+ Antworten
Seite 66 von 107 ErsteErste ... 1656646566676876 ... LetzteLetzte
Ergebnis 651 bis 660 von 1067
  1. Avatar von Septima
    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    10.216

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Eine Frau müsste man sein, ich zB hatte es so nötig daß ich schon mit Mitte 20 mal Kontaktanzeigen im Stadtmagazin aufgab weil ich trotz viermal die Woche ausgehen jahrelang niemanden kennenlernte.
    Du, ich erhöre Aspiranten auch nur selektiv, meine Ansprüche sind immens hoch und kaum zu erfüllen .
    Manches ist durchsichtiger als es scheint.
    Gewaltig ist der Unterschied zwischen x und u!
    Ein Piratenboot ist kein Kirchenschiff.
    Seize the Day, Heaven Can Wait
    If you could read my mind, love, what a tale my thoughts could tell....(Gordon Lightfood)
    Allegro con brio

  2. Inaktiver User

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    mir ist diese Distinktion Erotik/Sinnlichkeit etwas zu akademisch (oder ich kapiere es nicht)
    Ich glaub ich mach ur viele Sachen sinnlich, sogar wenn ich in der Arbeit Maschinen bediene, eigentlich alles was ich mit den Händen berühre, so alltägliche Haushaltstätigkeiten, Gesichtscreme, Stabmixer, Gitarre, Lötkolben.
    oder Radfahren, Autofahren, das ist ein total sinnliches Spiel.
    Dafür kapier ich die strikte Trennung Erotik und Sex nicht.
    Geändert von Inaktiver User (25.11.2019 um 16:19 Uhr)


  3. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.491

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Dafür kapier ich die strikte Trennung Erotik und Sex nicht.
    wo wird das strikt getrennt? Zu sagen, dass das nicht dasselbe ist bzw. mal mehr mal weniger das eine oder das andere im Leben ist, ist doch keine strikte Trennung.


  4. Registriert seit
    03.07.2005
    Beiträge
    37.159

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von Septima Beitrag anzeigen
    . Deshalb fiele es mir schwer, mit Dingen, die mir wichtig sind und auf die ich noch positiv Einfluss nehmen könnte, abzuschließen bzw. "meinen Frieden zu machen".
    " Frieden machen mit der Realität " bedeutet nicht "abschliessen mit dem Thema".

    es bedeutet nur, das Beste aus der Realität machen, wie sie eben ist.


    Zitat Zitat von Septima Beitrag anzeigen
    .
    Wäre das wirklich die einzige Option? So pessimistisch?
    nach dreissig Jahren mit wahlweise nichts oder nur Katastrophen und zwischendurch sehr minimal gesäten Lichtblicken kann man schon mal pessimistisch werden, findest du nicht?

    gelegentlich fühlt es sich an wie ein Fluch :-/



    Zitat Zitat von Septima Beitrag anzeigen
    . Warum nicht einfach mal abwartend lässig zurücklehnen?
    hab ich ja jahrelang gemacht. ok, minus "lässig" da ich keine Lässigkeit fühlte.

    hektische Aktivitäte war nie meins.

    Ergebnis: nix.


    Zitat Zitat von Septima Beitrag anzeigen
    , dass ihm meine Souveränität imponiert und ich so überhaupt keine Bedürftigkeit ausstrahle.


    Das wünsche ich dir sehr.
    eben, diese Souveränität kommt durch inneren Frieden. genau das hatte ich ja nicht. ich lern es langsam.

    es scheint auch so langsam (laaaangsam) zu wirken.



    Zitat Zitat von Septima Beitrag anzeigen
    ,
    Gib trotzdem den Gedanken nicht auf, dass es irgendwann klappen könnte. Du hast bestimmt noch viel Zeit.
    es gibt glücklicherweise einige positive Entwicklungen in der Hinsicht in letzter Zeit.

    mal schauen was draus noch wird.

    um mich allzu sehr rosanen Träumen hinzugeben, dafür bin ich allerdings zu sehr ein gebranntes Kind. wenn es weiterhin gut läuft, gut - kann aber auch wieder ganz anders kommen.

    so ein bisschen Altersweisheit find ich ja gsnz schön.

    gruss, barbara
    It's easy.
    Manny Pacquiao

  5. Avatar von Liberta
    Registriert seit
    29.08.2001
    Beiträge
    471

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Dafür kapier ich die strikte Trennung Erotik und Sex nicht.
    Ich kapiere den Unterschied schon, nur ... was fange ich mit dem Wissen an?
    Wer ein Jahr jünger ist, hat keine Ahnung. (Martin Walser, 92)


  6. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.491

    AW: Wie man gut altert

    Unterschied ist was anderes als strikte Trennung

  7. Inaktiver User

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Wenn ich z. B. vor dem Spiegel stehe oder einen Blick in einem Schaufenster von mir erhasche und mir denke "Rokeby - du siehst zum anbeißen aus" oder "Hände sind echt sehr schön bei mir" ist das dann Sinnlichkeit im Sinne positives, gutes Körpergefühl oder schon bissl Eros, weil sich ein leichtes Selbstverliebtheitsgefühl einstellt. Ich finde Selbstverliebtheit im Gegensatz zu Selbstgefälligkeit positiv...
    Bisschen mehr als nur ein bissl Eros, wenn man sich von außen betrachtet erotisch selbst bewertet. Mal wertfrei. Ist aber auch der Unterschied zum Sinnlichen. Wir mögen in dem Moment dasselbe ausstrahlen, nur wäre ich nicht auf deine Gedanken gekommen.


  8. Registriert seit
    20.07.2010
    Beiträge
    9.491

    AW: Wie man gut altert

    okay... dann kapiere ich es immer noch nicht.

    Vielleicht liegt es daran, dass ich in meinem Leben und für mein Leben mal lange kämpfen musste, um mich selber toll zu finden.

    Ich bin mir übrigens nicht so sicher, ob ich dieses "Sinnliche" alleine so "kann" - deswegen frage ich da so danach.

    Ich habe jetzt echt lange nachgedacht. Ist sinnlich was anderes, wie ein super Körpergefühl? Ohne bzw. nicht automatisch mit erotischen oder sexuellen Gedanken.

    Ich mag z. B. total den Moment, wenn man grad in eine heiße Wanne glitt. Das ist für mich super sinnlich im Sinne von Hautgefühl, Wasser, Wärme, dieser kurze Moment. Da denke ich nix, da "bin" ich.

    Eros wäre eher das sich selber "toll" finden. Findest du das so bewertend? Das interessiert mich! Weil ich dachte, ich liebe mich inzwischen einigermaßen ohne Schulnoten... Es könnte aber ein Trugschluss sein.

    Sex ist Sex. Da finde ich jetzt recht eindeutig. Manchmal zu eindeutig. Muss auch sein.


  9. Registriert seit
    14.10.2019
    Beiträge
    1.162

    AW: Wie man gut altert

    Ich kann mit dem was durutti oder auch Mary beschrieben haben schon etwas mehr anfangen.
    Für mich ist Sinnlichkeit, das was ich fühle - das kann eben sein, wenn ich neben einem heißen Mann sitze "Dich will ich". Oder auch "Ich fühle mich total wohl neben Dir" oder so.
    vindpinad ist schwedisch und heisst windzerzaust.

  10. Avatar von Liberta
    Registriert seit
    29.08.2001
    Beiträge
    471

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von R_Rokeby Beitrag anzeigen
    Unterschied ist was anderes als strikte Trennung
    Inwiefern ist es für das Strangthema interessant, den Unterschied zwischen Sex und Erotik zu diskutieren? Altert man dann besser, wenn man den Unterschied begriffen hat?
    Wer ein Jahr jünger ist, hat keine Ahnung. (Martin Walser, 92)

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •