+ Antworten
Seite 2 von 976 ErsteErste 12341252102502 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 9754
  1. Inaktiver User

    AW: Hetze & Rechtsradikale Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Der Angriff auf Henriette Reker war symptomatisch.

    Leider kann man solchen Taten kaum vorbauen.
    Dazu habe ich gerade zwei Links eingestellt.

  2. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19.054

    AW: Hetze & Rechtsradikale Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Das Wort "dumm" ist abwertend, und wird demnach eher niemanden zu einem konstruktiven Austausch öffnen. Aber wie "öffnet" man Fanatiker für einen sinnvollen vernünftigen Austausch? Ich finde das in der Tat eine wichtige Frage.
    auf sachebene.. nur auf sachebene..
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin

  3. Inaktiver User

    AW: Hetze & Rechtsradikale Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von Souvenir Beitrag anzeigen
    Ich stelle mir gerade die Frage was wäre, wenn morgen Wahl wäre,

    Souvenir
    *klick*

    Allerdings ist der Bezug zum Stranthema mir nicht ganz klar.

  4. Inaktiver User

    AW: Hetze & Rechtsradikale Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    auf sachebene.. nur auf sachebene..

    Das finde ich sowieso immer richtig. Dieses Geschreie und was da manchmal abgeht (auf Gegendemos z.B., "Haut ab" habe ich da z.b. schon gehört), also mein Ding ist das nicht, dieses "wer schreit den anderen am lautesten nieder" und Schlimmeres vielleicht.

  5. gesperrt
    Registriert seit
    04.05.2015
    Beiträge
    1.510

    AW: Hetze & Rechtsradikale Gewaltzunahme

    NomaBaker
    *klick*

    Allerdings ist der Bezug zum Stranthema mir nicht ganz klar.
    Mir kam das nur in den Kopf, da ich anders wählen würde und einige Leute mit denen ich schon gesprochen habe auch und ich vermute, da gibt es einige, die so denken aufgrund der Vorkommnisse die grad passieren in unserem Land.

  6. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19.054

    AW: Hetze & Rechtsradikale Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen

    Das finde ich sowieso immer richtig. Dieses Geschreie und was da manchmal abgeht (auf Gegendemos z.B., "Haut ab" habe ich da z.b. schon gehört), also mein Ding ist das nicht, dieses "wer schreit den anderen am lautesten nieder" und Schlimmeres vielleicht.
    dieses geschrei gibt es auf beiden seiten.. das ist genaus so negativ, wie auch die oft genutzte bezeichnung "gutmenschen".
    hilft nicht auf der sachebene.
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin

  7. Inaktiver User

    AW: Hetze & Rechtsradikale Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von Charlotte03 Beitrag anzeigen
    dieses geschrei gibt es auf beiden seiten.. das ist genaus so negativ, wie auch die oft genutzte bezeichnung "gutmenschen".
    hilft nicht auf der sachebene.
    Ausdrücke wie "links", "rechts", "gutmenschlich", "neoliberal","extremistisch" und noch eine ganze andere Menge Ausdrücke fallen darunter, die sich beliebig interpretieren lassen.

  8. Inaktiver User

    AW: Hetze & Rechtsradikale Gewaltzunahme

    Könnt ihr euch nicht die Wut - und auch Angst vorstellen, die jemand hat, die als Kommunalpolitikerin unterwegs ist, bekannt ist für Arbeit für Migranten und zusätzlich seit Monaten von Faschos mit Vergewaltigung und Tod bedroht wird? Die anonyme Anrufe in Mengen kriegt, auf Wegen angezischelt und angespuckt wird? Dass diejenige nicht stets brav "auf der Sachebene" argumentieren will und vor allem kann, sondern auch mal all die Wut und die Angst und ja, auch den Hass auf diejenigen, die "normales" Leben beinahe unmöglich machen, auf einer Demo (demokratisch. gewaltfrei. angemeldet.) herausschreien will - um der eigenen politischen Seelenhygiene willen?

    Ich kann ... ich kenn sie nämlich. Ganz davon abgesehen: nach Reker haben wir alle Angst.

  9. Moderation Avatar von Charlotte03
    Registriert seit
    03.05.2010
    Beiträge
    19.054

    AW: Hetze & Rechtsradikale Gewaltzunahme

    durchaus kann ich das. glücklicherweise nicht in diesem ausmaß erlebt..

    dennoch sollten diejenigen, die das nicht erlebt haben, auf der sacheben bleiben.

    und, was hilft mir in einer diskussion diese wut? was kann ich damit bewirken?
    Genieße deine Zeit.
    Denn du lebst nur jetzt & heute.
    Morgen kannst du gestern nicht nachholen und später kommt früher, als du denkst.
    Moderatorin in "Schule, Uni, Studium und Ausbildung" "Gehören Kinder zu einem erfüllten Leben dazu?" und...Userin

  10. Inaktiver User

    AW: Hetze & Rechtsradikale Gewaltzunahme

    Ich habe selbst von Rechten was auf die Fresse bekommen. Trotzdem kann ich nicht erkennen, wie uns letztendlich rein symbolische Aktionen weiterbringen sollen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •