+ Antworten
Seite 6 von 32 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 314
  1. Avatar von kuhliebe
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    1.528

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Vermelde: gestern gabs ein Paar Spritzchen. Heute schaut die Welt vom Sofa aus schon besser aus.

    Heut Abend Koch ich noch fein.und dann gehts gleich besser.


  2. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    8.836

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    @kuhliebe, das ist doch schon mal was.

    Guten Appetit für heute Abend!

    Heute war der Telefontechniker bei mir. Er ist zu dem Schluss gekommen, dass alles inklusive Router in Ordnung ist. Komisch, dass die Internetleitung trotzdem ständig abbricht...

    Ansonsten habe ich nur den üblichen Haushaltskram gemacht.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  3. Avatar von beweme
    Registriert seit
    22.03.2012
    Beiträge
    2.647

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Hallo zusammen.
    Allen Kranken gute Besserung.
    Hier ist alles im grünen Bereich und es gibt nichts prokastinieren 😄

    Die Umgestaltung des Schlafzimmers nimmt Formen an und wird vorraussichtlich im Frühjahr erfolgen.

    In Sachen Papierkram für meinen Mann haben wir einen Teilerfolg erzielt.

    @twix, das Mittel für die Türgummis hat funktioniert

    Ich wünsche euch einen schönen Abend
    Geändert von beweme (29.01.2020 um 19:08 Uhr)


  4. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    1.909

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Es gab Entwarnung in Sachen 'ganz großer Papierkram'. Der Experte hat es sich angeschaut, es sieht wirklich wild aus, ist es aber nicht. Abwarten. Alles gut. Weiteres Vorgehen standardmäßig.

    Kognitiv habe ich das verstanden, emotional ist es zwar angekommen, aber ich bin sooo erschöpft, daß ich mich nicht mal so recht freuen kann. Der Heimweg bei elendem Wetter war sehr anstrengend, danach volles Programm und ich hatte noch keine Minute Ruhe oder gar Zeit mich mit meinen Mann zu besprechen.


  5. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    1.909

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Der blöde Mittwoch ist gut ausgegangen.
    Ich saß an Minis Bett, der ziemlich aufgedreht war, als ich geschrieben hatte. Er ist dann eingeschlafen und mein Mann und ich hatten viel Zeit zum Reden, waren nochmal zusammen im Haus, um den Baufortschritt (WC und Bad) bewundern, uns gegenseitig auf dem Laufenden zu halten (mein lieber Mann hat unter anderem unaufgefordert eine Alternative zur nervigen Autowerkstatt aufgetan- juhu!).
    Eine liebe Nachricht hat mir Wärme und Mitgefühl gebracht - Merci!
    Wir sind dann für unsere Verhältnisse früh zu Bett und haben gut geschlafen.



    Den Stressdonnerstag haben wir gut über die Bühne gebracht. Am Morgen Großeinkauf mit Zeit zum Bummeln und für ein Schwätzchen, entspannte Hausaufgaben (war in letzter Zeit manchmal ein bisschen explosiv),
    am Nachmittag konnten wir unsere ätzende Terminskollision spontan durch Klinke-in-die-Hand-geben mehrer Beteiligter lösen. Ein Hoch auf Handies!
    In einem kurzen Zeitfenster komplett ohne Kinder hab ich schnell Pizza mit Fertigteig (okay, besser als Tk, weniger gut als frisch) vorbereitet und wir hatten am Abend nach allen Terminen unkompliziert warmes Essen auf dem Tisch. Nächsten Donnerstag gibt's wieder so ein Backofengericht- die hab ich blöderweise nie so recht auf dem Schirm.

    Nach Fastnacht wird sich das Donnerstagsproblem erledigen.


    Ich schicke Energie an alle mit einem Durchhänger.


  6. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    8.836

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    @Alma, schön, dass Du alles gut über die Bühne gebracht hast. Das freut mich sehr für Dich!

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Ich schicke Energie an alle mit einem Durchhänger.
    Danke Dir! Ich bin zur Zeit sehr antriebslos und kann mich kaum dazu überwinden, wenigstens das Nötigste zu machen. Trotzdem mache ich jeden Tag ein bisschen.

    Heute habe ich alle offenen Rechnungen bezahlt. Immerhin...
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  7. Avatar von kuhliebe
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    1.528

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Vermelde bin wieder besser drauf. Hab heute sogar meine zwei Wc und das Bad gereinigt. Mein Mann hat gesaugt gestern. Meine zwei Kinder haben fleissig Wäsche gemacht.

    Gestern haben wir Pizza bestellt und heut hat Tochter mit Sohn Hähnchen süss sauer zubereitet. Dank meiner Vorratshaltung war alles da.

    Bin stolz wie sehr sie mich unterstützen. Die Gelenke sind schon wieder besser. Ein paar Tage noch. Aber das schlimmste dürfte ich haben.


  8. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    8.836

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    @kuhliebe, das klingt gut. Das freut mich für Dich!

    Ich habe am Wochenende gebügelt und Bad und WC geputzt.

    Heute bin ich nicht gut drauf. Mir bleibt wohl leider nichts anderes übrig, als meine selbständige Tätigkeit nach ca. 15 Jahren aufzugeben. Meine Auftragslage ist gelinde gesagt schlecht. Von meinen zwei Hauptkunden habe ich hinter vorgehaltener Hand erfahren, dass von ganz oben Sparmaßnahmen angeordnet wurden und sie jetzt zu meiner osteuropäischen Konkurrenz gehen müssen, die für etwa ein Viertel des hiesigen Preises arbeitet. Toll! Ich habe zwar ein paar neue Kunden bekommen, aber von denen kommen nur wenig Aufträge. Es ist ein Draufzahlgeschäft. Ich habe mich jetzt mit dem Schreiben befasst, in dem ich meinen Kunden das Ende meiner Tätigkeit mitteilen werde. Das fällt mir sehr schwer, vor allem, weil ein Plan B gar nicht in Sicht ist.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)


  9. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    1.909

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    So ein Mist, liebe FrauKlein!

    Dann sind wir wohl bald zusammen auf Jobsuche.
    Es gab eine Zusage für einen Kindergartenplatz für Mini in bescheidener Zeiteinteilung ab Herbst, da muss noch was geschehen.

  10. Avatar von kuhliebe
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    1.528

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    ach FrauKlein......... das tut mir so leid. Das sind die schwersten Gänge. Ich hab den hinter mir. Ich hatte zwar andere Gründe meine Selbständigkeit aufzugeben...... Aber unterm Strich kommt es aufs gleiche raus. Das ist so bitter. Ich drück dich ganz ganz fest.

    Alma da kommt aber auch eine grosse Umstellung auf dich zu. Aber du bist taff. Das wird was.

    FrauKlein: der B oder C Plan kommt. Glaub mir. Es muss immer erst alles sacken.

+ Antworten
Seite 6 von 32 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •