Antworten
Seite 20 von 21 ErsteErste ... 1018192021 LetzteLetzte
Ergebnis 191 bis 200 von 209

Thema: Mein 2021

  1. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    Entscheidung dann irgendwann im Mai...
    Momentan zögern viele Unternehmen Neueinstellungen offenbar wegen der unübersichtlichen Covid-19 Lage hinaus - es gab gestern einen Bericht im DLF darüber. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du einen passende neue Stelle bekommst, Dir Dir auf ganzer Linie gut tut.

  2. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von KlaraKante Beitrag anzeigen
    Momentan zögern viele Unternehmen Neueinstellungen offenbar wegen der unübersichtlichen Covid-19 Lage hinaus - es gab gestern einen Bericht im DLF darüber. Ich drücke Dir die Daumen, dass Du einen passende neue Stelle bekommst, Dir Dir auf ganzer Linie gut tut.
    Oder weil sie schlichtweg immer noch mit den digitalen Bewerbungsverfahren überfordert sind - so kam es mir gelegentlich vor. Danke für's Daumendrücken.
    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)

    Life is better at the finish line. (unbekannter Sportler)

  3. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    Zwei Vorstellungsgespräche nächste Woche. Eines zwei Kragenweiten unter meinem jetzigen Job, eines zwei Kragenweiten drüber.
    Sachen gibt's - zwei Kragenweiten drunter hat mich 2h nach dem Gespräch angerufen und mir den Job angeboten. Die sind anscheinend irgendwie verzweifelt . Ich habe erst mal vermittelt, dass ich noch das Gespräch "zwei Kragenweiten drüber" morgen führen will. Dann ist noch eine weitere Option mit positiven Signalen aus dem Busch gesprungen - ich wäre nach wie vor eine der Wunschkandidaten, sollte noch mal zurückmelden, ob ich noch Interesse hätte... verbunden allerdings mit Umzug nach Timbuktu. Daher: erst mal zwei Kragenweiten drüber abwarten. Die waren auch sehr fix mit Termin etc., bei zwei Kragenweiten drunter hat das von der Bewerbung bis jetzt über sechs Wochen gedauert.
    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)

    Life is better at the finish line. (unbekannter Sportler)

  4. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Kara_Thrace, ich drücke die Daumen

  5. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    Daher: erst mal zwei Kragenweiten drüber abwarten. Die waren auch sehr fix mit Termin etc., bei zwei Kragenweiten drunter hat das von der Bewerbung bis jetzt über sechs Wochen gedauert.
    "Zwei Kragenweiten drüber" hat direkt nach dem Gespräch signalisiert, dass ich in der zweiten Runde bin. Es hat sich gelohnt, sich wirklich ausführlich auf das Gespräch vorzubereiten, ich hatte so vier, fünf A4-Seiten Notizen im Vorfeld zusammengetragen.

    "Zwei Kragenweiten drunter" hat mittlerweile selbst erkannt, dass die zwei Kragenweiten ein Hindernis sind, und hat heute noch mal telefonisch angedeutet, dass man versuchen könnte, eine Stelle zu schnitzen, die zumindest eine Kragenweite höher wäre - na, das ist doch schon was. Die Verzweiflung muss wirklich groß sein. Eigentlich ist es nich mein Stil, so zu pokern, aber nachdem ich ja offen kommuniziert hatte, wie sich die Dinge verhalten, habe ich kein allzu schlechtes Gewissen.

    Danke an alle für's Daumen drücken!
    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen

    - sportliche Ziele - ist alles ausgefallen. Habe statt dessen mit einem Coach herumgebastelt und ein paar Verbesserungen erzielt, aber so ganz ohne Wettkampf bringt das irgendwie doch alles nichts. Alle Startplätze auf 2021 übertragen, wobei mindestens die Hälfte sicherlich nicht stattfinden wird. Wenn wider Erwarten doch alles stattfindet, bin ich 2022 vermutlich erst mal wieder verletzt, aber das hat sich dann gelohnt.
    Die Situation ist nach wie vor sehr unübersichtlich. Die Triathlon-Liga sammelt Geld für Startpässe ein und hat Termine rausgegeben. Dass bis dahin kein einziges Schwimmbad auf haben wird, haben die irgendwie ignoriert. Freiwasser ist bei uns schwierig, da sehe ich mich schon mit einem dicken Neo durch den veralgten Kanal paddeln - bäh. Im Moment spiele ich für den Sportverein Vorturnerin bei so einer Art virtuellem Marathon-Training - schön ist was anderes, selbst ,wenn man zu zweit ist, gehen einem irgendwann bei 30 km die Gesprächsideen aus. So ein Training lebt vom Gruppenerlebnis. Man spekuliert, dass vielleicht Frankfurt stattfinden könnte, weil der sehr spät ist. Berlin erscheint sehr ambitioniert.
    Geändert von Kara_Thrace (05.03.2021 um 20:31 Uhr)
    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)

    Life is better at the finish line. (unbekannter Sportler)

  6. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Ich habe heute meine erste Klausur im Studiengang Psychologie geschrieben, lief besser als ich vermutet hatte...

    DAS wird mein Genuss Studium.
    Einfach machen...wird gut

    Ich hol mir mein Spiel zurück!!!!!

  7. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    .@Kara und Uni-Corn: Das klingt doch gut!

    Ich habe tatsächlich noch ein paar Bewerbungen offen, da wird es aber noch etwas dauern, bis ich da eine Rückmeldung komme. Außerdem habe ich mich bei der Bundesagentur für Arbeit auf die Liste für freiwillige Schnelltesthelfer in Pflegeeinrichtungen setzen lassen..
    Laut der Liste, die die Bundesagentur täglich aktualisiert, ist in meiner Region überall Bedarf, gemeldet hat sich aber noch niemand, mal schauen, ob da noch was passiert.
    Bei einigen Impfzentren hatte ich mich auch beworben und eventuell bekomme ich diesen Monat noch einen Schreibauftrag von einem Verlag, für den ich immer mal wieder was gemacht habe.

    Nach fünf Monaten Arbeitslosigkeit fühle ich mich langsam sehr unausgelastet, aber das ist tatsächlich ein gutes Zeichen - das heißt nämlich, dass ich psychisch langsam wieder gesund werde und meine Energie wieder finde. Und das fühlt sich unglaublich an!

    Wir haben uns dazu entschieden, die Therapie zu verlängern. Sie scheint ja jetzt schon extrem gut zu wirken und ich bin so froh, diese Begleitung zu haben und meine Gesundheit wiedererlangen zu können. Ich hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, dass das möglich wäre.

  8. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    T

    - Jobwechsel (die erste Bewerbungsphase ging in Corona unter, ein weiteres "Herzensprojekt" hat leider nicht geklappt - also back to square one ab Januar oder so). Dies vor allem vor dem HIntergrund, dass ich nicht glaube, dass mein Arbeitgeber das nächste Jahr überleben wird. Besser selbst kündigen als gekündigt werden.
    :
    So, es geht voran. Ich bin jetzt für vier Jobs in der zweiten Runde - 2x Geschäftsführung für kleine Sachen, 1x "zwei Kragenweiten drunter" und 1x "zwei Kragenweiten drüber" (keine GeFü, aber exzellentes Sprungbrett dahin). Irgendwas wird schon umfallen, denke ich. Die Strategie, jede Woche zwei Bewerbungen zu schreiben, hat sich ausgezahlt, denn jetzt gibt es vermutlich eine gewisse Auswahl. Keiner der Jobs ist signifikant von der Corona-Krise betroffen, dh da kann man dann gemütlich die Pandemie aussitzen und schauen, wie sich die Dinge so gesamtwirtschaftlich entwickeln.
    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)

    Life is better at the finish line. (unbekannter Sportler)

  9. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    Tja, 2020 war ab März wirklich komplett für die Füße, da hätte ich absolut drauf verzichten können.

    Nicht umgesetzt werden konnte:

    - Jobwechsel (die erste Bewerbungsphase ging in Corona unter, ein weiteres "Herzensprojekt" hat leider nicht geklappt - also back to square one ab Januar oder so). Dies vor allem vor dem HIntergrund, dass ich nicht glaube, dass mein Arbeitgeber das nächste Jahr überleben wird. Besser selbst kündigen als gekündigt werden.
    So, mission accomplished Zwei Kragenweiten drüber hat zugesagt. Das war ein sehr angenehmer Bewerbungsprozess - zügig und verbindlich. Die Branche ist krisensicher, das wird den Kampf gegen die Corona-Windmühlen reduzieren. In zwei Jahren läuft der Vertrag aus, und dann sehen wir weiter.
    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)

    Life is better at the finish line. (unbekannter Sportler)

  10. gesperrt

    User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    So, mission accomplished Zwei Kragenweiten drüber hat zugesagt. Das war ein sehr angenehmer Bewerbungsprozess - zügig und verbindlich. Die Branche ist krisensicher, das wird den Kampf gegen die Corona-Windmühlen reduzieren. In zwei Jahren läuft der Vertrag aus, und dann sehen wir weiter.
    Da schau her, da gratuliere ich dir gleich als Erste! Das ist doch wunderbar, dass deine Mühen Früchte tragen!
    Und die große Kragenweite ist wunderbar, um reinzuwachsen.

    Wirst du umziehen müssen?

Antworten
Seite 20 von 21 ErsteErste ... 1018192021 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •