Antworten
Seite 224 von 236 ErsteErste ... 124174214222223224225226234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.231 bis 2.240 von 2353
  1. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Ich hab den Eindruck, es kracht allenthalben. Die Familien hängen seit 1 ½ Jahren aufeinander, alle sind grundgenervt, es gibt kaum Input, alles ist wahnsinnig umständlich, und es jagt eine Hiobsbotschaft die nächste.

    Bei einem Paar, beide im HO in einer Stadtwohnung, potenziert es sich wahrscheinlich.

  2. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Hallo alle Miteinander, ich bin wieder da.
    Falls sich jemand für den Grund meiner Abwesenheit interessiert, könnt ihr das im KiWu-Strang nachlesen, ich möchte es hier nicht näher ausführen.
    Ich hoffe ihr seht mir nach, dass ich die letzten Seiten nur grob überflogen habe und nicht weiter darauf eingehen werde, sondern einfach versuche, aktuell wieder einzusteigen.
    Ich hoffe nur allgemein, dass es euch allen gut geht, nach allem, was ihr erlebt habt und gerade noch erlebt. Haltet weiter die Ohren steif!

    Zum Thema: Ich habe gestern endlich die Steuer abgegeben, dadurch, dass ich letztes Jahr ein paar Tage Kurzarbeitergeld bekommen habe, war ich verpflichtet bis zum 02.08. die Unterlagen für 2020 abzugeben und habe das mal wieder bis fast auf den letzten Drücker geschoben.
    Jetzt steht heute noch Einkaufen an und morgen und Samstag Wohnung und Terrasse fertig machen, wir bekommen Sonntag etwas mehr Besuch, jetzt wo alle geimpft sind und sich die Inzidenzen noch in Grenzen halten, wollen wir das nutzen.
    Und dann heißt es, die letzten 2 Wochen bis zum Urlaub durchkämpfen...

  3. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Hallo aus unserem Kurz-Heimaturlaub

    Hier ist es momentan nett, wie haben jeden Tag was Schönes unternommen und waren auf Achse. Schade, dass morgen schon Freitag ist! Morgen geht's aber dafür noch mal in einen Freizeitpark (für Kleine, keine Fahrgeschäfte, sondern Spielplätze, ausgefallene Rutschen etc).

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Convallaria, herzlichen Glückwunsch zur Windelfreiheit.
    Diesbezüglich tut sich hier gerade gar nichts und im Kindergarten hat er sich strikt gewehrt gewickelt zu werden. Hoffentlich tut sich was nach den Ferien, da kommt nämlich endlich seine eigentliche Erzieherin, die lange krank war, wieder.
    Danke! Das mit dem Kiga hatten wir anfangs auch, plötzlich war es aber besser.

    Zitat Zitat von semiramis Beitrag anzeigen
    @Covallaria
    Deine Tochter kann ich gut verstehen, ich gehe auch nicht gerne auf fremde Klo's.
    Lang, lang ist's her, ich bin ja schon im Oma-Alter. Meine Tochter wollte in diesem Alter aber wie ihr Bruder Pipi machen,, zog die Windel aus und stellte sich vor die Toilette.,als das dann nicht klappte, kam Versuch Nr.2. Sie versuchte sich breitbeinig auf die Toilette zu stellen.
    Ich kam noch im rechten Moment dazu, das hätte ziemlich schief gehen können.
    sehr schön! Ja, ich gehe auch nicht gern auf fremde Klos. Mini findet glaube ich auch komisch, so hochgehalten zu werden... Naja, wird schon werden...

    Zitat Zitat von twix25 Beitrag anzeigen
    Convallaria, was macht die Sauberkeitsentscheidung von Mini ?
    Zuhause alles super, unterwegs naja. Sie will nicht und im letzten Moment will sie dann schnell doch ne Windel. Habe jetzt a) eine klappbare Klo-Verkleinerung für unterwegs besorgt und b) einen Berg Unterhosen... Aber ich denke, das ist nur eine Überganhsphase.


    Sorry für die Klo-Geschichten

    Zum Thema ansonsten:
    Wir haben ja, wie gesagt Urlaub, aber ein bisschen fleißig waren wir auch. Haben sehr viel Zeugs gewaschen, was außer der Reihe ist (Decken etc), meinen Personalausweis abgeholt und mein Auto ist in der Werkstatt.
    Nächste Woche muss ich was aus dem Baumarkt abholen und verbauen (Boden für unseren Abstellraum unter der Treppe), wir wollen mir Freunden in den Zoo und ich möchte eine Backofen-Reparatur organisieren sowie einen Treppenbauer. Zudem möchte ich meine Eltern besuchen, und SchwieVa benötigt etwas Hilfe für einen Arzttermin. Also wird mir neben dem normalen Wahnsinn wohl nicht langweilig

  4. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    @bbb, schön, dass Du hier wieder vorbeischaust!

    @Convallarua, Du bist echt fleißig. Hut ab!

    Ich hatte in den letzten Tagen wieder echt üble Schmerzattacken. Aber mir fehlt ja nix

    Gegen Mittag fahren wir los- ein Freund von HerrnKlein feiert einen runden Geburtstag. Wir übernachten auch bei den Gastgebern. Ehrlich gesagt habe ich gar keine Lust und würde am liebsten daheim bleiben... Immerhin kann ich mich dort jederzeit zurückziehen und hinlegen.
    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)


    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  5. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Psychisch komme ich so langsam wieder auf die Füße.
    Ich muss leider sagen, sehr langsam mit Rückschritt und Umwegen.

    Das Leben kommt wieder in Fahrt, wir treffen Leute und unternehmen was mit den Kindern, im Haus läuft es auch. Die Ferien tun uns gut.
    Aber mir ist es oft zu viel, ich freue mich auf ein Treffen und bin nach einer Stunde erschöpft und drifte geistig ab.
    Mancher Kleinkram überfordert mich ihn erstmal anzugehen und wenn ich es geschafft habe, ärgere ich mich über mich selbst.
    Akut schlafe ich schlecht und hatte jetzt noch einen kleinen Hexenschuss, den ich allerdings mit Bordmitteln kurieren konnte.
    Ich sehne mich nach einem Rückzugsgebiet, es steht ein sehr großer Papierkram an, der mir jetzt schon Übelkeit bereitet.

  6. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Alma, das tut mir leid zu lesen

    Ich hatte gestern einen so tollen Abend mit einer Hobbygruppe....ernste und viele leichte Themen, schönes Ambiente und mega leckeres Essen

    Ich prokastiniere derzeit so einiges....zum Teil aufgrund Zeitmangels wegen meiner Unterstützungsaktivitäten, aber auch aus Unlust
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

  7. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    @Alma:

    @twix: Freut mich, dass Du gestern so einen schönen Abend hattest.

    Ich bin wieder daheim. Die Feier gestern hat mich sehr angestrengt. Ewig lange quasi keine Kontakte, und gestern eine Feier mit ca. 20 Leuten, und da einige vor Ort übernachtet haben, waren wir beim Frühstück ca. 10 Leute. Puh!
    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)


    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  8. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Twix, Dein Abend gibt mir Kraft! Ich kann das Gefühl nachspüren.

    FrauKlein, war es wenigstens anstrengend UND nett?


    Ich hab mich heute ein bisschen ausgeklinkt und versucht meine innere Ordnung durch äußere Ordnung zu verbessern.
    Zuerst habe ich mein Handy aufgeräumt, Daten gesichert, Updates durchgeführt und gesäubert.

    Sodann meine fahrende Müllhalde, auch genannt Familienkutsche, entrümpelt: Eine Tüte Müll und zwei Ikeataschen Hausrat und Klamotten, die schon gewaschen sind.
    Morgen wird gestaubsaugt.

    Dann hab ich eine große Runde mit dem Bulli gemacht und diverses Zeug abgeliefert.

    Im Hintergrund lief die Waschmaschine nonstop und bis zum Regen am Abend war alles wieder trocken.

  9. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Liebe Alma, bei Deinem Pensum wird mir fast schwindelig! Hat es Dir wenigstens geholfen, mehr innere Ordnung herzustellen?

    Äußere Ordnung wäre bei uns mehr als nötig, aber ich packe es momentan einfach nicht.

    Danke der Nachfrage, es war nicht nur anstrengend, sondern auch nett. Die Gastgeber hatten mir wegen meinem Rücken keinen Platz auf der Bierbank, sondern auf einem Stuhl samt Keilkissen zugedacht. Ich fand das sehr nett. Ich saß mit lauter Freunden der Söhne der Gastgeber an einem Tisch - alle höchstens 25 Jahre alt. Wir haben uns dennoch gut unterhalten. Irgendwann redeten sie aber doch über Themen, mit denen ich nichts anfangen konnte, und blieben auf den Stühlen kleben. Die Sitzordnung an den zwei Bierbänken löste sich auf. Ich habe mich dann auch auf die Bierbank gesetzt, damit ich jemanden zum Reden hatte. Mein Rücken war davon aber nicht so begeistert

    Gestern Abend hatte ich noch ein fürchterliches Telefonat mit meiner Mutter. Wir wollten heute Abend mit meinen Eltern, BruderKlein, SchwägerinKlein und NichteKlein essen gehen. Wir hatten vorher schon die Richtlinien vereinbart - ein Restaurant, das gut mit dem ÖPNV erreichbar ist, weil NichteKlein im Auto immer schlecht wird. Das Restaurant ist etwa auf halber Strecke zwischen meinen Eltern und uns, so dass die Fahrt mit dem Auto auch für meinen Rücken kein Problem ist. Der Tisch war auch schon reserviert. Meine Mutter war von Anfang an nicht so begeistert und hat einfach einen Tisch in einem anderen Restaurant reserviert. Mit dem ÖPNV ist das von uns eine Weltreise, mit dem Auto auch, und Parkplätze sind dort Mangelware. Ich habe gestreikt, weil mein Rücken das nicht mitmacht. Meine Mutter hat mich ernsthaft mit Vorwürfen überschüttet, so nach dem Motto, wenn NichteKlein jetzt traurig ist, ist das meine Schuld, und überhaupt bin ich rücksichtslos, ich hätte halt am Wochenende daheim bleiben müssen, dann würde mein Rücken das aushalten, und außerdem könnte ich mich doch einfach operieren lassen blablabla. Mein Vater legte dann auch noch einen drauf. Ich habe das Treffen abgesagt und war hinterher fix und fertig. Danach hatte ich noch eine extrem üble Schmerzattacke, die ganz eindeutig psychisch bedingt war.

    HerrKlein und ich treffen uns jetzt am Donnerstag mit BruderKlein und NichteKlein. Meine Eltern ertrage ich zur Zeit nicht.
    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)


    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  10. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    FrauKlein, mir dämmert es gerade bei der Beschreibung Deiner Reaktion auf das verkorkste Telefonat, dass mein psychischer Zustand von der letzten Attacke meines Vaters ausgelöst, nicht verursacht, wurde.
    Da bahnt sich gerade der Stress der letzten Jahre seinen Weg. Im Prinzip fahren wir seit der überraschenden Schwangerschaft mit Kind3 permanent Vollgas. Manchmal sitzen wir am Lenkrad, aber allzu oft waren wir - und insbesondere ich - sehr fremdbestimmt.

    Mein Projekt "innere Ordnung durch äußere" läuft zumindest so gut,
    dass mein Haushalt gut in Schuss ist und Ordnung herrscht, was mein Wohlbefinden wirklich steigert und, dass das Auto ordentlich und gewartet ist und ich bei leichter Aktivität meinen Gedanken nachgehen kann.

    Mein Mann und ich haben heute Nachmittag bei einer Tasse Kaffee gesprochen. Nicht lang und im Familientrubel, aber zwei, drei Punkte sind angegangen.
    Danach habe ich mich für eine gute Stunde zurück gezogen und habe Übungen für meinen Rücken gemacht.


    Am Samstag richten wir ein Fest für die Helfer beim Umbau aus. Ein gutes Dutzend, und ich freue mich wirklich drauf! Auf die Leute, auf eine Party (sic), auf weniger Eiertanz als sonst gerade, da alle Erwachsenen geimpft sind und die Kinder eh ständig zusammen spielen. Ich freue mich ein Grillbuffett zuzubereiten, denn Kochen ist mein liebstes Hobby. Und ich plane Rückzugsmöglichkeiten für alle ein, denn wir alle sind sozial entwöhnt.
    Hoffentlich regnet es nicht.

Antworten
Seite 224 von 236 ErsteErste ... 124174214222223224225226234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •