+ Antworten
Seite 36 von 49 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte
Ergebnis 351 bis 360 von 483
  1. gesperrt
    Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    37.159

    AW: Andere Menschen.....

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Ich verstehe gar nicht, wieso man aus der Vorliebe für eine bestimmte Musik auf den Charakter eines Menschen schließen sollte. Es handelt sich um eine Aneinanderreihung von Tönen und Geräuschen, die bestimmte Emotionen auslösen kann.
    ja, eben. Emotionalität ist doch ein wesentlicher Teil des Charakters?

    ich finde die Idee nun so ganz und gar nicht abwegig, dass bestimmte Vorlieben auch Rückschlüsse auf den Menschen zulassen.

    Solang man es nicht allzu absolut macht, sondern halt ein Puzzlestück hier, ein Puzzlestück da, und so fügt sich mit der Zeit ein Gesamtbild zusammen.



    Ist also jemand, der Metal hört, ein IMMER aggressiver Charakter?
    nein, aber jemand, der offenbar regelmässige Dosen von Lärm und Aggressivität mag und sich dadurch bereichert fühlt.

    Bin ich dann multipel?
    aber hoffentlich!

    Menschen sind multidimensional, nicht einfältig, wenn alles gut läuft.


    Wer gerne Grillsteaks isst, ist aggressiv, wer Sahnekuchen mag... Würde man doch auch nicht tun.
    doch doch, das wird durchaus auch getan. und wie bei der Musik gibt's eigentlich selten Leute, die NUR Grillsteak oder NUR Sahnekuchen essen. Sondern meist - multiple Dinge. mal dies, mal das.

    gruss, barbara

  2. Avatar von Sprachlos
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    8.658

    AW: Andere Menschen.....

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Aber wer weiss, vielleicht kommt ja meine Helene Fischer Phase noch..
    Halte uns bitte auf dem Laufenden.
    Ich hoffe, Du magst mich auch dann noch.
    Ich bin ja kein Snob.

    (P.S.: Sehr geehrte Frau Helene Fischer, bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie in einigen meiner Posts als schlechtes Beispiel herhalten mussten, es ist wirklcih nicht persönlich gemeint, ich finde Ihre Professionalität bewundernswert. MfG)
    Kreativität kommt von der Freiheit zu scheitern. Und die Freiheit zu scheitern kommt vom Experiment. (Peter Gabriel)

  3. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    3.705

    AW: Andere Menschen.....

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen

    und wie bei der Musik gibt's eigentlich selten Leute, die NUR Grillsteak oder NUR Sahnekuchen essen. Sondern meist - multiple Dinge. mal dies, mal das.
    Eben.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.



  4. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    1.567

    AW: Andere Menschen.....

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Ich verstehe gar nicht, wieso man aus der Vorliebe für eine bestimmte Musik auf den Charakter eines Menschen schließen sollte. Es handelt sich um eine Aneinanderreihung von Tönen und Geräuschen, die bestimmte Emotionen auslösen kann.
    Nüchtern betrachtet gebe ich dir recht. Aber tief in mir ist tatsächlich so eine Überzeugung, dass Anhänger gewisser Ausprägungen von Musik oder Fans bestimmter Künstler/Bands einfach keine schlechten Menschen sein können. Schließt mich dann natürlich auch ein.
    Wenn du das Radio ausmachst, wird die Scheißmusik auch nicht besser.

    Kettcar, Trostbrücke Süd


  5. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    1.621

    AW: Andere Menschen.....

    Zitat Zitat von Sprachlos Beitrag anzeigen
    ... versteht vielleicht sogar leicht ironisch gefärbten Humor?

    Jeder kann es anders halten, aber ich bin schon lieber mit Menschen zusammen, die meine Erfahrungen teilen und mit denen ich eine gemeinsame Schnittmenge habe, als mit Menschen, denen ich mich dauernd erklären muss, vor allem deshalb, weil sie meinen Lebensstil schräg finden, schon weil ich keine Gardinen an den Fenstern habe.

    Nichtsdestotrotz habe ich bei einigen der Mitschreibenden das Gefühl, dass sie in einer derart perfekten Blase leben, dass sie gar nicht wissen, dass es Menschen gibt, die gewisse Klischees auch erfüllen. Bloss weil jemand Helene-Schneider-Fan ist (um mal dieses Klischee beispielhaft zu bemühen) würde ich den ja nicht von Vornherein vom Kennenlernen ausschließen ... erfahrungsgemäß ist es aber eher umgedreht.
    Gewisse Grundzüge sollten schon übereinstimmen wie : aktiv sein zum Beispiel oder überhaupt Interessen haben

    Wie du schon beschreibst sprachlos : ist es nicht so: befindet man sich eher permanent in der Erklärungs- oder Verteidigungsrolle.

    Und das bringt mich dann eher persönlich von meinem Leben weg ....
    Der Mensch ist nichts
    anderes, als wozu
    er sich macht
    Jean Paul Sartre

  6. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    19.295

    AW: Andere Menschen.....

    Zitat Zitat von Sprachlos Beitrag anzeigen
    ... versteht vielleicht sogar leicht ironisch gefärbten Humor?
    Ich mag Humor und auch Ironie und Satire. Nur kann ich das dort so gar nicht erkennen.
    Ich mache heute was für Bauch, Beine, Po.
    Pfannkuchen mit Nutella.


  7. Registriert seit
    23.09.2017
    Beiträge
    250

    AW: Andere Menschen.....

    Zitat Zitat von Bae Beitrag anzeigen
    nein, aber jemand, der offenbar regelmässige Dosen von Lärm und Aggressivität mag und sich dadurch bereichert fühlt.
    Kürzung von mir

    Oha!
    Metal mit "Lärm und Aggressivität" gleichzusetzen ist Deine ganz persönliche Meinung und wird keinesfalls von "allen Anderen" geteilt.
    Oder würdest Du Wagner-Fans ebenfalls in diese Schublade stopfen?
    Der Heavy Metal der Klassik?

    Aber danke für's Klischee, dem viele Metal-Fans nun so gar nicht entsprechen und auch ihre Musik nicht als lärmend und aggressiv empfinden. Immer wieder bemerkenswert, diese Klischees.

  8. Avatar von Sprachlos
    Registriert seit
    20.05.2005
    Beiträge
    8.658

    AW: Andere Menschen.....

    Zitat Zitat von Mediterraneee Beitrag anzeigen
    Und wie bin ich, wenn ich ab und an gerne Metal höre und dennoch das Autoradio lauter stelle, wenn Helene singt? Bin ich dann multipel? (Wenn ich mir mein Plattenregal angucke, bin ich das auf jeden Fall, da stehen die Pixies neben Udo Jürgens.)
    Und lässt sich das nicht dann genauso für Geschmacksrichtungen annehmen?
    Ich ordne keine bestimmte Charaktereigenschaft einer bestimmten Musikrichtung zu.

    Ich lasse es dann aber jetzt auch, weil man das offensichtlich sowieso nicht verständlich erklären kann.
    In meiner Generation ist - so jedenfalls mein Gefühl - Musik schon sehr wichtig und prägend gewesen und auch Träger eines Zusammengehörigkeitsgefühls. Und wenn ich heute zu einem Konzert einer bestimmten Gruppe gehe, weiß ich, dass ich dort z.B. nicht einen einzigen Nazi treffen kann, das schließt sich einfach aus.
    Kreativität kommt von der Freiheit zu scheitern. Und die Freiheit zu scheitern kommt vom Experiment. (Peter Gabriel)

  9. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    3.705

    AW: Andere Menschen.....

    Zitat Zitat von Sprachlos Beitrag anzeigen
    Ich ordne keine bestimmte Charaktereigenschaft einer bestimmten Musikrichtung zu.
    Du schriebst aber, dass Du Menschen mit einer bestimmten Musikvorliebe gar nicht erst näher kennen lernen willst. Das ist aber doch genau das. Rückschlüsse auf den Charakter aufgrund von Musikvorlieben.

    Ich verstehe Dich in Bezug auf Inhalte der Musik, z.B. rechtsradikale Texte. Aber die Musik als solche sollte doch kein Kriterium sein.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.



  10. Registriert seit
    23.09.2017
    Beiträge
    250

    AW: Andere Menschen.....

    Du kennst die politische Gesinnung aller Besuchers eines Konzerts?
    Donnerwetter!
    Und welche Generation meinst Du? Meine, die Ü-50er?

+ Antworten
Seite 36 von 49 ErsteErste ... 26343536373846 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •