Antworten
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 124
  1. User Info Menu

    Warum mag mich niemand?

    Hallo zusammen,

    in diesem Beitrag geht es um das Thema "gemocht werden".
    Schon in der frühen Schulzeit fing es an, eigentlich schon im Kindergarten. Ich wurde immer gemobbt, weil ich anders war. Dabei war ich das gar nicht. Ich war einfach schüchtern und ängstlich.
    Und auch heute ist es noch so. Mich mag man einfach nicht. Ich stelle mir oft die Frage, warum das so ist. Tatsächlich ist es mir mittlerweile fast egal, ich bin sowieso ein Einzelgänger und lieber alleine Zuhause, bzw mit meinem Partner, als mit anderen Leuten zusammen. Bei ihm ist es übrigens das genaue Gegenteil. Er hat zwar auch nicht viele Kontakte, wird aber überall sofort freundlich und mit offenen Armen aufgenommen.
    Ich weiß, dass ich einen komplizierten Charakter habe (oder wird mir das nur von den Leuten eingeredet? ), aber den haben andere, mit vielen Freunden, ja auch.
    Bei mir ist es anders. Selbst wenn ich jemanden das erste Mal treffe oder auch nur beim Einkauf oder Arztbesuch und ich bin wirklich ganz normal und auch freundlich, scheine ich irgendetwas auszustrahlen, dass die Menschen mich nicht mögen. Selbst bei den Partnerinnen von meinem Vater und meinem Onkel ist das so.
    Jetzt bin ich eigentlich ein Mensch, der gemocht werden möchte und der aber andererseits denkt "wer nicht will, der hat schon", ich bin halt ich.
    Aber die Frage bzw die Antwort, warum ich überall so schlecht ankomme, würde mich schon interessieren.
    Mir ist schon klar, dass da eine Ferndiagnose relativ schwierig ist, aber vielleicht können wir dem Geheimnis durch Fragen und Antworten auf die Spur kommen

  2. User Info Menu

    AW: Warum mag mich niemand?



    Ich kenne das Gefühl.

    Es war immer falsch. Immer.

  3. User Info Menu

    AW: Warum mag mich niemand?

    Was sagen denn die Menschen, welche Art dein angeblich komplizierter Charakter sei?
    Never be afraid, never.

  4. User Info Menu

    AW: Warum mag mich niemand?

    Zitat Zitat von Exitless Beitrag anzeigen
    Selbst bei den Partnerinnen von meinem Vater und meinem Onkel ist das so.
    Jetzt bin ich eigentlich ein Mensch, der gemocht werden möchte und der aber andererseits denkt "wer nicht will, der hat schon", ich bin halt ich.
    Aber die Frage bzw die Antwort, warum ich überall so schlecht ankomme, würde mich schon interessieren.
    Mir ist schon klar, dass da eine Ferndiagnose relativ schwierig ist, aber vielleicht können wir dem Geheimnis durch Fragen und Antworten auf die Spur kommen
    gekürzt von mir

    Hast du deinem Partner/Onkel/Vater mal gesagt, dass du das Gefühl hast, dass dich niemand mag? Und ob sie mal von ihren Partnerinnen oder von Bekannten gehört haben, was an dir unsympathisch ist?

    Manchmal sind das auch selbsterfüllende Prophezeiungen. Also dass du dir von vornherein einredest, dass dich ja niemand mag. Und du das dann eben auch ausstrahlst.

    Hast du denn das Gefühl Partner, Onkel und Vater mögen dich? Dann stimmt ja 'niemand mag mich' auch nicht.

  5. User Info Menu

    AW: Warum mag mich niemand?

    Woher weißt du denn, bzw woran machst du fest, dass du nicht gemocht wirst? Sagen die Leute dir das, oder ist das ein Gefühl deinerseits?

  6. User Info Menu

    AW: Warum mag mich niemand?

    Ich wünsche Dir einen guten Austausch.
    Geändert von mckenzie (06.04.2021 um 12:44 Uhr)
    Rudolf Dellemann geb.1885 Tierschützer!

    "Die Welt wäre eine Paradies wenn es keine Menschen gäbe"

    Mckenzie

  7. User Info Menu

    AW: Warum mag mich niemand?

    Zitat Zitat von Exitless Beitrag anzeigen
    vielleicht können wir dem Geheimnis durch Fragen und Antworten auf die Spur kommen
    Können wir ja mal versuchen!!

    Du hast einen Partner – warum bleibt er bei dir, was liebt und schätzt er an dir, findet er auch, dass du einen komplizierten Charakter hast … und was ist ein komplizierter Charakter?

    Zitat Zitat von Exitless Beitrag anzeigen
    Ich wurde immer gemobbt, weil ich anders war. Dabei war ich das gar nicht. Ich war einfach schüchtern und ängstlich.
    Kenn ich. Später wurde mir dann sogar Arroganz unterstellt, dabei war es einfach nur Zurückhaltung. Irgendwann dann hab ich mein Anderssein kultiviert und das war der Moment in die richtige Richtung.

    Magst du die Partnerinnen von den Onkels und deines Vaters? Sind sie wichtig in deinem Leben?
    ************************************************** ******************

    „Nimm Dein Leben ein bisschen in die Hand. Wenn Du es gut behandelst, dann beisst es auch nicht! “
    [Geschenkt von Gustave]

  8. User Info Menu

    AW: Warum mag mich niemand?

    Dein Partner mag dich schon mal, so verkehrt kannst du also nicht sein

    Wie ist es, wenn du mit deinem Partner unterwegs bist. Seine Freunde und Bekannten triffst? Unterhältst du dich da gut, gibt es nette Gespräche oder gemeinsame Aktivitäten?

    Hast du guten Kontakt zu deinen ArbeitskollegInnen? Zu deiner Familie? Zur Familie deines Partners?
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.

  9. User Info Menu

    AW: Warum mag mich niemand?

    Hallo,

    Hast du jemals. Feedback bekommen warum man dich angeblich nicht mag?

    .........

    Ich treffe manchmal auf Menschen, die mag ich auch nicht - obwohl sie gar nichts gemacht haben. Ich denk das ist so ne Chemie Sache.

    Aber wenn ich "gezwungen" bin Kontakt zu haben (Beruf-Familie) dann stellt sich eine höfliche Neutralität ein.

    Deswegen bin ich etwas verwundert, wie die Freundinnen deines Vaters dir das Gefühl vermittelt haben. Oder haben sie dir das offen gesagt?

    .......

    Allgemein finde ich authentisches Verhalten sehr wichtig. Denn dann kannst du "eigen" sein wie du willst. Man weiß woran man ist.

    ........

    Die andere Frage..... Du würdest gerne von Menschen mit offenen Armen empfangen werden. Tust du das selbst auch?

    Gehst du offen und herzlich auf andere zu?

    ......
    Betrunken flirten ist wie hungrig Einkaufen gehen.

    Man geht mit Sachen nach Hause, die man eigentlich gar nicht will
    .

  10. User Info Menu

    AW: Warum mag mich niemand?

    Selbsterfüllende Prophezeiungen und Muster die einen innerlich prägten und die man nonverbal weitergibt

    Es gibt gerade in jungen Jahren bei Kindern oder Jugendlichen leider die Tendenz immer eher auf Seite des gefühlten Siegers oder der größeren Gruppe zu stehen weswegen man als gemobbter oft am Ende total alleine steht.
    Niemand will auf der "Looser" Seite und selbst Opfer sein, ist grausam, ist aber leider so
    Das Opfer selbst nimmt diese Gefühle später unbewusst/bewusst mit in sein weiteres Leben

    Jetzt Zeit :
    Eigene Angst und Furcht wird falsch genau andersherum gedeutet, auch über Mimik, Ausstrahlung, Blicke , Gang , Bewegungen , Stimme
    Vieles schreckt entweder ab oder niemand macht oder will sich heute noch groß Mühe machen diese Person langsam und für ihn scheinbar mühsam kennenzulernen und deine Fassade unbekümmert aufzubrechen und dir die Hand zu reichen.
    Das ist ja das Paradoxe , geht es dir gut und hast viele Kontakte , strahlst du das aus, bist beliebt und bekommst du ungewollt automatisch viele Hände sprich Wohlsinnen , Freundlichkeit gereicht und alles geht wie von selbst.

    Geht es dir schlecht voller Ängste , hast wenig Kontakte, wenig Übung und brauchst jemand für den Anfang der dich rauszieht kommt keiner von alleine
    Alles ist erst einmal auf Problemlose , schnell konsumierbare , Oberflächlichen positiven schnelle Smalltalk-Kultur im Alltag ausgerichtet
    Das ehrliche hinter den Kulissen will am Anfang niemand niemand sehen , höchstens später wenn man sich schon mal im längeren Positiven Kontakt befunden hat und / oder viel gemeinsam erlebt hat (gemeinsame Vergangenheit)
    Das heißt die Leute kennen dich total auch anders
    Neue Leute kennen dich nur vom oberflächlichen Ersteindruck und dort suchen die meisten am liebsten den einfachsten bequemen Weg ohne sich Groß Mühe machen zu wollen.
    Scheinbar Komplizierte oder Problembeladene oder welchen mit für sie schlechten Karma werden aussortiert , gibt ja genügend andere ohne scheinbare Probleme
    Das merkst du und der Kreislauf wird immer schlimmer auf beiden Seiten und zieht sich immer mehr zu.
    Du musst gegen deine Furcht und Angst und gegen deine Rückschläge die zwangsläufig kommen werden handeln und ankämpfen.
    Ist schwer, brauchst Erfolgserlebnisse , Unterstützung und Selbstvertrauen
    Liebe Dich selbst , die Wahrheit und Kraft ist verkümmert in dir selbst du musst sie nur entwickeln , pflegen und entfalten
    Wie eine Pflanze gegen alle Widerstände und Schädlichen Einflüsse muss diese aus dem Boden wachsen wo sie schon lange oder nie Sonnenlicht gesehen hatte .

Antworten
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •