+ Antworten
Seite 37 von 52 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 370 von 516

  1. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    2.472

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Wie war die Nacht?


    Wir haben gerade mit vereinten Kräften die Wohnung aufgeräumt, entwintert, die erste Ladung Winterjacken ist schon in der Waschmaschine, abgestaubt, entrümpelt, Bücher repariert usw.
    Ich fühle mich richtig befreit. Mir schlägt das Chaos ziemlich aufs Gemüt.
    RIDENDO CORRIGO MORES


  2. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    9.000

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    @kuhliebe, wie fühlst Du Dich? Gibt es etwas Neues von Deiner Nichte?

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Ich war grad einkaufen.

    Es macht keinen Spaß. Die Maskenträger heute haben mir Angst gemacht, sie waren teilweise aggressiv.
    @Alma, ich gehe zur Zeit auch gar nicht gerne einkaufen. Ich bin immer froh, wenn ich es erledigt habe. Aber ich trage nun zumindest in "meinem" Edeka auch eine Maske. Dort gehen viele Senioren einkaufen, und die meisten von ihnen tragen auch eine Maske. Ich fühle mich zwar mit einer Maske gar nicht wohl, und außerdem beschlägt meine Brille dann auch noch von meinem eigenen Atem, aber ich tue es für die Allgemeinheit.

    Ich habe heute den restlichen Ostereinkauf gemacht - schrecklich! Die meisten Leute haben für schätzungsweise 5 Jahre im Voraus eingekauft. Und genau diese Hamsterkäufer haben mich angemeckert, weil ich 2 Flaschen Milch, 2 Becher Sahne, 2 Packungen Butter sowie 3 Gläser Nudelsauce gekauft habe - das sei viel zu viel und außerdem sehr unsolidarisch von mir, weil ich nur an mich denke. Das sagen die Richtigen

    Eben habe ich noch die Böden in Küche, Bad und WC gewischt. Sie trocknen jetzt, danach räume ich alles wieder zurück.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  3. Avatar von kuhliebe
    Registriert seit
    19.08.2015
    Beiträge
    1.578

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    So die letzte Nacht ging auf zwei Stücke ca. 5 Stunden.

    Beim Grosseinkauf heut hatte ich für mich schon deutliche Konzentrationsprobleme wegen Müdigkeit.
    Aber alles bekommen und ca. 50 % der Leute mit Maske.

    Morgen bekomm ich noch ein Lieferung meiner Lieblingsgärtnerei mit Erde, Bellis, Osterglocken und co. Dann kann ich noch ein paar Töpfe ums Haus bepflanzen. Mich freuts umd den Gärtner auch.


  4. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    9.000

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    @kuhliebe, viel Spaß beim Garteln!

    Ich habe heute einen Kuchen für morgen gebacken. Eigentlich hatte ich einen Geburtstagskaffee mit ein paar Nachbarn und am 18.04. einen kleine Feier mit ein paar Freunden geplant. Aber jetzt wird daraus eine ganz intime Feier mit mir und HerrnKlein.

    Ansonsten habe ich das Bett abgezogen und die Bettwäsche gewaschen. Mal sehen, was ich sonst noch schaffe.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)


  5. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    2.472

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    FrauKlein, ich wünsche Dir morgen ein schönes Fest in intimer Runde.

    Kuhliebe, bei uns sind die Baumärkte geöffnet und zumindest bei "unserem" läuft es gesittet.


    A propos Einkaufen.
    Ich war heute mit allen Kindern hier im Dorf einkaufen. Es war ein wenig ungewohnt, aber super angenehm.
    Wir wollten beim Gemüsemann färbende Lebensmittel zum Eier färben kaufen.
    Wir also im Gänsemarsch den engen Bürgersteige auf der gegenüberliegenden Straßenseite herunter gelaufen, alle Kinder gegenüber des Ladens auf einem großen Hof geparkt. Da standen schon ein paar Kindergruppen und die Kinder waren super diszipliniert. Toll!
    Dann Straßenseite gewechselt, auf dem noch engeren Trottoir mit Abstand (Kreidestriche) angestellt, erst mit Karton durch die Außenauslage, wieder aufs Trottoir, dann einzeln in den Laden, vorbildlich mit Glas abgetrennte Theke, Karton hingestellt, Schritt zurück, "brauchst Du Hefe, Mehl oder Klopapier?", Preis angesagt, kontaktlos bar bezahlt, Karton mit Wechselgeld und Bonbons für die Kinder zurück, ein Witzchen, Tschüss, raus, der nächste bitte.

    Ich habe alles bekommen, alle waren sehr bedacht jedoch nicht paranoid, ich hab mich sicher gefühlt, und hatte auch das Gefühl, dass die Verkäuferin sicher war, die Kinder waren froh mal wieder so etwas hundsgewöhnliches wie Einkaufen zu tun.

    Mein Grünzeug kaufe ich weiterhin dort. So viel angenehmer als im Supermarkt.
    RIDENDO CORRIGO MORES


  6. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    9.000

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    FrauKlein, ich wünsche Dir morgen ein schönes Fest in intimer Runde.
    Danke, liebe Alma!

    Schön, dass Dein Einkauf so gut geklappt hat!

    Ich habe momentan wirklich Probleme mit der Planung der Mahlzeiten. Ich kaufe jetzt nur noch maximal zweimal pro Woche ein. HerrKlein ist ein großer Salatfan, ich mag Salat auch, aber nicht so gerne wie er. Salatzutaten kaufe ich regelmäßig. HerrKlein bekommt mittags in der Kantine ein leckeres warmes Essen. Schön für ihn. Aber der Koch meint es mit ihm jetzt immer sehr gut und gibt ihm 3-4 Portionen. Abends kommt HerrKlein freudestrahlend mit 2 Portionen Essen heim und sagt "ich habe uns Abendessen mitgebracht". Oder ich bekomme etwa eine halbe Stunde vor seinem Feierabend eine Email "Du brauchst für heute Abend nichts kaufen, ich bringe was mit." Ganz toll, wenn ich das berücksichtige, weiß ich erst gegen 18 Uhr, ob ich einkaufen muss oder nicht, und da stapeln sich bei uns im Supermarkt die Leute.Das Essen, das er mitbringt, kann man in der Regel nicht einfrieren und auch nicht am nächsten Tag essen, sonst würde ich es einfach mittags essen. Folge: Irgendwann muss ich Salatzutaten und auch andere Lebensmittel wegwerfen. Super...HerrKlein will dem Koch nichts sagen, weil der Koch beleidigt sein könnte. Essen wegwerfen will er nicht. Wegwerfen soll ich aber auch nichts von unseren Lebensmitteln. Ich habe ihm dann vorgeschlagen, dass er sich doch um den Einkauf des Abendessens kümmern soll - nee, ich habe doch dafür viel mehr Zeit als er.
    Super - Lösung: keine! Mein holder Gatte ist jetzt sehr verschnupft, weil ich angeblich das leckere Essen nicht zu schätzen weiß Das Essen ist lecker, aber darum geht es nicht. Heute kann ich wieder keinen Salat machen, und morgen darf ich das Grünzeug wegwerfen, weil es jetzt schon sehr grenzwertig ist. Ich kaufe in der nächsten Zeit auf jeden Fall nur noch äußerst zurückhaltend ein, eine andere Lösung weiß ich nicht.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  7. Avatar von twix25
    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    13.210

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Alles Liebe zum Geburtstag, Frau Klein


    Ich wünsch Dir einen schönen und soweit möglich unbelasteten Tag und für Dein neues Lebensjahr, dass sich alles in Deinem Leben richtig anfühlen wird

    Und zum Kaffee & Kuchen säß´ ich gern mit am Tisch
    Es wird Zeit für eine neue Signatur


  8. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    2.472

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Zum Geburtstag viel Glück, liebe FrauKlein!
    RIDENDO CORRIGO MORES


  9. Registriert seit
    01.08.2019
    Beiträge
    2.472

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Da liegt ein großer Stapel Papierkram und ich hab keinen Bock.

    Statt dessen haben wir das schöne Wetter genutzt und schon mal unser Gartenzeug umgezogen, installiert und gewartet. Parallel dazu große Wäsche gemacht und draußen getrocknet sowie
    Kindergarderobe aus dem Fundus jahreszeitlich angepasst (ich hasse diese Arbeit!).
    RIDENDO CORRIGO MORES


  10. Registriert seit
    03.03.2015
    Beiträge
    9.000

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    @twix und Alma: Danke Euch! Gestern gab es ein ausführliches Spätstück, danach einen langen Spaziergang, dann Kaffee und Kuchen und schließlich ein schönes Abendessen mit leckerem Wein. Außerdem habe ich ein paar Anrufen von Leuten bekommen, bei denen ich das nie erwartet hätte.

    Und jetzt muss ich damit abfinden, dass ich der 50 näher bin als der 40

    Heute habe ich einen kleinen Abwasch von Hand gemacht und dann noch ein sehr ernstes Wort mit einer Nachbarin aus meinem Haus geredet. Die Dame ist Mitte 70 und macht gerade eine Krebsbehandlung mit Immunsuppressiva - also Hochrisikogruppe in Sachen Corona. Das hindert sie aber nicht daran, gefühlt ständig in ihrem Garten mit ihren Söhnen, Schwiegertöchtern, Enkeln im Grundschulalter, Enkelin, die in einer Kita arbeitet und gerade Notbetreuung macht und noch diversen anderen Leuten Party zu machen. Ich habe ihr gesagt, dass die diversen Einschränkungen dazu dienen, sie zu schützen. Sie sagte nur, sie sei doch nicht gefährdet, das sei alles übertrieben und sie würde die Regeln weder für sinnvoll halten noch akzeptieren Wenn sie nicht bei mir im Haus wohnen würde, würde ich die Polizei rufen, aber ich will mich hier noch blicken lassen können.
    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. (Sokrates)

    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

+ Antworten
Seite 37 von 52 ErsteErste ... 27353637383947 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •