+ Antworten
Seite 1017 von 1047 ErsteErste ... 175179179671007101510161017101810191027 ... LetzteLetzte
Ergebnis 10.161 bis 10.170 von 10468
  1. Inaktiver User

    AW: Rechtsradikale Hetze & Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen


    Ehrlich, ich glaube nicht, dass Bagatellisieren hilft. Nazis müssen Nazis genannt werden, Gefahren als solche benannt werden dürfen. Wenn solche rechtsextremen Idioten unerkannt oder sogar parlamentarisch legitimiert wie Höcke in unserem Land ihr Unwesen treiben können, sollte sich die Zivilgesellschaft, der „Die Würde des Menschen ist unantastbar.“ auch nur im Entferntesten etwas bedeutet, vereinen und denen die Stirn bieten.

  2. Inaktiver User

    AW: Rechtsradikale Hetze & Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Ich verstehe deine Wut und deine Angst. Mir passt das alles auch nicht, glaub mir. Aber...leider sehe ich das so, dass auch die AfD ihr Recht hat, hier zu sein...noch...Wir dürfen hier frei wählen. Und einige unserer Bürgerinnen und Bürger haben nun einmal die AfD gewählt. Sie haben das Recht dazu. Genauso wie ich das Recht habe, NICHT AfD zu wählen...

    Mir wird der Höcke zuviel dämonisiert. Ich fürchte, hinter ihm stehen wesentlich klügere Kaliber.

    Das ist
    Höcke wird zurecht dämonisiert, denn er hat den Boden des Grundgesetzes verlassen. Die AfD wird ihm folgen, befürchte ich. Gauland und Meuthen fungieren nur noch als Feigenblatt. Das erscheint so Irren wie dem aus Hanau wie eine Einladung. Und dagegen sollte man sich wehren.


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.974

    AW: Rechtsradikale Hetze & Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen


    Ehrlich, ich glaube nicht, dass Bagatellisieren hilft. .
    Ich habe das darauf bezogen, dass ich schrieb "all the word's a stage...." und @Blue "Bühnenstück"
    Und da wir das quasi zeitgleich schrieben, nahm ich den:
    Ich hätte auch schreiben können "2 Blöde ein Gedanke", war aber zu faul das zu tippen.

    Ich finde es befremdlich und nicht der Sache dienlich, wenn wir einander per se die negativste aller denkbaren Möglichkeiten unterstellen.

  4. Inaktiver User

    AW: Rechtsradikale Hetze & Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Ich habe das darauf bezogen, dass ich schrieb "all the word's a stage...." und @Blue "Bühnenstück"
    Und da wir das quasi zeitgleich schrieben, nahm ich den:
    Ich hätte auch schreiben können "2 Blöde ein Gedanke", war aber zu faul das zu tippen.

    Ich finde es befremdlich und nicht der Sache dienlich, wenn wir einander per se die negativste aller denkbaren Möglichkeiten unterstellen.
    Dann ist es ja gut, dass du das klar gestellt hast.


  5. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    10.974

    AW: Rechtsradikale Hetze & Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Dann ist es ja gut, dass du das klar gestellt hast.
    In einem Rechtsstaat gilt die Unschuldsvermutung....

  6. Inaktiver User

    AW: Rechtsradikale Hetze & Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    In einem Rechtsstaat gilt die Unschuldsvermutung....
    Richtig. Es gibt allerdings Themen, wo zumindest bei mir der Spaß ein Loch hat. Deshalb besser klar formulieren. Gute Nacht.

  7. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    15.811

    AW: Rechtsradikale Hetze & Gewaltzunahme

    Moderationshinweis

    Zur Erleichterung der Moderationsarbeit wird dieser Strang über Nacht geschlossen.

    Während der Schließzeit ist es nicht erlaubt, einen neuen Strang zum Thema zu eröffnen und auch nicht, das Thema in andere Stränge zu tragen.

    Gute Nacht wünscht

    Analuisa
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  8. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    15.811

    AW: Rechtsradikale Hetze & Gewaltzunahme

    Moderationshinweis

    Ich bitte darum, in diesem Strang das Thema einzuhalten. Die Beiträge zu Religions-, /Ethik-,/ Technikunterricht wurden gelöscht, wenn der Bezug zum Strangthema nicht zu erkennen war.

    Desweiteren ergeht die dringende Bitte, ein Thema wie das hier zur Diskussion gestellte ernsthaft zu diskutieren. Es geht hier um einen Anschlag, bei dem zehn Menschen ermordet wurden. Unbelegte Spekulationen über eine mögliche psychische Erkrankung des Täters haben zu unterbleiben, ebenso unsachliche Bemerkungen und Blödelei jeglicher Art.

    Ihr habt den Strang in einem Tempo vollgetextet, mit dem ihr euch gegenseitig überfordert habt. Das merkt man daran, dass ihr euch teilweise missverstanden habt. Gebt euch Zeit zum Nachlesen und Zeit zum Schreiben eurer Beiträge, da kommt meist mehr dabei heraus!

    Ich empfinde die vielen Off topics und Unsachlichkeiten obendrein als Missachtung der Arbeit der Moderation, die sich dann nach Feierabend hinsetzen und 250 Beiträge durchkämmen darf.

    Hier ist nicht der AfD-Strang, sondern der zu Hetze und rechtsradikaler Gewaltzunahme.


    Noch etwas, @Molito:

    Zitat Zitat von Molito Beitrag anzeigen
    und im Übrigen muss ich, schon wieder ohne link, ergänzen (es war im ZDf, ich glaube in den Nachrichten)
    Zitat Zitat von Molito Beitrag anzeigen
    Da gabs mal ne echt interessante Doku (ja, habe wieder keinen Link)
    Du hast in diesem Strang nur heute 78 Beiträge geschrieben. Ein paar Beiträge weniger, und du hättest Zeit gehabt, die Links zu den Medienberichten herauszusuchen, auf die du dich beziehst.


    Bitte haltet im weiteren Verlauf der Diskussion die Regeln der Bricom und des Politikforums ein. Sollte dies nicht möglich sein, behalten wir uns weitere temporäre Strangschließungen vor.

    Analuisa
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  9. Avatar von VanDyck
    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    25.371

    AW: Rechtsradikale Hetze & Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von Blue2012 Beitrag anzeigen
    Wir dürfen hier frei wählen. Und einige unserer Bürgerinnen und Bürger haben nun einmal die AfD gewählt. Sie haben das Recht dazu. Genauso wie ich das Recht habe, NICHT AfD zu wählen...
    Das sind ja mal tolle Neuigkeiten ...

    Mir wird der Höcke zuviel dämonisiert. Ich fürchte, hinter ihm stehen wesentlich klügere Kaliber.
    Das würde ja bedeuten, es ist in Wahrheit noch viel schlimmer, als es auf den ersten Blick aussieht.
    Es gibt so viele schöne Momente im Leben; ich sollte mich entspannen,
    dann durchfluten sie mich wie Regen ...
    American Beauty
    Ich habe das Maus zurück geholt.
    The Green Mile

  10. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    8.068

    AW: Rechtsradikale Hetze & Gewaltzunahme

    Zitat Zitat von Molito Beitrag anzeigen
    und auch sonst so zum Glück verhindert Bildung nicht zwingend den gesunden Menschenverstand

    habe bisher ja noch nie so den typischen Faschings-"Kram" geschaut im TV und bin angenehm überrascht, wie eindeutig man sich in jeder der von mir gesehen Sendungen von braunen Rand distanziert.
    [editiert]
    Das ist für Karnevalisten aber selbstverständlich.
    Gib dem Leben Farbe, bring dich ein mit einem Wort, einem Lächeln.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •