Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 44
  1. User Info Menu

    Kann eine Kur das Leben verändern?

    Hallo liebe Bricom,

    ich stehe kurz vor einer Mutter-Kind-Kur und freue mich - trotz Einschränkungen, Maskenpflicht usw. - schon sehr darauf.
    Mich würde interessieren, ob eine Kur euer Leben verändert hat, man hört ja da die tollsten Geschichten.

    Wie sind eure Erfahrungen mit dem Thema Kur, hat es euch nachhaltig etwas gebracht?
    Was habt ihr selbst oder im Umfeld dazu erlebt?

    Ich freue mich auf hoffentlich viele schöne Erlebnisse und einen angenehmen Austausch mit euch.
    Und natürlich werde ich dann auch hier berichten.

    Bleibt weiterhin gesund und munter!
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  2. User Info Menu

    AW: Kann eine Kur das Leben verändern?

    Du wirst in der Kur eine Menge anderer Mütter kennen lernen. Im Prinzip schon mal ganz gut. Dein Tag wird struktuiert sein durch feste Essenszeiten und Deiner Anwendungsverordnung. Die Kinder sind zumindest stundenweise im Kindergarten oder -hort. Und werden sich da hoffentlich wohlfühlen. In den Abendstunden sind sie bei Dir.

    Da die anderen Mütter ein eigenes Schicksal mitbringen, wirst Du auf sehr unterschiedliche Frauen stoßen. Ganz wichtig, lass Dich auf keinen Fall von den Meckereien und Miesepetereien anstecken. Die verderben alles. Aber es liegt an dem Schicksal, das diese Frauen beutelt.

    Solche Frauen können die ganze Gruppe aufwiegeln, weil sie in jeder Ecke das Unrecht und die Benachteiligung suchen - und natürlich finden. Sie werden nie richtig behandelt, sie finden jede wackelige Steckdose, die sie als vorsätzliche Gefährdung ihre Kinder deuten. (Statt Bescheid zu geben, das es repariert werden muss). Halt Dich fern davon.

    Nutze die vielen Vorträge und das Freizeitprogramm. Die Ärzte und Häuser geben sich da große Mühe.

    Die Kur dauert nur drei Wochen, erwarte nicht, dass Du hernach durch den Jungbrunnen gesprungen bist. Du hast ein kleine Auszeit und wirst eventuell ein paar der guten Tipps mit in Deinen Alltag mitnehmen können.

    Falls Deine Kur an der See stattfinden sollte, bedenke, dass Kinder ihr Temperament durch das Reizklima verdoppeln. Und 99 % aller Mütter haben temperamentvolle Kinder, die drehen richtig auf.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  3. User Info Menu

    AW: Kann eine Kur das Leben verändern?

    ... und es gibt Angebote, sich im psychischen therapeutisch Bereich auszusprechen. Ganz ganz dumm ist es, sich nicht zu trauen und sein wirkliches Thema aus Scham oder so erst in der letzten Woche, in der letzten Stunde anzusprechen.

    Vertane Zeit, gute Tipps komplett verschenkt. Wenn sich solche Angebote also ergeben, sofort zugreifen....
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

  4. User Info Menu

    AW: Kann eine Kur das Leben verändern?

    Ich hab zwar keine Mutter-Kind-Kur gemacht aber zwei andere Kuren. Beide haben mich auf neue Ideen gebracht. In jungen Jahren war ich ein ziemlicher Sportmuffel, das Resultat vom Sportunterricht. nach der ersten Kur habe ich gemerkt, ohne Sport geht es nicht, Rad bin ich schon immer gern gefahren, aber ich hab mit Laufen angefangen und mache regelmäßig Gymnastik.
    Bei der zweiten Kur, Reha nach einer OP, meinte der Logopäde, Singen würde meiner Aussprache gut tun. Ich war immer der Meinung, ich kann nicht singen und habe sehr halbherzig in einen Chor Probetermine wargenommen- und hab festgestellt, es macht Spaß, ist gut für die Seele, hilft meiner Aussprache und ich bin garnicht so unmusikalisch wie ich dachte.

  5. Moderation

    User Info Menu

    AW: Kann eine Kur das Leben verändern?

    Zitat Zitat von Spadina Beitrag anzeigen
    ... und es gibt Angebote, sich im psychischen therapeutisch Bereich auszusprechen. Ganz ganz dumm ist es, sich nicht zu trauen und sein wirkliches Thema aus Scham oder so erst in der letzten Woche, in der letzten Stunde anzusprechen.

    Vertane Zeit, gute Tipps komplett verschenkt. Wenn sich solche Angebote also ergeben, sofort zugreifen....
    Ein ganz wichtiger Hinweis!!!

    Bei meiner ersten Mutter-Kind-Kur habe ich diese Angebote nicht genutzt, so nach dem Motto "Ich brauch' diesen Psycho-Kram nicht:"

    In der zweiten Kur habe ich mich da ganz bewusst drauf eingelassen und sehr viel für mich mitgenommen, was mir wirklich nach der Kur im Alltag daheim weitergeholfen hat.
    A reader lives a thousand lives before he dies... The man who never reads lives only one.
    (George R. R. Martin)

    Moderation von:
    Alle Jahre wieder... ---------- -Rezeptideen und Rezepte für Kinder----
    3 .. 2 .. 1 .. Ebay-Forum
    ------------------Hochzeit --------------------------Reisen

  6. User Info Menu

    AW: Kann eine Kur das Leben verändern?

    Natürlich kann eine Kur Dein Leben verändern - wenn Du selbst dazu bereit bist. Die krempeln nicht dein Leben um und Du läßt das passiv geschehen - aber Du kannst da "Instrumente" an die Hand bekommen, um Dich selbst besser kennenzulernen und Übungen zu haben, im Alltag manche Situationen zu vermeiden, Streßfaktoren auszublenden oder erst gar keinen Streß aufkommen zu lassen. Du kannst Kochkurse bekommen, um Ernährungsfehler zu korrigieren. (es hängt ja immer auch davon ab, was die Gründe für Deine Kur sind und an was Du arbeiten sollst oder willst)

    Aber es steht und fällt immer damit, wie Du diese Praktiken dann in Deinen Alltag rüberrettest. Die Kur läßt Du nach einigen Wochen hinter Dir. Hast Du die Änderungen mitgenommen oder verfliegen die schon auf der Heimfahrt?
    Wer glaubt, daß Abteilungsleiter Abteilungen leiten, glaubt auch, daß Zitronenfalter Zitronen falten..

  7. User Info Menu

    AW: Kann eine Kur das Leben verändern?

    Danke für eure bisherigen Antworten.
    Und ja, ich habe mir vorgenommen, alle Angebote zu nutzen, wenn ich sie direkt vor der Nase habe.
    Auf die möglichen Gespräche freue ich mich besonders.

    Was mich noch interessieren würde....habt ihr neben all den erwähnten Zickereien und Umständen auch neue Freunde für Leben gefunden?
    Hat gar wer eine bestehende Partnerschaft beendet, weil er/sie sich dort neu verliebt hat?
    Hat sich jemand beruflich komplett neu orientiert?
    Und wie erfolgreich war die jeweilige Person damit, wie nachhaltig war das Ganze?

    Das mit dem Singen von Maccaroni finde ich schon mal super.
    Auch ein Hamster-Rad sieht von innen wie eine Karriere-Leiter aus.

    Es reicht, was du siehst und empfindest. Das Kind muss keinen Namen haben.
    Zitat von Rezeptfrei September 2014

    LG Milk_

  8. User Info Menu

    AW: Kann eine Kur das Leben verändern?

    Hat gar wer eine bestehende Partnerschaft beendet, weil er/sie sich dort neu verliebt hat?
    Das passiert einigen. Dann war aber die bestehende Partnerschaft schon sowieso lädiert. In den Coronazeiten wird das ziemlich begrenzt sein, denn alle Tanzlokale und Cafes haben dicht. Wobei die richtigen Schwerenöter sicherlich auch andere Wege finden. Frau muss wissen, dass das nur ein Kurschatten bleiben wird. Dann hat sie langen Liebeskummer.
    Die Menschen stolpern nicht über Berge, sondern über Maulwurfshügel

  9. User Info Menu

    AW: Kann eine Kur das Leben verändern?

    Das sehe ich auch so. Ich hatte eine Kurbekannte, die sich sofort in einen charmanten sehr zuvorkommenden Herrn verliebt hatte. mir war der eine Spur zu höflich, aufmerksam, charmant...Sie war Angstpatientin, abends guckte eine Nachtschwester nach ihr. So wusste er wo sie ab 22 Uhr, Bettruhe, war
    In der Kur vor 30 Jahren gab es zwar strenge Ruhezeiten, aber man kannte Tricks, die zu umgehen. Und später kam raus, dieser Herr hatte noch eine andere Freundin in der Kur, mit der er später zusammengezogen ist. Meine Kurbekannte hatte außer Liebeskummer Stress mit ihrem Ehemann.

    Ich selber habe in den Kuren keine dauerhaften Freundschaften geschlossen. Es gab mal ein Treffen und Briefe wurden geschrieben, aber es hat sich verlaufen.

  10. User Info Menu

    AW: Kann eine Kur das Leben verändern?

    Ich war oft in meinem Leben zu Kuren/Rehas.

    Man fand sich dort schon zusammen, ob nur mit einer einzelnen Person oder in einer kleinen Clique.

    Man telefonierte später gelegentlich noch einige Male aber dann verlief sich das im Sande.

    Unter einer Kur-Käse-Glocke tickt das Leben eben anders als im rauhen Alltag. Trotzdem: alles mitnehmen, was sich da bietet.

    Ich habe in meinen Kuren zwar auch Zickereien in der Ferne mitbekommen, aber das waren dann eh Frauen, die nie und nimmer zu mir gepaßt hätten. Ich würde meinen Fokus auf die angenehmen Aspekte legen.
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

Antworten
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •