab ich auch gelesen. Und trotzdem habe ich keine Ahnung, ob die Täter in Frankreich zugewandert sind, oder ob sie bereits (seit Jahren) dort lebten, möglicherweise sogar französische Staatsbürger waren oder sogar dort geboren sind.
    Es ist mir herzlich egal, ob ein islamistischer Attentäter frisch eingewandert ist, oder Nachkomme von Migranten ist. Im Gegenteil: Ich finde es noch schockierender, wenn jemand mit den Werten unserer Gesellschaft aufgewachsen ist und diese mit Füßen tritt.

    Ich weiß wirklich nicht, was Du mit dieser Relativierung bezweckst.

  5. Avatar von Sandra71
    Registriert seit
    06.04.2005
    Beiträge
    15.557

    AW: Terroranschlag in Paris

    Zitat Zitat von minouminou Beitrag anzeigen
    Ich behaupte das auch nicht als Tatsache, es ist nur eine These.
    Dann kennzeichne bzw. formuliere es doch bitte auch als These...es liest sich nämlich als Tatsache.

  6. Avatar von Julifrau
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    24.851

    AW: Terroranschlag in Paris

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das Hauptziel war die Konzerthalle. Dort wurden reihenweise Leute erschossen.
    Es wurden gezielt junge Menschen terrorisiert und getoetet.


    Warum Frankreich? Weil es sich an der Bekämpfung der IS beteiligt. Der Grund für den Abschuss einer russischen Passagiermaschine dürfte der selbe gewesen sein.

    Wenn Länder es wagen, sich am Krieg gegen den IS zu beteiligen, verüben die die Terroristen Anschläge auf Bürger dieser Länder. So einfach und so grausig ist das.
    Das sehe ich auch so, das heisst, es ist eine relativ simple Geschichte. Und die grosse Frage, ob der Feldzug, den Hollande nun proklamierte, gewonnen werden kann. Ich glaube nicht. Daran scheitere schon Bush als er nach 9/11 in den Krieg zog und mit zu dem beitrug, was sich nun zeigt, das vollkommene Chaos.
    ************************************************** **
    What if I fall?
    Oh, but my darling, what if you fly?






  7. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    6.402

    AW: Terroranschlag in Paris

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und die verüben Terroranschläge in anderen Teilen der Welt?
    Du vergleichst hier Äpfel mit Birnen. Ziemlich unsaubere Argumentation.
    Dass das ausländische Terroristen waren ist noch nicht raus. Aber Terror ist Terror. Da spielt die Herkunft eine untergeordnete Rolle.
    Sebastian (Ariel - The Little Mermaid): Listen to me - the human world, it‘s a mess!

  8. Inaktiver User

    AW: Terroranschlag in Paris

    Zitat Zitat von frangipani Beitrag anzeigen

    Ich glaube, dass der Grossteil der Menschen, die gerade auf der Flucht sind, nicht auf der Seite von ISIS steht.
    Davon kann man ja wohl ausgehen.


    Gestern wurde in N24 übrigens mehr oder weniger deutlich gesagt, es sei der IS gewesen. Ob das bereits belegt ist, glaube ich zwar nicht. Man nimmt es halt einfach an, oder?

  9. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    6.700

    AW: Terroranschlag in Paris

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Welche Strategien meinst du?
    Europa als Ganzes hat überhaupt keine. Die bisherigen Strategien waren nationale und das wird auch in diesem Fall so sein.

    Frankreich hat den Ausnahmezustand verhängt, so etwas wird im Kriegsfall gemacht. Es kann die Armee einsetzen und die Grenzen dicht machen.

    Frau Merkel mit ihrem "Wir schaffen das" ist da wohl keine gute Verbündete. Frankreich wird dicht machen und D steht umso isolierter da.
    Der Ausnahmezustand heißt so, weil er eien Ausnahme ist.
    Direkt nach einem Attentat würde das wohl jeder Staat erst mal machen.

    Was ich übrigens meinte, ist, das euopäische Staaten/Gesellchaften Erfahrung mit Terrorismus haben und amit umgehen können.

    Jetzt Panik zu schieben bringt ja gar nichts.

    Wer sich abschottet und die Freiheit opfert wie es die USA getan haben, lässt die Terroristen gewinnen.

    Wir bekommen keine absolute Sicherheit UND absolute Freiheit,das geht (auf dieser Welt) nicht.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.
    Geändert von mono17 (14.11.2015 um 10:24 Uhr)

  10. Avatar von Julifrau
    Registriert seit
    21.01.2005
    Beiträge
    24.851

    AW: Terroranschlag in Paris

    Zitat Zitat von mono17 Beitrag anzeigen
    Nicht unbedingt.
    Und Terrorismus geht auch westlich: IRA, RAF, ETA...
    Die RAF zumindest hat sich nicht an wehrlosen Buergern ausgetobt, indem sie diese terrorisierte, sondern an die Schluesselfiguren des Systems, das sie bekaempfen wollten.
    ************************************************** **
    What if I fall?
    Oh, but my darling, what if you fly?





+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •