Antworten
Seite 135 von 135 ErsteErste ... 3585125133134135
Ergebnis 1.341 bis 1.343 von 1343
  1. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Ach Du meine Güte, Alma, das tut mir leid! Wie war die Nacht? Und was sagt der Kinderarzt?

    Zitat Zitat von Alma_Svensson Beitrag anzeigen
    Augen zu und durch, liebe FrauKlein.
    Dankeschön! Ich hoffe, dass ich die Termine gut überstehe. Am meisten Angst habe ich vor den Termine nächste Woche. Das liegt auch daran, dass ich bei dieser Art Fachärzte noch nie war.

    Ich habe in den letzten zwei Jahren ja einige unschöne Nachrichten von Ärzten bekommen. Mir ist natürlich klar, dass die Nachrichten nichts mit den Ärzten zu tun haben, aber trotzdem macht das meine Arztphobie nicht kleiner. Den Grundstein dafür hat allerdings meine Mutter in meiner Kindheit gelegt. Sie hat bei Arztbesuchen ständig meine Grenzen überschritten und mir beigebracht, dass Arztbesuche grundsätzlich etwas Schlimmes sind.

    Zur Verdeutlichung ein noch eher harmloses Beispiel: Der erste Zahnarzt, an den ich mich bewusst erinnern kann, war ein Cousin meiner Mutter. Ich kannte ihn gut und mochte ihn auch. Aber ich wollte in seiner Praxis den Mund nicht aufmachen. Er hat geduldig mit Engelszungen auf mich eingeredet. Ich war schon kurz davor, den Mund freiwillig aufzumachen. Da sagte meine Mutter wörtlich "Jetzt stell Dich nicht so an, wir haben nicht ewig Zeit, und andere Patienten sind auch noch da." Dann hielt sie mir einfach die Nase solange zu, bis ich den Mund aufgemacht habe. Ihr Cousin war sehr entsetzt. Ähnliche Erlebnisse hatte ich bis ins frühe Jugendalter. Darum bin ich auch keine große Arztgängerin.

    Zum Thema: Wasch- und Spülmaschine laufen und wollen nachher ausgeräumt werden. Im Supermarkt war ich auch, und bei der Gelegenheit habe ich mir 3 Fahrkarten für die Arzttermine in München gekauft.
    Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe)


    Nenne dich nicht arm, weil deine Träume nicht in Erfüllung gegangen sind.
    Wirklich arm ist nur, wer nie geträumt hat. (Marie von Ebner-Eschenbach)

  2. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Die Nacht war gut und lang, Normaltemperatur, großer Appetit und Kind wieder fidel.
    Ich habe mir jetzt nochmal genau die Informationen vom Gesundheitsamt durchgelesen und anhand dessen beschlossen, dass es richtig war, alle Kinder heute zu Hause zu lassen und wir weiter beobachten.
    Wenn nichts mehr kommt, gehen alle am Montag wieder ihrer Wege.

    Mein Hausarzt als Kind war mein Onkel. Ein geldgieriger Stümper und Quacksalber, der besser mal Metzger geworden wäre. Er hat mir mehrere grobe Behandlungsfehler zugefügt.
    Sobald ich konnte, bin ich zu einem anderen Arzt gegangen.

    Zu richtigen Ärzten gehe ich ohne schlechtes Gefühl, aber ich wechselte leicht und teile schriftlich mit, warum ich diesen Arzt nicht mehr konsultiere.
    Drei sind eine Bande.

    Nein, meine Kinder geb ich nicht!
    (nach R. Mey)

  3. User Info Menu

    AW: Prokrastinierst Du noch, oder lebst du schon? ---2020

    Einen frohen Barbaratag für Euch alle.

    Vor lauter C.-ircus hatte ich es ganz vergessen, aber dann hat meine liebe Freundin Barbara (sic) mich angetextet, ob wir nicht zum Kirschzweige schneiden kämen.
    Letztes Jahr sind sie aufgeblüht, hoffen wir für diese auch. Das soll ein gutes Jahr verheißen.

    Irgendwie hab ich es trotz der drei rumwuselnden Kinder geschafft Küche, Flur und Bad zu wischen und die Fenster in der Wohnetage zu putzen (Sidolin).
    Drei sind eine Bande.

    Nein, meine Kinder geb ich nicht!
    (nach R. Mey)

Antworten
Seite 135 von 135 ErsteErste ... 3585125133134135

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •