Antworten
Seite 1 von 39 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 381
  1. User Info Menu

    Horst Köhler tritt zurück

    Schade.

    Tabea
    Bis auf Weiteres a.D.

  2. Inaktiver User

    AW: Horst Köhler tritt zurück

    Wieso das denn? Habe ich die letzte Woche etwas verpasst?

  3. VIP

    User Info Menu

    AW: Horst Köhler tritt zurück

    Nee, ist gerade erst passiert.

    *klick*
    Bleiben Sie gesund und bleiben Sie bei Trost. (Lisa Feller)



  4. User Info Menu

    AW: Horst Köhler tritt zurück

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Wieso das denn? Habe ich die letzte Woche etwas verpasst?
    Offenbar wegen des Gedöns um sein Statement zu den Auslandseinsätzen der Bundeswehr.

    Gute Güte. Da wurde munter heruminterpretiert, er hatte es noch einmal klargestellt und nicht einmal mich hatte es aus den (Pazifisten-) Jesuslatschen gehauen.

    Kraaf
    .
    .
    .

  5. Inaktiver User

    AW: Horst Köhler tritt zurück

    och nee...das auch noch

  6. User Info Menu

    AW: Horst Köhler tritt zurück

    Ein weiterer Verlust für das politische Kabarett

  7. Inaktiver User

    AW: Horst Köhler tritt zurück

    Und die Medien haben an dem Gedöns kräftig mitgewirkt!

    Sehr bedauerlich!

  8. Inaktiver User

    AW: Horst Köhler tritt zurück

    Starallüren, sag ich nur. Ich finde es immer wieder interessant, wie schnell unsere Politiker umkippen, wenn sie mal nicht gebauchpinselt werden. Echt, wenn jeder so piensig auf alles reagieren würde, könnte das ganze Land einpacken.

    Er vermisst den Respekt vor dem Amt des Bundespräsidenten. Und ich habe vermisst, daß er sich ein halbes Jahr in keiner Weise zu den Vorgängen in der BRD zu Wort gemeldet hat. Habe ich deshalb gleich mein Bürgerinsein hingeschmissen? Kerle...

  9. Inaktiver User

    AW: Horst Köhler tritt zurück

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Und die Medien haben an dem Gedöns kräftig mitgewirkt!
    Da kann man als Bundespräsident auch mal den Fels in der Brandung geben und das ganze kommunikativ austragen.

    Denen gehört mal 4 Wochen Bricom als Hausaufgabe, da lernen sie auch mal andere Sichtweisen auszuhalten, ohne aufzustecken.

  10. Inaktiver User

    AW: Horst Köhler tritt zurück

    BRD geht gar nicht, das heißt hier Bundesrepublik!

    Und seid froh, dass der bundespräsident so wenig in der Öffentlichkeit agiert. Das Amt wurde bewusst so 1949 eingerichtet. Schließlich wollte man die Fehler der Weimarer Republik nicht wiederholen.

Antworten
Seite 1 von 39 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •