Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. User Info Menu

    Neuanfang mit 35

    Hallo zusammen!

    Ich habe schon viele Beiträge hier gelesen, nun schreibe ich mal etwas von mir.

    Vor einem Jahr ging meine langjährige Beziehung in die Brüche, meine Eltern sind kurz zuvor verstorben ... heftige Schicksalsschläge, aber langsam habe ich das Gefühl, endlich wieder auf dem Boden zu stehen. Mit psychologischer Hilfe usw. habe ich mittlerweile eine gute Vorstellung davon, was ich noch im Leben erreichen möchte, lebe dort, wo ich gerne lebe auch finananziell muss ich mir keine Sorgen machen (sicherer und schöner Beruf, dazu ein kleines Erbe).

    Jetzt habe ich "nur noch" das Problem, mich in mein neues Leben einzufinden. Ich dachte eigentlich immer (mit meinem Ehemann war ich seit Schulzeiten verbandelt), dass ich mein Leben lang bei uns im Dorf bleiben würde, Kinder kriege, ganz allgemein "das mache, was alle machen".

    Ich lebe seit ein paar Monaten in einer Großstadt in einer kleinen Wohnung. Mir gefällt das gut, ich lerne viele neue Menschen kennen und ich habe auch einen Onkel hier + Familie, die mir sehr gut tun.

    Trotzdem hardere ich noch ab und zu mit dem "früheren Leben", also dem Weg, den ich (völlig unbewusst) eingeschlagen habe, der eben eher einem gesellschaftlichen Ideal entspricht (Familie, Reihenhaus/Haus, Hund und Garten).
    Auf der anderen Seite finde ich es spannend und schön, mein Leben jetzt ganz selbstständig zu führen und zu tun, worauf ich gerade Lust habe.

    Vielleicht war jemand hier auch schon mal an so einem Punkt und kann mir ein wenig Feedback geben.

    Habt einen angenehmen Tag!

    AllesaufNeu

  2. User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 35

    Neuanfänge sind was Schönes! Auch wenn ich früher einen ähnlichen 'Fehler' (auch diese Benennung verwende ich ungern) gemacht habe - mit dem Bisherigen zu hadern.
    Was sollte der Nutzen davon sein?

  3. User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 35

    Was für eine Möglichkeit. Wunderbar, einen neuen und so schönen Lebensabschnitt zu beginnen

    Ich habe das damals in vollen Zügen genossen. Wenn dir das zu in-den-Tag-hinein ist, kannst du deine Zukunftwünsche ja aufschreiben oder notieren, was du unbedingt machen möchtest.

    Genieße die Zeit.
    "...es gibt höchstens hoffnungslose Menschen, aber nie hoffnungslose Situationen..."
    Sprichwort auf Oxtorne


    Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähle ihm von deinen Plänen.

  4. User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 35

    Klingt gut, du hast dein ganzes Leben vor dir.

  5. User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 35

    Hallo Allesaufneu,

    wir alle werden mit Vorstellungen groß, wie wir später leben werden und folgen auch ganz oft diesen Wegen.
    Diesen Wegen, die doch auch durch viele Aspekte geformt werden: den Eltern, der Umwelt, in der wir groß werden, der sozialen Schicht, der Schule, den Lehrern usw...

    Ob das dem einzelnen tatsächlich entspricht- wird häufig nicht hinterfragt. Auch deshalb nicht, weil das Ganze sich immer wie ein Netz anfühlt, indem man gut aufgehoben /sicher ist.

    Du fängst nun ein "neues Leben" an und gehst sozusagen aus diesem gewohnten Kreis heraus. Das braucht viel Mut und Kraft!
    Eine tolle Chance, sich auf ganz neue Art kennenzulernen!

    Das du dein altes Leben immer noch mit im Blick hast, ist doch ganz normal.
    Dein altes Leben war ja nicht falsch, sondern heißt nur, dass du so leben kannst und nun was anderes lebst (ausprobierst),

    Du wirst in beiden Arten zu leben, Vor- und Nachteile finden. Alles hat seine Licht- und Schattenseiten.
    Du hast jetzt die Möglichkeit herauszufinden, wo du dich mehr hingezogen fühlst.
    Wohlfühlen heißt, sein Herz ist dabei und du wirst nun sehen, wie es sich auf Dauer anfühlen wird.

    Vielleicht spürst du, dass du jetzt viel mehr DU sein kannst- es viel mehr dir selbst enstpricht.
    Vielleicht, dass dir das alte Leben doch mehr liegt und du irgendwann zurück gehen wirst.......
    Wir sind alle immer auf dem Weg und der bringt dich Landmaus nun in die Stadt. und vielleicht wird damit die Landmaus zur Stadtmaus? Lass dich doch überraschen!

    Wir vergessen unsere Vergangenheit nicht sondern nehmen sie immer mit.......das ist ein großes Kapital in uns.
    Erst durch die Rückschau können wir vieles erkennen und verstehen und genau dadurch besser nach vorne weitergehen.

    Alles Gute für dich
    Geändert von kenzia (24.05.2020 um 08:18 Uhr)

  6. User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 35

    Respekt! Ich finde es toll, wie Du Dein Leben meisterst und hoffe Du lernst tolle neue Leute kennen, die Dich inspirieren und Dir zur Seite stehen!

  7. User Info Menu

    AW: Neuanfang mit 35

    Hallo Allesaufneu
    ich kann verstehen und nachempfinden dass Dich Dein neues Leben manchmal noch " zurückdenken lässt an das was Du Dir früher immer für Dein Leben gewünscht hast.
    Wenn Du das dann aber " stehen lassen " kannst und Dein jetziges Leben ohne Reue wieder geniessen kannst finde ich das völlig okay.

    Mir ging es mal ähnlich wie Dir : ich das Mädchen vom Lande wollte früh heiraten ein Haus mit meinem Partner bauen und zwei Kinder mit ihm bekommen doch oftmals schreibt das Leben andere Geschichten .
    Den Partner hatte ich die Kinder auch und ebenso das Haus jedoch nicht auf dem Land sondern in einer schönen kleinen Stadt.
    Doch dann kriselte die Beziehung und irgendwann musste ich " meinen Traum aus Kindertagen " loslassen und meine Kinder alleine großziehen .
    Ich hatte nicht das Glück wie Du dass ich einen gut bezahlten Job und eine Erbschaft gemacht habe daher war unsere Zeit etwas schwieriger zu bewältigen aber dann kann man das Erreichte auch noch mehr schätzen finde ich. .
    Ich habe es bis heute keinen Tag bereut mein Leben eigenverantwortlich in die Hand genommen zu haben .

    Heute habe ich zwar keinen Partner dafür aber zwei liebe Kinder und ein Haus .
    Natürlich wäre es schön einen Mann an meiner Seite zu haben doch wenn ich zurückdenke welche Männer ich mir ausgesucht habe und wie diese mich behandelt haben so bereue ich es im Nachhinein nicht mehr ohne Partner zu sein .
    Ich bin ein glücklicher und zufriedener Single und kann mein Leben SELBST so gestalten wie ICH das möchte und das ist ein großes Geschenk und deshalb hänge ich meinem Traumbild von früher auch nicht nach .
    Das Leben hat so schöne spannende Momente und es befriedigt mich auch ohne all das was ich mir früher erträumt habe immer wieder aufs neue .

    Ich empfinde es als grosses Geschenk dass ich flexibel und anpassungsfähig an neue Situationen bin und möchte heute meine Träume von früher gar nicht mehr erfüllt bekommen nicht in der Vergangenheit verhaften bleiben denn heute träume ich eben ganz andere Träume und finde das gut so .

    Genau dies wünsche ich Dir auch dass Du Dein " neues Leben annehmen und genießen kannst und jeden Tag spüren darfst wie interessant beglückend und aufregend es sein kann .
    Irgendwann wird dann vielleicht auch ein neuer Mann dazu kommen der die Lücke die durch die Trennung entstanden ist wieder füllen kann .
    Ich wünsche Dir alles Gute viele schöne Erfahrungen und ganz viel Glück sowie innere Zufriedenheit für Deinen Neuanfang 🐞 !

Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •