Antworten
Seite 204 von 212 ErsteErste ... 104154194202203204205206 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.031 bis 2.040 von 2116
  1. User Info Menu

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Wohl dem, der sich nie verspricht.

    Meine Laune ist im Keller.
    Hoffentlich bringt sie Wein mit.
    .

  2. User Info Menu

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Zitat Zitat von BlueVelvet06 Beitrag anzeigen
    Wohl dem, der sich nie verspricht.
    Ob es wirklich ein Versprecher war, wenn man solchen Stuss sagt und das auch noch kurz danach in derselben Sendung wiederholt (ARD-Sommerinterview, s. a. Nr. 2029) - wie es die "Kobold-Expertin" Baerbock getan hat - darüber kann man wohl unterschiedlicher Auffassung sein und trefflich streiten. Zumal dieses Thema ja zu ihrem vermeintlichen Fachgebiet gehören sollte (Umwelt, Recycling, Rohstoffe usw.) Wie auch immer:

    [ed.]
    Geändert von Analuisa (06.06.2020 um 22:22 Uhr) Grund: Teil des Beitrags in anderen Strang verschoben

  3. Moderation

    User Info Menu

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Hinweis der Moderation

    Da hier am EU-Thema weiterdiskutiert wurde, habe ich zwei Beiträge und den Teil von kurants Beitrag, auf den sie sich bezogen, in den Europa-Strang verschoben.

    Analuisa
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.

  4. 12.06.2020, 05:02


  5. User Info Menu

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Tja, Herr Laschet, so wird das wohl ganz schön schwierig mit der Kanzlerkandidatur.
    Geändert von Analuisa (20.06.2020 um 11:19 Uhr) Grund: Beitragsüberschrift nach Verschiebung angepasst
    Starke Frauen sind leicht zu erkennen.
    Sie bauen sich gegenseitig auf, statt sich gegenseitig fertig zu machen.

  6. User Info Menu

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Tja, Herr Laschet, so wird das wohl ganz schön schwierig mit der Kanzlerkandidatur.
    Die Leute werden ausgebeutet bis geht nicht mehr, sie werden in unwürdige Behausungen eingepfercht und jetzt werden sie auch noch für diesen beispiellosen Skandal verantwortlich gemacht. Was für eine Dreistigkeit! So einen Kanzler braucht hier kein Mensch!

    Hunderte haben sich in Rumänien und Bulgarien angesteckt und bringen das Virus - todesmutig, wie sie nun mal sind - nach Deutschland! Ganz genau!
    Geändert von Analuisa (20.06.2020 um 11:20 Uhr) Grund: Beitragsüberschrift nach Verschiebung angepasst
    Wer ein Jahr jünger ist, hat keine Ahnung. (Martin Walser, 93)
    Der Standpunkt wechselt mit dem Standort. (Norbert Blüm)

  7. User Info Menu

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Zitat Zitat von indiegrandma Beitrag anzeigen
    Ganz übel.
    Ja.

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Tja, Herr Laschet, so wird das wohl ganz schön schwierig mit der Kanzlerkandidatur.
    Ja.
    Geändert von Analuisa (20.06.2020 um 11:20 Uhr) Grund: Beitragsüberschrift nach Verschiebung angepasst
    Körperlich Distanz
    Sozial zusammen


    You'd have to be here
    I'm seeing a garden, a place I keep longing to show to you
    It's northerly facing and close to an open fjord
    The wind that was moving the rhubarb moved through my childhood, too
    Calling so slowly from summer's before

    Kari Bremnes

  8. User Info Menu

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Tja, Herr Laschet, so wird das wohl ganz schön schwierig mit der Kanzlerkandidatur.
    Jetzt wird es heftig.
    Und ich bin mal gespannt, was das - auch in der gesamten Bevölkerung - für Auswirkungen hat.
    Natürlich auch, was das weiter für Laschet selber bedeutet, seine politischen Ambitionen.

    ZEIT ONLINE
    Daraus:
    Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) schließt nach dem massiven Corona-Ausbruch beim Fleischproduzenten Tönnies mit Hunderten Infizierten einen regionalen Lockdown nicht mehr aus. Das Infektionsgeschehen könne noch lokalisiert werden. "Sollte sich dies ändern, kann auch ein flächendeckender Lockdown in der Region notwendig werden", sagte Laschet. Er sprach von einem massiven Ausbruchsgeschehen: "Das größte, bisher nie dagewesene Infektionsgeschehen in Nordrhein-Westfalen."

    Nach Auftreten des Virus in dem Tönnies-Werk sind im Kreis Gütersloh bereits Schließungen von Schulen und Kitas angeordnet worden. Einen Lockdown will der Kreis nach bisherigen Angaben aber mit diesen und weiteren Maßnahmen abwenden.

    Nach Angaben des Kreises wurden mittlerweile 3.500 Tests bei der Firma Tönnies vorgenommen. Am Freitag seien allein 1.450 Mitarbeiter getestet worden. Bislang wurden insgesamt 803 Infizierte registriert. 463 Testergebnisse waren negativ. Die restlichen Befunde stehen noch aus.

    Bei den angeordneten Massentests hilft jetzt die Bundeswehr aus. Am Freitag trafen 25 Soldaten ein und nahmen erste Proben bei Mitarbeitern. Sie beteiligten sich auch an organisatorischen Arbeiten: "Es wurden Absperrungen und Zäune aufgebaut", sagte der Sprecher der Bundeswehr in NRW, Uwe Kort. Die Soldaten kommen aus Augustdorf im benachbarten Kreis Lippe und aus Rheinland-Pfalz. "Der Kreis hat aber weiter die Verantwortung", so der Bundeswehr-Sprecher weiter. "Wir unterstützen nur."

    (...)

    Der Ausbruch hat Auswirkungen auf zahlreiche Nachbarstädte in der Region, in denen Tönnies-Mitarbeiter wohnen. In der etwa 40 Kilometer entfernten Stadt Hamm wurden drei Schulen bis zu den Sommerferien geschlossen, nachdem drei Kinder von Tönnies-Mitarbeitern positiv getestet worden waren. Auch im Kreis Warendorf sind alle Tönnies-Mitarbeiter unter Quarantäne gestellt. Der Kreis empfahl allen Personen, die mit Tönnies-Mitarbeitern zusammenleben, sich ebenfalls in Quarantäne zu begeben. Bis Freitag wurden der Kreisverwaltung 110 infizierte Mitarbeiter bekannt.
    Geändert von Analuisa (20.06.2020 um 11:20 Uhr) Grund: Beitragsüberschrift nach Verschiebung angepasst
    Maxïmo Park: "The reason I am here".

  9. User Info Menu

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Zitat Zitat von Liberta Beitrag anzeigen
    Die Leute werden ausgebeutet bis geht nicht mehr, sie werden in unwürdige Behausungen eingepfercht und jetzt werden sie auch noch für diesen beispiellosen Skandal verantwortlich gemacht. Was für eine Dreistigkeit! So einen Kanzler braucht hier kein Mensch!

    Hunderte haben sich in Rumänien und Bulgarien angesteckt und bringen das Virus - todesmutig, wie sie nun mal sind - nach Deutschland! Ganz genau!


    Vollzitat mit Grund.
    Geändert von Analuisa (20.06.2020 um 11:21 Uhr) Grund: Beitragsüberschrift nach Verschiebung angepasst
    Maxïmo Park: "The reason I am here".

  10. User Info Menu

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Zitat Zitat von Zwekke Beitrag anzeigen
    Tja, Herr Laschet, so wird das wohl ganz schön schwierig mit der Kanzlerkandidatur.
    Laschet hat seine Aussage die er nach der Frage ob die Ansteckungen auf vermeintliche Lockerungen in NRW mit dem seit Wochen auf Twitter und Co. durch die "sozialen" Medien gehetzt wird, schon lange zurück genommen:

    Corona bei Tonnies: Laschet stellt Aussage zu Rumanen und Bulgaren klar

    Laschet Ausländerfeindlichkeit zu unterstellen ist, wenn man nur ein bisschen Ahnung von Laschets Biografie hat, wirklich lächerlich.
    Unten im Artikel findet sich auch nochmal das komplette Zitat, zum Nachlesen....

    Etwas beruhigend finde ich, dass Söder scheinbar nicht mehr im Chor der Laschet-Fertigmacher mitsingt, ihm scheint eingefallen zu sein, dass die beiden zumindest in der gleichen Union sind.

    Dass die Opposition kritisiert ist natürlich richtig, für die sind Versprecher natürlich gefundene Fressen - gilt ja auch umgekehrt.
    Dies ist allerdings der falsche Strang, hier geht es um die jetzige Bundesregierung der Laschet nicht angehört.
    Geändert von Analuisa (20.06.2020 um 11:21 Uhr) Grund: Beitragsüberschrift nach Verschiebung angepasst

  11. User Info Menu

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Zitat Zitat von _vindpinad_ Beitrag anzeigen
    ...
    Laschet Ausländerfeindlichkeit zu unterstellen ist, wenn man nur ein bisschen Ahnung von Laschets Biografie hat wirklich lächerlich.
    ...
    Ausländerfeindlichkeit unterstelle ich Laschet nicht. Wohl aber dass er andere für das eigene Versagen verantwortlich machen will. Das Video aus der Tönnies-Kantine zeigt eindeutig gravierende Versäumnisse (auch) der Behörden, deren oberster Dienstherr Laschet ist.
    Geändert von Analuisa (20.06.2020 um 11:21 Uhr) Grund: Beitragsüberschrift nach Verschiebung angepasst
    Starke Frauen sind leicht zu erkennen.
    Sie bauen sich gegenseitig auf, statt sich gegenseitig fertig zu machen.

Antworten
Seite 204 von 212 ErsteErste ... 104154194202203204205206 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •