+ Antworten
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 131

  1. Registriert seit
    28.03.2018
    Beiträge
    3.861

    AW: Erfahrungsaustausch für Introvertierte

    Was mich interessieren würde, wenn es jemand beantworten mag: mögt ihr Wettbewerb, etwa im Sport? Mögt ihr euch gerne messen mit anderen oder die "besiegen"?

    Mir ist das z.B. völlig fremd.

    Ich sollte als Kind Tennis spielen, aber ich fand das total aggressiv, dieses mit aller Kraft auf den Ball dreschen. Gar nicht meins.


  2. Registriert seit
    16.12.2016
    Beiträge
    723

    AW: Erfahrungsaustausch für Introvertierte

    Wer von euch lässt schon einmal einen Bus oder eine Straßenbahn fahren, wenn darinnen zu viele Leute, laute Schüler oder Mütter mit Kleinkindern im Buggy sind?
    Ich mache das regelmäßig, in der Hoffnung, dass der nächste Bus/ die nächste Straßenbahn leerer ist.
    Außerdem setze ich mich nicht bei Doppelsitzen an den Fensterplatz , ich möchte den außen sitzenden Passagier nicht anreden müssen, wenn ich früher aussteigen muss.
    Im Flugzeug nehme ich immer den Gangsitz.
    Möchte niemanden bitten müssen, dass ich aufs WC kann.


  3. Registriert seit
    16.12.2016
    Beiträge
    723

    AW: Erfahrungsaustausch für Introvertierte

    Ich mag nur Sport, den man allein machen kann.
    Sorry, zitieren funktioniert bei mir am Handy nicht.


  4. Registriert seit
    05.08.2019
    Beiträge
    153

    AW: Erfahrungsaustausch für Introvertierte

    Ich habe schon immer Mannschaftssport gehasst, ob nun Basketball oder Handball. Ich hatte immer Angst vor dem Ball :)
    Ja und Wettbewerb ist auch nicht meins...

  5. Avatar von Saruma
    Registriert seit
    10.08.2015
    Beiträge
    1.151

    AW: Erfahrungsaustausch für Introvertierte

    Zitat Zitat von Lanya65 Beitrag anzeigen
    aber tatsächlich hatte ich als Kind selten Spaß bei irgendwelchen Gruppenaktivitäten, zum einen weil die anderen, wie oben mehrfach beschrieben, immer lauter und raubeiniger spielen als ich. Zum anderen aber auch, weil ich eben auch körperlich empfindlich war und sich immer irgendwas falsch anfühlte
    Ich musste mir immer mehrmals die Schuhe binden, damit sie sich beide gleich anfühlten, oder ich hatte einen Stein im Schuh (irgendwie dauernd), wenn ich einen Ball fangen sollte, habe ich mir den kleinen Finger gestaucht, wenn es nur ein bisschen kalt ist, tun mir sofort die Ohren weh ...

    Zitat Zitat von Marie-Madeleine Beitrag anzeigen
    Sister from another mother?
    Kinda.

    Zitat Zitat von _vorbei Beitrag anzeigen
    Was mich interessieren würde, wenn es jemand beantworten mag: mögt ihr Wettbewerb, etwa im Sport? Mögt ihr euch gerne messen mit anderen oder die "besiegen"?
    Mir ist das z.B. völlig fremd.
    Mir auch. Überhaupt dieser ständige Wettkampf, das Vergleichen, das Beurteilen. Auch in anderen Lebensbereichen.

  6. Inaktiver User

    AW: Erfahrungsaustausch für Introvertierte

    Zitat Zitat von _vorbei Beitrag anzeigen
    Was mich interessieren würde, wenn es jemand beantworten mag: mögt ihr Wettbewerb, etwa im Sport? Mögt ihr euch gerne messen mit anderen oder die "besiegen"?
    Absolut nicht wettbewerbsorientiert, wollte selbst bei Computerspielen nicht kämpfen oder gewinnen sondern nur spielen, aktuell hadere ich damit daß mein Tanzhobby (Swing Tanz) von vielen eher als Sport und damit leistungsorientiert gesehen wird, i want to dance with somebody (nicht für Zuschauer)
    Ich will überhaupt nichts herzeigen, spiele seit Jahrzehnten ein Musikinstrument, die Idee jemandem etwas vorzuspielen ist mir fremd, das gehört mir, ist sowas wie Meditation.

    Das Leben ist zum Spielen da oder zur Kontemplation, nicht als Wettbewerb oder gar Kampf.
    Geändert von Inaktiver User (15.01.2020 um 16:45 Uhr)

  7. Inaktiver User

    AW: Erfahrungsaustausch für Introvertierte

    Zitat Zitat von Emullia Beitrag anzeigen
    Wer von euch lässt schon einmal einen Bus oder eine Straßenbahn fahren, wenn darinnen zu viele Leute, laute Schüler oder Mütter mit Kleinkindern im Buggy sind?
    Im letzten Jahrzehnt hat sich meine Stadt so gefüllt daß das nicht mehr möglich ist, da würde ich nie ankommen. Verstehe ich gut.
    Ich verschiebe meine Pause in der Arbeit zeitmäßig so daß keine laut plaudernden Kollegen im Pausenraum sind.
    Habe schon mal überlegt Gehörschutz (Ohrstöpsel) reinzutun wenn das nicht möglich ist, habe mich das dann doch nicht getraut.
    Im Sommer setze ich mich alleine in einen Innenhof, da steht ein kleines Bäumchen und das ist unglaublich entspannend.

  8. Inaktiver User

    AW: Erfahrungsaustausch für Introvertierte

    doppelt

  9. Avatar von mono17
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    7.883

    AW: Erfahrungsaustausch für Introvertierte

    Bin ich klassisch " introvertiert"? Keine Ahnung. Eher als klassisch extrovertiert.
    Aber ich war in der Schule mündlich immer einen Ticken besser als schriftlich. Ich möchte auch mündliche Prüfungen,zB im Studium,lieber. Ich halte gerne Vorträge oder Präsentationen,allerdings nur,wenn ich das Thema gut kenne.
    Im Job mag ich es, Dinge zu organisieren und im Büro auch Mal allein zu sein,aber eben auch Kontakt zu verschiedenen Menschen zu haben. Da hatte ich bisher einige Jobs,die diese Mischung geboten haben,auch mein momentaner.
    Ich brauche Zeit für mich allein und stehe nicht soo gern im Mittelpunkt. Hochzeit war okay, dafür sorgten schon die Hormone.
    Ich war als Kind ,Jugendliche und auch junge Erwachsenefast immer Außenseiterin und galt als seltsam( was vermutlich zutrifft). Ich habe aber immer wieder Gruppen und Leute gefunden,die ( eher) passten.
    Ich habe wenig Freunde, ohne meinen Mann und dessen ( mittlerweile sind es auchgemeinsame) Freunde wäre ich,seit ich nicht mehr aktiv im Verein bin, ziemlich einsam. Ich bin auch misstrauisch oder besser gesagt,ich verrate nicht jedem alles.
    Ich bin total unsportlich,habe den Schulsport auch gehasst und eine 4 für Anwesenheit bekommen.
    So viel dann auch zum Wettbewerb: Da ich grottenschlecht bin,eher nicht so. Bei Gesellschaftsspielen konnte ich allerdings lange überhaupt nicht gewinnen,das ist deutlich besser geworden.
    Es ist auch Mal sehr schiefgegangen,dass ich meinte,mit jemandem "mithalten" zu müssen. Davon bin ich erstmal kuriert, denke ich.
    Geändert von mono17 (15.01.2020 um 19:06 Uhr)

  10. Inaktiver User

    AW: Erfahrungsaustausch für Introvertierte

    Wenn das schon mal als Erfahrungsaustausch betitelt ist...

    ...mich interessiert wie ihr es als Introvertierte geschafft habt trotz wie hier mehrmals beschrieben Aussenseitertum schon seit der Jugend und sehr zurückhaltendem Sozialverhalten tw. Hochsensibilität trotzdem zumindest einige Freunde oder wie gerade im vorigen Beitrag beschrieben Gruppen zu finden. Eure Leute zu finden.

    Irgendwo habe ich mal das Zitat (ich glaube aus einem Gedichtband) gelesen:

    "He who cannot howl will not find his pack"

    auf mein Leben trifft das total zu, ich habe durch diese Charaktereigenschaften niemals "meine Leute" gefunden, war in Kindheit und Teenagerzeit Aussenseiter und dann wurde es schlimmer, in Beruf oder Hobbygruppen selbst wenn es etwas sehr soziales war wie eine Tanzszene lief ich immer so "unsichtbar" am Rande mit.

    Ich lese oft Artikel wie diesen
    Ich bin nicht depressiv, ich bin introvertiert, danke der Nachfrage. - im gegenteil
    und am Ende steht dann immer "aber meine Freunde wissen daß ich so bin und akzeptieren das" - und denk dann immer "What ???" wie findet und pflegt man mit so einem Verhalten Freundschaften, bei mir sind sogar Beziehungen daran gescheitert. ("Du bist so still, so passiv, du magst meine Freunde nicht, du magst keine Menschen usw. ")

    Kürzlich ist es mir einmal passiert daß ich bei einem Wochenendeseminar tatsächlich mit einer diesbezüglich ähnlichen Frau in Kontakt gekommen bin, einfach so, wir haben einander offenbar wortlos erkannt, Blick quer durch den Raum, in der Pause beide abseits von der lustig plaudernden Gruppe - sowas ist mir jetzt aber echt mit Ü50 das erste Mal in meinem ganzen Leben passiert, kenn ich nur aus Filmen, daß einander die Intros irgendwo am Rand des Geschehens treffen.
    Geändert von Inaktiver User (15.01.2020 um 19:32 Uhr)

+ Antworten
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •