Antworten
Seite 210 von 224 ErsteErste ... 110160200208209210211212220 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.091 bis 2.100 von 2233
  1. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Bist Du in Behandlung? Eine meiner Nachbarinnen hat auch Lipödem und hat zum Glück eine gute Ärztin gefunden.

    Die Hitze macht mich fertig und bringt mich in doofe Zwickmühlen. Wenn ich mich nach dem Duschen nicht eincreme, ist meine Haut trocken und spannt und juckt. Creme ich mich ein, schwitze ich noch mehr und bekomme an unangenehmen Stellen Pickel. Und wenn ich einen BH trage, schwitze ich unter der Brust und bekomme dort Ausschlag. Ohne BH finde ich unbequem und bei meiner Oberweite optisch unschön. Super
    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)


    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  2. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Ich habe das Lipödem einer guten Ärztin vorgestellt, sie meint, man könne es operieren mit ungewisser Erfolgsaussicht. Wenn es mich nicht stört, soll ich tunlichst die Finger davon lassen.
    Ggf. könnte ich spezielle Kompressionswäsche tragen, aber ich ertrage Kunstfasern und Enge nicht.
    Bei mir ist der glückliche Sonderfall, dass es seit 30 Jahren gleich aussieht und nicht schlimmer wird.

    Hier niemals Creme und bevorzugt frei schwingend.

  3. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Zitat Zitat von FrauKlein Beitrag anzeigen
    Die Hitze macht mich fertig und bringt mich in doofe Zwickmühlen. Wenn ich mich nach dem Duschen nicht eincreme, ist meine Haut trocken und spannt und juckt. Creme ich mich ein, schwitze ich noch mehr und bekomme an unangenehmen Stellen Pickel. Und wenn ich einen BH trage, schwitze ich unter der Brust und bekomme dort Ausschlag.
    Hast du schon mal Körperpuder versucht?
    "Never take things personally. [...] Always give the benefit of doubt, until evidence to the contrary. Never assume malice. We are all going through things and you never know the inner battles some of us fight, so it‘s best to check your ego at the door.“

  4. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Hast du schon mal Körperpuder versucht?
    Ja - aber dieses Gekrümel nervt mich, und außerdem juckt es mich.
    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)


    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  5. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    @Alma, da hast Du echt Glück! Meine Nachbarin geht regelmäßig zum Fettabsaugen, sonst schreitet es sehr schnell voran. Außerdem hält sie eine spezielle Diät ein - momentan wegen Schwangerschaft aber nicht.

    Kunstfaser kann ich auch nicht ab. Ich trage nur noch Baumwollwäsche. Frei schwingend gibt's bei mir eigentlich nur nachts.
    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)


    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  6. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Zitat Zitat von FrauKlein Beitrag anzeigen
    Bist Du in Behandlung? Eine meiner Nachbarinnen hat auch Lipödem und hat zum Glück eine gute Ärztin gefunden.

    Die Hitze macht mich fertig und bringt mich in doofe Zwickmühlen. Wenn ich mich nach dem Duschen nicht eincreme, ist meine Haut trocken und spannt und juckt. Creme ich mich ein, schwitze ich noch mehr und bekomme an unangenehmen Stellen Pickel. Und wenn ich einen BH trage, schwitze ich unter der Brust und bekomme dort Ausschlag. Ohne BH finde ich unbequem und bei meiner Oberweite optisch unschön. Super
    Geht oder ging mir haargenau so, es gibt aber Hilfe und und zwar dieses

    BIODERMA
    Atoderm SOS Spray ( kommt aus Frankreich)

    es wurde mal in der *Brigitte* empfohlen und ich benutze es seit 2 Jahren. Ein kühlendes Spray ,was fast sofort Linderung bringt. Es fühlt sich eher wie eine Milch an und bringt viele Stunden Erleichterung.Es zieht sofort ein, nichts krümelt und nichts fettet.
    Bekommt man entweder in der Apotheke oder am schnellsten beim bösen Am.z.n. Kostet durchschnittlich 15 Euronen.

    @twix

    Gestern haben wir endlich entfernte Verwandte erreicht, meine Schwägerin ( ca. 94 Jahre) hat nur ein ganz normales Tel. Das wäre angeblich defekt.Sie lebt jetzt allein, da die jüngere Schwester vor eingen Wochen an Covid 19 verstorben ist.

    Gewicht,, bin jetzt bei 64 kg angelangt, hätte nie gedacht , dass ich mal aufpassen müßte, das nicht noch mehr runter geht. Bei mir sind es die Schmerzmedis, trotz Magenschonern ( pantoprazol)kann ich dann manchmal nichts oder nur Min-Portionen essen.
    Ansonsten könnte ich jetzt alles anziehen von dem ich früher nur geträumt hätte aber an einer gefühlten Oma hat das nichts mehr zu suchen.
    Trotzdem habe ich mir gerade 2 sommerliche Röcke und 2 Haremshosen bestellt. Beides geht auch bei älteren Semestern.

    @Alma
    Erfahrungsgemäß bringt die Fettabsaugung kaum etwas,sei bitte vorsichtig damit.
    Time is just memory
    Mixed with desire

    Tom Waits

  7. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Ich bin im Alltag nicht eingeschränkt, ich werde den Teufel tun, etwas machen zu lassen.
    Mein Glück ist fast, dass ich es schon als Kind hatte. Ich kenne mich nur so und es kam zu früh um psychische Krisen auszulösen.

  8. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Zitat Zitat von semiramis Beitrag anzeigen
    Gestern haben wir endlich entfernte Verwandte erreicht
    Gottseidank!

    Zitat Zitat von semiramis Beitrag anzeigen
    Geht oder ging mir haargenau so, es gibt aber Hilfe und und zwar dieses

    BIODERMA
    Atoderm SOS Spray ( kommt aus Frankreich)

    es wurde mal in der *Brigitte* empfohlen und ich benutze es seit 2 Jahren. Ein kühlendes Spray ,was fast sofort Linderung bringt. Es fühlt sich eher wie eine Milch an und bringt viele Stunden Erleichterung.Es zieht sofort ein, nichts krümelt und nichts fettet.
    Bekommt man entweder in der Apotheke oder am schnellsten beim bösen Am.z.n. Kostet durchschnittlich 15 Euronen.
    Danke für den Tipp, liebe semi! Ich wollte eh eine Bestellung bei einer Onlineapotheke machen und habe es gleich mitbestellt. Hoffentlich hilft's...

    Nachdem ich gestern den Rest des Tages keinen BH angezogen habe, sieht meine Haut schon besser aus. Heute habe ich nur außer Haus einen BH angezogen, in der Wohnung laufe ich frei schwingend herum.

    Zitat Zitat von semiramis Beitrag anzeigen
    .
    Ansonsten könnte ich jetzt alles anziehen von dem ich früher nur geträumt hätte aber an einer gefühlten Oma hat das nichts mehr zu suchen.
    Trotzdem habe ich mir gerade 2 sommerliche Röcke und 2 Haremshosen bestellt. Beides geht auch bei älteren Semestern.
    Meiner Meinung nach ist in Sachen Kleidung erlaubt, was gefällt - aber man muss sich natürlich wohl fühlen, und es sollte zumindest einigermaßen passen. Ich denke da an eine ehemalige Lehrerin von mir - sie wurde nicht müde, zu betonen, dass sie sich viel jünger als ihre 63 Lenze fühlt. Ist ja schön für sie - aber ihre Miniröcke, die kaum breiter als ein Gürtel waren, dazu ein binikiartiges Oberteil und High Heels fand ich an ihr doch nicht so toll...

    HerrKlein hat seit einiger Zeit Schmerzen am Fuß. Der Hausarzt empfahl ihm einen Termin beim Orthopäden. Ich habe bei meinem Orthopäden angerufen - sie sind knallvoll und nehmen bis auf weiteres keine neuen Patienten mehr. Bei den Orthopäden in der näheren Umgebung sieht's leider auch so aus.

    Anschließend wollte ich einen Arzttermin für mich machen. Ich habe seit einiger Zeit den Verdacht, dass ich Asthma habe. Gestern Abend hatte ich wieder eine asthmaartige Attacke mit extremer Luftnot - blöderweise, als ich gerade unter der Dusche stand. Das war total übel. Die Hausärzte hier in der Nähe haben Aufnahmestopp. Eine Praxis empfahl mir einen Allergologen und einen HNO - auch hier Aufnahmestopp. Die HNO-Praxis hat mir einen Lungenfacharzt empfohlen - sie nehmen erst nächstes Jahr wieder neue Patienten und haben mir einen Termin für Januar 2022 angeboten. Ich habe ihn erstmal genommen.

    Ansonsten hat HerrKlein heute die erste Coronaimpfung bekommen. Bis auf Müdigkeit und starken Hunger hat er keine Nebenwirkungen. Heute Mittag hatte er unbändige Lust auf Fleisch - das ist bei ihm eher selten. Wir essen sehr wenig Fleisch. Wir haben uns beim türkischen Imbiss hier um die Ecke Döner geholt - für HerrnKlein mit viel Fleisch und wenig Gemüse, für mich umgekehrt.
    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)


    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  9. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    So, der Papierkram ist angegangen.
    Aus Gründen kann ich es Donnerstag fertig machen.

    Diverse andere Organisation hat sich nebenbei ergeben. Drei Außentermine mit jeweils einem Kind, das ist endlich mal kein Projekt.

    Seit ein paar Tagen hab ich Hormongedöns Körperlich so lala okay, aber ich bin so unmotiviert und schnell gereizt.

    Kind1 hat noch vier Wochen Schule, sie ist echt erschöpft, das zweite Halbjahr war sehr anstrengend. So langsam hat sich die Klasse wieder in voller Besetzung eingespielt, aber am Nachmittag zieht sie sich zurück und liest. Diese Flucht braucht sie auch.
    Kind2 zählt die Tage bis zur Einschulung rückwärts, ist aufgeregt und pendelt von himmelhoch jauchzend bis zu Tode betrübt.
    Kind3 geht freudig in den Kindergarten, hat schon ein paar Spielkameraden gefunden und hat inzwischen so viel Kondition, dass er nachmittags nicht mehr völlig erschlagen ist.
    Mein Mann kommt auch so langsam im normalen Alltag an. Er hat zwar noch genug zu tun, aber es ist nicht mehr diese enorme Arbeitsbelastung.
    Die blöden Arbeitszeiten wegen Infektionsschutz laufen in einem Monat aus, das ist ein enormer Lichtblick.

    Haushalt ist auf dem Laufenden. Einerseits ist es mehr Arbeit geworden, weil jetzt ein ganzes Haus zu bewirtschaften ist, andererseits ist die Arbeit leichter und besser zu organisieren geworden. Alles verteilt sich besser, eine Menge Chaos entsteht gar nicht erst, es ist jetzt möglich etappenweise zu putzen, und wir haben auf praktisch und pflegeleicht geachtet.

  10. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Aufnahmestop bei Ärzten : ich kenne ja doch einge Menschen der großen Großstadt hier, aber soo lange Wartezeiten gibt es hier tatsächlich nicht.

    Ich würde mehrgleisig fahren und mir bei 5 Ärzten Temine geben lassen. Jeweils drum bitten, bei Absagen mit auch auf die Ersatzliste zu kommen und dann stoisch jede Woche nachfragen

    Steter TRopfen höhlt den Stein

    Alma, stimmt - mehr Fläche,mehr zu putzen u zu räumen

    Aber auch mehr Möglichkeiten, strukturierter Sachen zu stellen und zu ordnen

    Hab ich mir gedacht, dass Ihr das im Vorfeld mitbedacht habt:-))
    Es wird Zeit für eine neue Signatur

Antworten
Seite 210 von 224 ErsteErste ... 110160200208209210211212220 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •