+ Antworten
Seite 199 von 200 ErsteErste ... 99149189197198199200 LetzteLetzte
Ergebnis 1.981 bis 1.990 von 1997

  1. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    16.664

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Das Eine hat zwar was mit dem Anderen direkt zu tun hat, aber kann doch eigenständig betrachtet werden.
    So dachte ich zumindest.
    Aber auch okay, wenn nicht
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm


  2. Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    16.664

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    https://www.msn.com/de-de/finanzen/t...hyG?ocid=ientp

    Kabinett beschließt Grundrente

    Damit sollen Rentenansprüche von langjährigen Beitragszahlern auf nahezu 80 Prozent der Rente eines Durchschnittsverdieners aufgestockt werden. Bedingung ist, dass sie durch Erwerbstätigkeit, Kindererziehung oder Pflegezeiten über mindestens 33 Beitragsjahre in der Rentenversicherung verfügen.
    Wissen beginnt mit der Erkenntnis der Unzuverlässigkeit der Wahrnehmungen, mit der Zerstörung von Täuschungen, mit der "Ent-täuschung"

    Erich Fromm


  3. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    6.886

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Das durchschnittliche Nettogehalt liegt aktuell bei 1890 Euro?
    Soll das die Bezugsgröße sein?

    Das halte ich dann doch für unwahrscheinlich.
    Gehalt: Das verdienen die Deutschen im Durchschnitt | Karriere
    Sebastian (Ariel - The Little Mermaid): Listen to me - the human world, it‘s a mess!


  4. Registriert seit
    22.05.2019
    Beiträge
    1.155

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Paragraf 217: Bundesverfassungsgericht kippt Sterbehilfe-Gesetz | ZEIT ONLINE
    Daraus:
    Das 2015 eingeführte Verbot der geschäftssmäßigen Sterbehilfe verstößt gegen das Grundgesetz. Der Paragraf 217 im Strafgesetzbuch wurde in Karlsruhe für nichtig erklärt.



    Endlich!

    Nun muss sich auch unser Gesundheitsminister, die Politik - gerade die Union - bewegen, der/die viele Sterbenskranke durch das politische Agieren regelrecht verhöhnt hat/haben (auch schon unter Gröhe), hier noch ein kleiner Artikel dazu.
    Gesundheitsminister Spahn lehnt Sterbehilfe-Antrage ab - Nachrichten - WDR - wer sich im Thema besser auskennt, weiß wovon ich spreche.
    Maxïmo Park: "The reason I am here".

  5. Avatar von DerJunge82
    Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    15.190

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Vielen Dank an das Verfassungsgericht für dieses Urteil. Wie gerade von der CDU beim ganzen Thema Sterbehilfe den Menschen die persönliche Freiheit genommen werden soll, ist für mich unsäglich.
    Gegen Rechtsextremismus zu kämpfen ist nicht links, es ist demokratisch. Demokraten sind per Definition Antifaschisten, ansonsten können sie sich ihr Demokratieverständnis in die sicher akkurat gescheitelten Haare schmieren.

    von Sascha Lobo


  6. Registriert seit
    22.05.2019
    Beiträge
    1.155

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Zitat Zitat von DerJunge82 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank an das Verfassungsgericht für dieses Urteil. Wie gerade von der CDU beim ganzen Thema Sterbehilfe den Menschen die persönliche Freiheit genommen werden soll, ist für mich unsäglich.
    Da sind wir einer Meinung, ich bin wirklich auch dankbar, zumal uns das alle irgendwann selber betreffen könnte.
    ...

    Ich bekomme die Bilder gar nicht aus dem Kopf, es gab dazu mal eine Doku, die gestern wieder in Auszügen auftauchte. Es ging um eine ältere Dame, die nicht mehr leben wollte, gepeinigt von Schmerzen.
    Ihr Sohn hat sie aktiv beim Sterben unterstützt, musste aber gehen - also durfte sie nicht beim Sterben bis zuletzt begleiten - damit er selber nicht straffällig wird.
    Der wurde jetzt, ein paar Jahre später, nochmals interviewt und erklärte sich - für mich beklemmend - wie alleine er sich dabei gelassen fühlte, das seiner Mutter überhaupt so zuzumuten zu müssen, die bei völlig klaren Verstand diesen Entschluss selber fasste und wie sehr er sich da medizinische Unterstützung (vor Ort) gewünscht hätte.

    Der Name des Sohnes lautet Olaf Sander, er hat sich öffentlich der Sache gestellt, von daher nenne ich ihn hier namentlich (ein tolles Interview ist bei "den Humanisten" zu finden), man wird fündig, will man mehr erfahren.
    Maxïmo Park: "The reason I am here".

  7. Moderation Avatar von Analuisa
    Registriert seit
    30.01.2004
    Beiträge
    15.848

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Moderationshinweis

    Für dieses Thema wurde inzwischen ein eigener Strang eröffnet: Karlsruhe kippt Verbot organisierter Sterbehilfe. Bitte geht dorthin, wenn ihr weiter darüber diskutieren wollt.

    Gruß,

    Analuisa
    Ich weiß noch, wie wir in Auschwitz in der Baracke saßen und uns überlegt haben,was wir den Deutschen antun würden. [...] es waren die schlimmsten Dinge, über die wir nachdachten. Aber dann sagten wir uns: Wenn wir das täten, dann wären wir genauso schlimm wie sie.
    Ruth Webber, geb. Rut Muszkies, zum Zeitpunkt ihrer Befreiung 9 Jahre alt


    Moderation in der Religion, der Politik und im Glücklicher Leben.


  8. Registriert seit
    22.05.2019
    Beiträge
    1.155

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Dies ist ein verschobener Beitrag, der - im Zuge der Diskussion - aus dem der rechtsradikalen Hetze und Gewaltzunahme stammte.

    Ich möchte ihn nicht in den entsprechenden "linken" Strang verschieben, denn die antifa Bonn/Rhein-Sieg wurde ausgezeichnet für etwas ganz anderes als das.


    Zitat Zitat von VanDyck Beitrag anzeigen
    Ja, weil da einfach überall die böse Antifahaaa dahinter steckt ...
    Die sogar Preise bekommt, siehe antifa Bonn/Rhein-Sieg 2019, Oscar-Romero-Preis - geteilt mit "Jugend rettet"; fast kurios, wenn man sieht, wer den Preis vergibt, sicher aber ebenso beachtenswert, wer Oscar Romero war.

    Hier nachzulesen:
    Romero-Preis – Wikipedia

    Daraus:
    Der Romero-Preis wird in Österreich seit 1980 von der Katholischen Männerbewegung (KMB) verliehen. Daneben gibt es in Deutschland den Oscar-Romero-Preis, der seit 2003 vom Förderverein des Bonner Oscar-Romero-Hauses[1] verliehen wird. Beide Preise beziehen sich auf den Erzbischof von San Salvador Oscar Romero, der sich in seiner salvadorianischen Heimat entschieden auf die Seite der Armen und Entrechteten gestellt hatte und deshalb 1980 von einem Kommando der Militärdiktatur am Altar erschossen worden war.

    P.S.
    @Charlotte, sah das gerade jetzt erst, gerne auch verschieben.
    Maxïmo Park: "The reason I am here".


  9. Registriert seit
    03.07.2012
    Beiträge
    6.886

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    In Paris scheint der Bahnhof „Gare de Lyon“ zu brennen.

    Quelle: Der Tag am Freitag, 28. Februar 2020 - n-tv.de

  10. Inaktiver User

    AW: Politik- und Gesellschaftstalk

    Wer hat den Strang hier eigentlich oben angepint ? Und warum ?

    Nur mal so aus Interesse gefragt.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •