+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 56
  1. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.392

    AW: Wie geht es euch mit dem Thema Selbstliebe?

    Selbstliebe...zufrieden mit sich sein...

    1. Ehrlich zu sich selber sein. Positiv und negativ.
    2. Konsequenzen aus der Ehrlichkeit ziehen und gegen negative Dinge proaktiv etwas machen.


    Das kenne und mache ich seit jungen Jahren und es "wirkt" ;)
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)

  2. Inaktiver User

    AW: Wie geht es euch mit dem Thema Selbstliebe?

    Ab wann ist Selbstliebe Narzissmus?


  3. Registriert seit
    01.10.2019
    Beiträge
    215

    AW: Wie geht es euch mit dem Thema Selbstliebe?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ab wann ist Selbstliebe Narzissmus?
    Wenn sie nicht mehr unabhängig von anderen Menschen ist.

    Bei Narzissten treffen einer oder beide der folgenden Punkte zu:
    • Die Selbstliebe ist so instabil, dass sie Bestätigung von außen benötigt.
    • Die Selbstliebe beinhaltet den Anspruch, dass einem eine besondere, bevorzugte Behandlung durch Andere zusteht.
    The sky is always blue above the clouds.

  4. Avatar von Mediterraneee
    Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    3.116

    AW: Wie geht es euch mit dem Thema Selbstliebe?

    Zitat Zitat von Inaktiver User Beitrag anzeigen
    Ab wann ist Selbstliebe Narzissmus?
    Ich würde sagen, die beiden schließen sich aus. Ein Narzisst kann keine echte Selbstliebe empfinden, weshalb er dieses Defizit zu kompensieren versucht, indem er permanent Unmengen von Bestätigung von außen benötigt oder/und in einen Großartigkeitswahn verfällt, der aber mit wirklicher Selbstliebe nichts zu tun hat.
    Narzissten fühlen sich klein und wertlos, haben aber Systeme entwickelt, um das nicht spüren zu müssen, daher ist ihnen ihr Narzissmus oft überhaupt nicht bewusst.
    Manche Menschen leben so vorsichtig, die sterben wie neu.



  5. Registriert seit
    11.06.2019
    Beiträge
    1.011

    AW: Wie geht es euch mit dem Thema Selbstliebe?

    Selbstliebe heißt für mich: mich an die 1. Stelle zu stellen.

    Wenn es die Lebenssituation erfordert bringe ich auch Opfer.
    Das ist was Anderes als ein Opfer zu sein.

    Für mich hat Selbstliebe viel mit: sich selber nähren - seinen Stolz zu haben - und sich zu mögen.
    Letzere kann ganz schön schwierig sein.

    Weil ich nämlich damit die Verantwortung für mich übernehme.
    Um ein tadelloses Mitglied
    einer Schafherde sein zu
    können, muß man vor allem
    ein Schaf sein.
    Albert Einstein

  6. Avatar von chaos99
    Registriert seit
    23.08.2017
    Beiträge
    7.392

    AW: Wie geht es euch mit dem Thema Selbstliebe?

    Zitat Zitat von Scheherezade Beitrag anzeigen
    Für mich hat Selbstliebe viel mit: sich selber nähren - seinen Stolz zu haben - und sich zu mögen.
    Letzere kann ganz schön schwierig sein.

    Weil ich nämlich damit die Verantwortung für mich übernehme.

    Verantwortung für sich selber übernehmen muss selbstverständlich sein, um sich selber lieben zu können.

    Definitiv.
    Chaos
    .................................................. ....................
    Permanente Nettigkeit ist ein Symptom. (Dr. House)


  7. Registriert seit
    19.09.2019
    Beiträge
    11

    AW: Wie geht es euch mit dem Thema Selbstliebe?

    Zitat Zitat von Clementiene Beitrag anzeigen
    Ich denke, bei mir ist viel Selbstliebe vorhanden, aber leider wird diese noch zu oft von einer Angelegenheit blockiert: vom Vergleichen! Ich weiß, dass Vergleichen für jegliche Liebe eher ungesund ist, und trotzdem gebe ich mich dem immer wieder hin bzw. bin zu empfänglich dafür: Ich kenne sie alle nicht, aber ich SEHE in den Medien und in der realen Welt so viele strahlende, freundliche, schlanke, perfekt gestylte, alles im Griff habende Menschen, die sich augenscheinlich um nichts Gedanken machen, niemals Morgenmuffel sind usw. Und obwohl ich weiß, dass ich mich ja nur mit Fassaden vergleiche, lasse ich mich doch manchmal doch schwer irritieren. Was schade ist.

    Achja, das Vergleichen & irritiert werden! Das kann ich leider sehr gut nachempfinden ...


  8. Registriert seit
    19.09.2019
    Beiträge
    11

    AW: Wie geht es euch mit dem Thema Selbstliebe?

    Ja, das stimmt wohl - man muss den eigenen Weg finden.


  9. Registriert seit
    19.09.2019
    Beiträge
    11

    AW: Wie geht es euch mit dem Thema Selbstliebe?

    Das mit der guten Freundschaft ist ein toller Ansatz! UNd ja, die Glaubenssätze sind "ein Hund" ;-)


  10. Registriert seit
    19.09.2019
    Beiträge
    11

    AW: Wie geht es euch mit dem Thema Selbstliebe?

    Verantwortung übernehmen und ehrlich zu sich selbst sein in allen Richtungen (positiv und negativ) ist ein sher guter Ansatz!

+ Antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •