+ Antworten
Seite 16 von 97 ErsteErste ... 614151617182666 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 965
  1. Avatar von Fyona
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    1.520

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von Lea1958 Beitrag anzeigen
    Harmloses Beispiel: Meine Mutter hat Ende der 60er Jahre, wie sehr viele Frauen ihrer Generation, ihre BHs weggeworfen. Und nie wieder einen angezogen. Ich sag mal so, eine Frau über 80, die sichtbar ohne BH unterwegs ist, kann heute etwas irritieren.
    Oh ja, das erinnere ich gut! Ich hatte direkt ein schlechtes Gewissen, weil ich immer einen BH trug (üppiger Busen) und das Gewackel nicht mochte.
    Oder ohne vorherige Ankündigung als Besuch bei Bekannten vor der Tür stehen. War früher nicht unüblich und man war auch darauf vorbereitet, dass immer mal jemand vorbei kommen konnte. Macht man nach meiner Beobachtung heute nur noch im allerengsten Kreis so, sonst wird ein Besuch vorher abgestimmt.
    Auch das kenne ich! Meine Cousine stand mal mit Ehemann einfach so vor der Tür, sie kam aus einer Stadt 600 km entfernt und musste freudig begrüßt und entsprechend bewirtet werden.
    Natürlich blieben sie über Nacht auf der Couch im Wohnzimmer!
    Ich würde verrückt, wenn das heute noch Usus wäre.

    In der Zeit entstand auch der Reklamespruch für Tiefkühlschränke, die damals gerade aufkamen:

    So hat man immer eine Mahlzeit im Haus, wenn unerwarteter Besuch kommt! Hirnrissig!

    Vor allem, weil es noch keine Mikrowellen gab, um die für solche Fälle vorrätigen Gerichte schnell auftauen zu können!

    Einmal stand zum ersten Weihnachtsfeiertag ein Freund meines Vaters mit Sohn abends unangekündigt vor der Tür.
    Zum Glück hatten sie sich in ein Hotel einquartiert, waren aber (uneingeladen) am nächsten Mittag zur Stelle, um die Reste der Gans vom Vortag mitzuessen.
    So etwas war eine Selbstverständlichkeit ...
    Altwerden ist nichts für Feiglinge !


  2. Registriert seit
    20.01.2019
    Beiträge
    904

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von Lea1958 Beitrag anzeigen
    Ich sag mal so, eine Frau über 80, die sichtbar ohne BH unterwegs ist, kann heute etwas irritieren.

    Dann irritiert sie eben.
    Man muss sich nicht allem anpassen.

  3. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    16.342

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von Lea1958 Beitrag anzeigen
    Oder ohne vorherige Ankündigung als Besuch bei Bekannten vor der Tür stehen. War früher nicht unüblich und man war auch darauf vorbereitet, dass immer mal jemand vorbei kommen konnte. Macht man nach meiner Beobachtung heute nur noch im allerengsten Kreis so, sonst wird ein Besuch vorher abgestimmt.

    Heißt, man kann zum Freak werden, ohne es zu beabsichtigen.
    Das ist schon freaky?

    Ich freu mich meist, wenn jemand unangemeldet reinschneit. Ich selbst tu mir schwer, Kontakte zu halten und bin eigenbrötlerisch. Da passt mir ein Überraschungsbesuch ohne Outlook und Abstimmung oft ganz gut. Obwohl ich in einer sehr kleinen Familie aufgewac hsen bin, in der es bei jedem Läuten hieß: "Wird doch kein Besuch sein!"

    Meine näher wohnenden Freunde wissen das und stehen manchmal vor der Tür.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  4. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    2.408

    AW: Wie man gut altert

    @katelbach
    Vielleicht bist du ja auch schon etwas älter und bist daher an Überraschungsbesuche gewöhnt?

    Mein Eindruck ist, dass Besuche teilweise überabgestimmt werden. Da ruft man noch an, nur weil es eine halbe Stunde früher oder eine Stunde später wird.

    Für mich sind Überraschungsbesuche in Ordnung, ich fühle mich dann auch nicht bemüssigt, großen Aufwand zu betreiben. Aber eigentlich kommen nur meine Kinder, früher meine Schwiegereltern und eine sehr gute Freundin mal überraschend vorbei. Selbst meine Schwester ruft vorher an, auch wenn sie aus irgendeinem Grund sowieso schon zufällig in der Nähe ist. Umgekehrt komme ich aber auch nie zufällig in ihre Nähe, weil bei ihr rundherum nichts ist, wo ich sowieso mal hin muss.


  5. Registriert seit
    09.10.2018
    Beiträge
    4.104

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von Lea1958 Beitrag anzeigen
    Heißt, man kann zum Freak werden, ohne es zu beabsichtigen.
    Diese Aussage finde ich im Zusammenhang mit "keinen BH tragen" oder "Unangemeldet vor der Tür stehen" völlig unangemessen!

  6. VIP Avatar von katelbach
    Registriert seit
    02.03.2011
    Beiträge
    16.342

    AW: Wie man gut altert

    Ich bin zwar ziemlich alt, gewöhnt bin ch das aber nicht. Ich bekomme erst in den letzten Jahren Überraschungsbesuche. Auch nicht so oft, weil es sich geografisch nicht so ausgeht.

    Sie helfen mir, meine Ungeselligkeit, die phasenweise schon eher an Soziophobie grenzt, auszutricksen. Großen Aufwand gibt es bei mir auch nicht: Tee und Käsebrot bzw. eher einen Teller Pasta am Abend, weil man mich tagsüber selten antrifft.
    Thank you for observing all safety precautions.

    (aus Dark Star von John Carpenter)


    Moderation in den Foren Diagnose Krebs, Depressionen, Umgangsformen und Rund ums Tier,
    sonst normale Userin


  7. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    2.408

    AW: Wie man gut altert

    Okay, ich habe den Begriff 'Freak' sehr frei ausgelegt. Ich ersetze durch 'Nichtangepasste', 'Außenseiter' o. ä.

  8. Avatar von Hair
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    2.706

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von heimat Beitrag anzeigen
    @ Hair,
    nein ich bin da wo ich mir erlaube mitzureden , mitdenke nachdenke und aus vielen Strängen etwas positives mitnehme.
    Im falschen Strang bin ich nicht ,kenne mich gut in der Community aus und da wo Höflichkeit und Akzeptanz beachtet werden,
    fühle ich mich wohl.
    Leider sehe ich auch schnell wo nicht argumentiert wird sondern kurz zurück geschossen (sorry schießen ist für mich mit Krieg verbunden und deshalb kein Sprichwort)
    Den Anlaß Deines gereizt seins kann ich nur erahnen .
    Im übrigen bin ich schon viele Jahre hier in den Foren unterwegs , also kein Newcomer
    Das worüber Du schreibst wurde in einem anderen Strang lang und breit thematisiert, deshalb kam ich drauf.
    Das mit dem man eben auch. Ist aber doch gar nicht Thema hier, habe aber auch nicht alle Seiten gelesen, ich gestehe.

  9. Avatar von Fyona
    Registriert seit
    02.05.2014
    Beiträge
    1.520

    AW: Wie man gut altert

    Ich kann nicht nachvollziehen, was an Überraschungsbesuchen positiv sein soll und warum diese nicht vorher abgesprochen werden.
    Seid ihr denn immer zu Hause?
    Ich bin trotz Rollstuhlmannes oft gar nicht da, und er soll um Himmels Willen nicht die Tür aufmachen, wenn es klingelt, wenn niemand erwartet wird.
    Wer weiß, wer da vor der Tür steht!

    Auch wenn ich zu Hause bin, möchte ich nicht einfach so überfallen werden.
    Vielleicht bin ich mit meinem Mann zugange, koche oder esse ich grade, sitze auf der Toilette, bin sonstwie beschäftigt oder mache es mir gemütlich auf dem Sofa, um zu lesen.
    Vielleicht schaue ich auch grade fern, wenn da mal was kommt, was ich sehen möchte.

    Ich bin doch gar nicht mehr Herr meiner Zeit, wenn ich immer auf andere Menschen gefasst sein muss!

    Ich platze auch nicht bei jemandem einfach so rein, auch bei guten Freunden nicht.
    Das empände ich als übergriffig.

    Mir fällt dazu noch etwas ein!
    Vor Zeiten, nach meiner Scheidung, lag ich am Sonntag gegen 11 Uhr früh im Bett mit meinem Freund, und wir hatten Freude aneinander. Die Kinder waren bei ihrem Vater und wir genossen unsere Intimität!
    Es klingelte.
    Natürlich habe ich nicht die Tür aufgemacht!
    Am nächsten Tag riefen ehemalige Nachbarn an, die nach Amerika ausgewandert und zu einem Besuch in Hamburg waren.
    "Wir haben gestern schon geklingelt, aber es war niemand da!"
    Na toll! Die wären ganz schön verlegen gewesen, hätte ich unfrisiert im Morgenmantel die Tür aufgemacht und gesagt:
    setzt euch schon mal hin, ich mach mich schnell mal fertig.
    Dann wäre mein Freund aufgetaucht, den sie gar nicht kannten!

    Nee Leute, bitte keine Überraschungsbesuche !
    Altwerden ist nichts für Feiglinge !

  10. Avatar von Hair
    Registriert seit
    31.12.2014
    Beiträge
    2.706

    AW: Wie man gut altert

    Zitat Zitat von carassia Beitrag anzeigen
    Diese Aussage finde ich im Zusammenhang mit "keinen BH tragen" oder "Unangemeldet vor der Tür stehen" völlig unangemessen!
    So wie durchgeknallt bei völlig normalen Dingen?

    Also ich finde unangekündigten Besuch völlig durchgeknallt. Dann habe ich Lockenwickler im Haar, Leggings an den Beinen, Gesichtsmaske aufgetragen und nichts zu essen imHaus.

    Ich finde es ja schon anstrengend, wenn der Postbote jetzt zu allen möglichen und unmöglichen Tageszeiten klingelt. Freakig.
    Garantiert bin ich dann gerade im gekachelten Zimmer. Oder am schminken.

+ Antworten
Seite 16 von 97 ErsteErste ... 614151617182666 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •