Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31
  1. User Info Menu

    AW: Leidenschaft finden?

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Was machen denn Menschen, die single sind und beispielsweise krank, also keinen Sport treiben wollen oder können? Nicht mobil sind, deshalb keine Kurse besuchen oder sich mit Freunden treffen können?

    Ich finde die Frage der TE sehr interessant, sie treibt mich auch um. Diese "einfache" Antwort ist für mich aber extrem zu kurz gegriffen. Das gilt allenfalls für den (jungen, gesunden, mäßig arbeitenden und sportbegeisterten) Durchschnittsmenschen. Die Frage ist doch gerade, was man tun kann, wenn die Mischung im Leben eben nicht automatisch zu Leidenschaft führt.
    Nein, das gilt nicht nur für junge, gesunde und "mäßig arbeitende" (?) oder sportbegeisterte Menschen. Vor der Aufgabe ein erfülltes Leben zu führen, steht mMn jeder Mensch. Egal ob jung, alt oder gesundheitlich eingeschränkt. Ein erfülltes, leidenschaftliches Leben zu führen, steht jedem Menschen im Rahmen seiner Interessen und Möglichkeiten offen, die Einstellung zum individuellen Leben machts. Die Leidenschaft zu leben hängt nicht von den gegebenen Umständen ab, die natürlich von Mensch zu Mensch variieren, sondern davon was man daraus macht.

  2. User Info Menu

    AW: Leidenschaft finden?

    Bisher habe ich nicht gesucht, sondern gefunden.

    Damit hab ich überhaupt nicht gerechnet und empfand es als Geschenk.

    Ich kenne jedoch das Gefühl, mir eine Leidenschaft, ein Hobby, was mich richtig zieht, zu begrübeln.

    Hat leider nicht funktioniert und mich gefrustet.

    Ich hatte das schlechte Gefühl, mir fehlt was im Leben
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  3. User Info Menu

    AW: Leidenschaft finden?

    Lassen wir es, AZ. Das ist mir zu theoretisch und zu nichtssagend.

    In meinem Beispiel (das übrigens rein fiktiv ist, ich meinte nicht mich damit) fehlt noch die Person mit Depressionen und Menschen ganz allgemein, die es schwer haben im Leben (chronische Schmerzen, Misshandlung, Vergewaltigung, Folter, Vertriebensein, was auch immer).

    Die freuen sich sicher, wenn du ihnen erklärst, Lebensfreude und mit Leidenschaft leben hange nur von der Einstellung ab und was man daraus macht.

  4. Moderation

    User Info Menu

    AW: Leidenschaft finden?

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Was machen denn Menschen, die single sind und beispielsweise krank, also keinen Sport treiben wollen oder können? Nicht mobil sind, deshalb keine Kurse besuchen oder sich mit Freunden treffen können?


    Jetzt nicht wirklich, oder?
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  5. User Info Menu

    AW: Leidenschaft finden?

    Ich habe mich dabei explizit auf die von AZ aufgelisteten Bereiche, die angeblich das Leben ausmachen (insbesondere: Sport, Liebe) bezogen, wildwusel. Ich teile diese Weltsicht keinesfalls. Kein Grund zur Aufregung.

  6. User Info Menu

    AW: Leidenschaft finden?

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Was machen denn Menschen, die single sind und beispielsweise krank, also keinen Sport treiben wollen oder können? Nicht mobil sind, deshalb keine Kurse besuchen oder sich mit Freunden treffen können?

    (...)
    Telefonieren? Lesen? Skypen? Freunde empfangen? Fernsehen? Auf dem Balkon alte Tomatensorten züchten und Meisen füttern?

    "Leidenschaft" - im Bett gerne.

    "Brennen für..." - einfach Marketing/Vertriebler Gewäsch.

    Warum muss das immer so überladen sein? Warum langt nicht "macht mir Spaß?"

  7. User Info Menu

    AW: Leidenschaft finden?

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    (...) Menschen ganz allgemein, die es schwer haben im Leben (chronische Schmerzen, Misshandlung, Vergewaltigung, Folter, Vertriebensein, was auch immer).

    Die freuen sich sicher, wenn du ihnen erklärst, Lebensfreude und mit Leidenschaft leben hange nur von der Einstellung ab und was man daraus macht.
    Und diesen Menschen sprichst du es ab, dass sie ihr Leben verändern oder verbessern können?
    Können die nie mehr Lebensfreude erlangen? Warum nicht? Verdammt zu leiden? Von wem?

  8. Moderation

    User Info Menu

    AW: Leidenschaft finden?

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Ich habe mich dabei explizit auf die von AZ aufgelisteten Bereiche, die angeblich das Leben ausmachen (insbesondere: Sport, Liebe) bezogen, wildwusel. Ich teile diese Weltsicht keinesfalls. Kein Grund zur Aufregung.
    ** Moderatorin im Sparforum, und in "Fit und Sportlich"**
    ** ansonsten niemand besonderes **

  9. User Info Menu

    AW: Leidenschaft finden?

    Zitat Zitat von Azilal Beitrag anzeigen
    Lassen wir es, AZ. Das ist mir zu theoretisch und zu nichtssagend.

    In meinem Beispiel (das übrigens rein fiktiv ist, ich meinte nicht mich damit) fehlt noch die Person mit Depressionen und Menschen ganz allgemein, die es schwer haben im Leben (chronische Schmerzen, Misshandlung, Vergewaltigung, Folter, Vertriebensein, was auch immer).

    Die freuen sich sicher, wenn du ihnen erklärst, Lebensfreude und mit Leidenschaft leben hange nur von der Einstellung ab und was man daraus macht.
    Es ging im Ausgangspost aber nicht um stark eingeschränkte oder psychisch kranke Personen, die hast du erst ins Spiel gebracht. "Mäßig arbeitende" Personen sind auch ziemlich theoretisch und nichtssagend.

    Es ging darum eine Leidenschaft im Leben zu finden und da finde ich ein in vielerlei Hinsicht erfülltes ( nicht ausgefülltes ) Leben zu leben die passende Antwort, ohne direkt nach etwas speziellem zu suchen. Wie jeder seine Tüte des Lebens füllt, liegt ja in seiner Hand.

    Mir ist aber schon klar was du meinst. Nur an dem Punkt müsste man differenzieren. Auf Schwerstkranke wird man diese Sichtweise nicht anwenden können.

  10. Moderation

    User Info Menu

    AW: Leidenschaft finden?

    Zitat Zitat von _Winterkind Beitrag anzeigen
    H
    Die Frage, die ich mir immer mal wieder stelle, ist die nach der persönlichen Leidenschaft.
    Ich habe das Gefühl, man bekommt häufig gesagt, dass man sein Hobby zum Beruf machen soll, dass man seiner Leidenschaft folgen soll etc.
    Wie seht ihr das? Hat jeder Mensch so eine Leidenschaft?
    Ich habe keine solche Leidenschaft.

    Ich habe etwas studiert, was ich schon als junges Mädchen immer als meinen Studienwunsch angegeben habe .... kurz vor Ende des Studiums habe ich mich erstmalig gefragt, was ich eigentlich damit machen will. Hmmmm, mein Wunsch war immer das Fach zu studieren (das hat mir auch viel Spaß gemacht) an einen Beruf hatte ich dabei gar nicht gedacht, ist mir aber vorher nie aufgefallen.

    Ich habe dann einen zum Studium passenden Beruf ergriffen, es ist oK, aber nicht die große Liebe - ich habe aber auch sonst keine Leidenschaft, die ich beruflich ausbauen könnte oder wollte - ich würde ich befürchten, dass viele, die ihre Leidenschaft zum Beruf machen darunter sehr leiden können. So wie hier schon geschrieben würde, kann das "dafür brennen" zum burn out führen oder als Beruf wird es eben irgendwann eintönig oder hat andere Nachteile.
    Eine befreundete Opernsängerin ist jetzt Musiklehrerin, weil sie die ewig unsicherung Engagements satt hatte, jemand der gerne mit Holz schreinert will nicht 30 Jahre nur Holzfenster bauen oder jemand mit einem Faible für die Herstellung von xyz will nicht auch noch Buchführung, Kundenaquise und Forderungsmanagement machen .... so eine Leidenschaft kann sich auch verbrauchen.



    Ich habe ansonsten viele Fähigkeiten und Vorlieben, aber nicht EINE herausragende Leidenschaft und meine Hobbies sind vielfältig und teilweise jahreszeitlich und manchen begleiten mich stetig, andere ploppen immer mal auf.
    Man muss nicht über jedes Stöckchen springen ... jedenfalls nicht jeder.
    Freiheit ist, wenn jeder sich auf seine Art zum Deppen machen kann.

    Profilbild © edwardbgordon
    Moderation:
    "Rund um den Job", "Mietforum" und "Selbstständige, Freiberufler & Co"

Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •