Antworten
Seite 2 von 21 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 208

Thema: Mein 2021

  1. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Ihr Lieben,


    ein besonderes Jahr liegt hinter uns.

    Die meisten Planungen von "Mein 2020" konnten wohl nicht umgesetzt werden.

    Beeinflusst dies die Planungen für 2021? Oder seid Ihr hoffungsvoll, diese nachzuholen?

    Eventuell konntet Ihr auch in diesem Jahr Dinge erledigen, zu denen Ihr sonst nicht gekommen wärt?

    :
    Tja, 2020 war ab März wirklich komplett für die Füße, da hätte ich absolut drauf verzichten können.

    Nicht umgesetzt werden konnte:

    - Jobwechsel (die erste Bewerbungsphase ging in Corona unter, ein weiteres "Herzensprojekt" hat leider nicht geklappt - also back to square one ab Januar oder so). Dies vor allem vor dem HIntergrund, dass ich nicht glaube, dass mein Arbeitgeber das nächste Jahr überleben wird. Besser selbst kündigen als gekündigt werden.

    - Umzug hat auch nicht stattgefunden, weil Herr Thrace sich corona-bedingt wieder hier einquartiert hat - mein Bundesland war insgesamt wenig betroffen, und sein Arbeitgeber ist völlig unfähig, corona-konforme Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen. Also setzen alle im Home Office Schimmel an.

    - sportliche Ziele - ist alles ausgefallen. Habe statt dessen mit einem Coach herumgebastelt und ein paar Verbesserungen erzielt, aber so ganz ohne Wettkampf bringt das irgendwie doch alles nichts. Alle Startplätze auf 2021 übertragen, wobei mindestens die Hälfte sicherlich nicht stattfinden wird. Wenn wider Erwarten doch alles stattfindet, bin ich 2022 vermutlich erst mal wieder verletzt, aber das hat sich dann gelohnt.

    Kurzfristig angefangen hatte ich mich dem Buchprojekt, aber das ist dann irgendwie doch wieder untergegangen. Werde ich wohl 2021 auch nicht wieder hochziehen, da hängen zu viele Corona-ZeitErinnerungen dran, die nicht angenehm sind.

    Etwas erledigen, zu dem man sonst nicht gekommen wäre - sicher, irgendwas schon. Aber es hatte ja auch Gründe, warum es "Prio B" war, und die haben sich ja durch Corona nicht geändert. Ich habe jetzt einen renovierten Balkon, aber wenn ich ehrlich bin - da hätte ich auch drauf verzichten können, wenn ich statt dessen die Corona-Phase hätte auslassen können.

    Darüber hinaus habe ich mir eine Autommunerkrankung "zugelegt" - wo auch immer das herkam, ich tippe auf Corona. Nichts Wildes, von der Kategorie "Probleme, welche die Welt nicht braucht". Also schön Pillen schlucken und hoffen, dass es nicht schlimmer wird.

    Zusammenfassung: dieses Jahr alles Murks, ein guter Teil vom nächsten Jahr wahrscheinlich auch, und dann hoffen wir alle, dass 2022 nicht noch schlimmer wird. Man weiß ja nie.
    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)

    Life is better at the finish line. (unbekannter Sportler)

  2. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    @Kara: Hoffentlich lässt sich deine Erkrankung weiterhin gut behandeln!

    2021... tja. Psychisch gesund werden und wieder einen Job finden wäre schön.

    An Ersterem arbeite ich gerade, meine Therapie ist frisch gestartet und ich fühle mich jetzt schon wohl damit. Das ist schon mal ein wichtiger erster Schritt.
    Punkt 2 gestaltet sich momentan aufgrund der Arbeitsmarktsituation schwierig, da hoffe ich echt, dass sich das im nächsten Jahr verbessert.

    Darüber hinaus steht der endgültige Umzug an - entweder ziehe ich jetzt offiziell mit meinem Partner zusammen oder wir ziehen gemeinsam noch mal woanders hin, wenn sich irgendwo weiter weg ein Job ergeben sollte. Außerdem habe ich fest eingeplant, einen Sprachkurs zu machen und ein Schreibprojekt anzugehen, und auch in meinem alten Ehrenamt würde ich mich gerne wieder einbringen.

    Falls die Situation es zulässt, dass das Kinderferienprojekt, bei dem ich alle zwei Jahre mithelfe, 2021 turnusgemäß stattfinden kann, würde ich da gerne wieder mithelfen.
    Ansonsten mache ich jetzt für den Sommer erst mal noch keine großen Pläne.

  3. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von LilyHydrangea Beitrag anzeigen
    @Kara: Hoffentlich lässt sich deine Erkrankung weiterhin gut behandeln!
    Danke Dir, das klappt schon . Ansonsten bin ich ganz gut im Ignorieren.
    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)

    Life is better at the finish line. (unbekannter Sportler)

  4. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Eine große Priorität in 2021 hat für mich, eine neue gute Freundin zu finden.
    Ansonsten will ich es einfach schaffen, meine Mama wieder zu besuchen und sehen.
    Ich hoffe mit meinem Sohn die jährliche Sightseeing-Reise unternehmen zu können.
    Und ich hoffe, dass alle mir wichtigen Personen gesund bleiben.
    Die Problemzone ist bei den meisten Menschen nicht der Bauch, die Beine oder der Po...
    sondern viel mehr der Kopf

  5. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Guten Morgen zusammen,

    der Thread kommt grade richtig

    Mein 2020 war eigentlich "okay". Ich bin froh, dass wir hier bisher (also meine Familie und Freunde) glimpflich mit Corona davon gekommen sind. Das ist erstmal das wichtigste.
    Davon abgesehen habe ich viele Hobbies, die ich immer fast ohne Einschränkungen ausüben konnte, es fanden lediglich keine Wettkämpfe statt, aber damit kann ich leben.
    Ich habe dafür auch neue Facetten kennengelernt, man nimmt ja aus allen Situationen irgendetwas für sich mit.

    2021 wird spannend. Jobmäßig stehen wohl Veränderungen an und ich bin momentan in der "Warte-Haltung". Eine externe Bewerbung kommt für mich zur Zeit nicht in Frage, da ich zu große Sorge vor einer Arbeitslosigkeit habe - wer weiß schon, wie es weitergeht und ob man eine Probezeit überstehen würde. Zudem haben die meisten Unternehmen hier ziemlich zu knabbern und ein Umzug ist aktuell nicht denkbar.

    Privat werde ich mir einige Fragen beantworten müssen (Familie ja/nein usw). Ich hab keine Ahnung, wo ich in einem Jahr stehen werde, aber ich sollte mich damit befassen.

    Ansonsten möchte ich mich wieder etwas besser strukturieren - 2020 lief alles irgendwie vor sich hin, das ist einerseits mal ganz nett, andererseits nimmt mir das auch den Elan und Ehrgeiz. Das will ich wieder ändern.

    Ich nehme diesen Thread als Anlass, mich konkreter mit 2021 und meinen Zielen zu befassen.

    Winterkind

  6. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    2020 ist für mich persönlich OK - endlich mal HomeOffice kennengelernt, was damit ein gutes Stück weit entglorifiziert wurde. Ansonsten hat sich nur wenig für mich verändert. Dass ich mir zumindest vorerst um meinen Job keinerlei Sorgen machen muss, ist sehr beruhigend und auch Grund dafür, dass mich vieles andere an Beeinträchtigungen vielleicht mal kurz nervt, letztlich aber gut hinnehmbar ist. Ich als kinderloser Single mit sicherem Job und ohne ältere Verwandte/Freunde, um die ich mir Sorgen machen müsste, bin während dieser Pandemie m.E. sehr auf der Seite derer, die wenig auszustehen haben.

    Von 2021 erwarte ich eine Menge.

    Irgendwann Ende April der Umzug in die neue Mietwohnung - ich hoffe, es geht alles glatt, es kommen keine größeren Bauverzögerungen und ich kann mich im neuen, etwas kleineren, etwas schöneren Reich mit mehr Annehmlichkeiten gut eingewöhnen.

    Ende Mai die schriftlichen Abschlussprüfungen des Notarfachwirtkurses - so der Termin denn zu halten ist. Coronabedingt sind schon einige Präsenztermine ausgefallen, auf Online will der Veranstalter gegen den Willen der Mehrheit der Kursteilnehmer nicht umstellen; ob und wann die Termine nachgeholt werden können, ist bislang ungeklärt. Ich befürchte, es knubbelt sich dann alles im Spätfrühling.

    Im Herbst irgendwann - so denn alles läuft - die mündliche Prüfung, damit (hoffentlich!) Erlangung des begehrten Titels und einhergehend damit ein netter Gehaltssprung.

    Ab dem Winter sollen ein oder zwei schon ältere Katzen Einzug halten.

    Wenn die Fitnessstudios wieder öffnen, muss ich unbedingt wieder regelmäßig hin - meine Mobilität leidet derzeit sehr.

    Trotz Umzug und eingeplanter Mehrkosten hoffe ich, dass ich im Bemühen der Schaffung eines gemütlichen Heims die Sparbemühungen nicht völlig aus den Augen verliere, durchknalle und mit dem Geld um mich werfe bei der Einrichtung. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich diesen letzten Punkt nächstes Jahr als nicht erreicht markieren kann

  7. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    [...]
    - Umzug hat auch nicht stattgefunden, weil Herr Thrace sich corona-bedingt wieder hier einquartiert hat - mein Bundesland war insgesamt wenig betroffen, und sein Arbeitgeber ist völlig unfähig, corona-konforme Arbeitsplätze zur Verfügung zu stellen. Also setzen alle im Home Office Schimmel an. [...]

    Darüber hinaus habe ich mir eine Autommunerkrankung "zugelegt" - wo auch immer das herkam, ich tippe auf Corona. Nichts Wildes, von der Kategorie "Probleme, welche die Welt nicht braucht". Also schön Pillen schlucken und hoffen, dass es nicht schlimmer wird.

    [...]
    Klingt nach Trennung..

    Die war bei mir Auslöser für die Autoimmunerkrankung. Sie ärgert mich ganz gut, ich will das aber nicht und versuche wie du, sie zu ignorieren..

  8. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von neenee Beitrag anzeigen
    Klingt nach Trennung..
    Eher das Gegenteil - unerwartetes Wieder-zusammen-ziehen nach Fernbeziehungsphase ....


    Zitat Zitat von neenee Beitrag anzeigen
    Die war bei mir Auslöser für die Autoimmunerkrankung. Sie ärgert mich ganz gut, ich will das aber nicht und versuche wie du, sie zu ignorieren..
    Da drücke ich die Daumen, dass es erträglich bleibt...
    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)

    Life is better at the finish line. (unbekannter Sportler)

  9. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von Poison. Beitrag anzeigen
    Ab dem Winter sollen ein oder zwei schon ältere Katzen Einzug halten.

    Sehr schön! Ganz viel Spaß mit den Samtpfoten!
    Life should not be a journey to the grave with the intention of arriving safely in a well preserved body, but rather to skid in broadside, totally worn out, and loudly proclaiming "Wow!" (Hunter S. Thompson)

    Life is better at the finish line. (unbekannter Sportler)

  10. User Info Menu

    AW: Mein 2021

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    Eher das Gegenteil - unerwartetes Wieder-zusammen-ziehen nach Fernbeziehungsphase ....
    Ups. Das klingt aich viel besser als Trennung. Kann aber auch sehr stressig sein und vielleicht doch ein Auslöser

    Zitat Zitat von Kara_Thrace Beitrag anzeigen
    Da drücke ich die Daumen, dass es erträglich bleibt...
    Danke. Das wünsche ich dir auch


    Ich habe gerade nen Lauf. Ich hab so viele liegen gebliebene Dinge erledigt.. Ich hoffe, das geht so weiter und hält sich...

Antworten
Seite 2 von 21 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •