+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

  1. Registriert seit
    26.10.2016
    Beiträge
    4.239

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Er ist respekt- und achtlos dir gegenüber.
    Du lässt dich ach- und respektlos behandeln.

    Wie lange willst du dich noch so behandeln lassen?
    Cave: Beiträge können ggf. marginale Rückstände von Ironie und Sarkasmus aufweisen.
    Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie das Posting oder fressen Sie die Verfasserin.


  2. Registriert seit
    30.07.2018
    Beiträge
    154

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Sorry TE,

    aber Deine Selbsteinschätzung als HSP halte ich für einen Witz.

    Was HSPs z.B. gut können, ist ihr eigenes Verhalten und ihre Gedanken und Gefühle reflektieren, sich in Andere hinein versetzen, verschiedenste Perspektiven anschauen.

    Was Du hier ablieferst, ist ein ununterbrochenes Lamento über die Untaten Deines Mannes, wobei diese Beschreibungen zunehmend aggro herüberkommen.

    Dein eigenes Verhalten hast Du hier noch kein einziges Mal beleuchtet, (und mir scheint auch, über diese Fähigkeit verfügst Du erst garnicht), ausser dass Du findest, Du seist ja nicht auf Deinen Mann angewiesen, denn Du hast ja schliesslich ein eigenes Haus.

    Die meisten MitposterInnen springen auf den Zug auf und dokumentieren, dass es ja ach so unerhört, übelkeitserregend und furchtbar sei, was der Mann da abliefert...ist es auch, definitiv, wobei ich es mindestens ebenso übelkeitserregend finde, auf welch abwertende und subaggressive Weise Du diese Berichte bringst.

    Dabei bist Du vielleicht nur sauer auf Dich selbst, weil Du es nicht schaffst, endlich zu gehen.

    Wem bringt dieses fortgesetzte bashing etwas?


  3. Registriert seit
    20.05.2019
    Beiträge
    12

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Also wieso soll ich gehen...ich will um "uns" kämpfen und würde gerne wollen das es wie früher wird. Wahrscheinlich bin ich auch zunehmend unzufrieden über die Situation und auch sehr sensibel. Ich kann wenig Kritik vertragen, bin aber vorallem mein Leben lang von Kind ab an immer auf diese Weise kritisiert worden und kann das einfach nicht mehr vertragen.

    Ich meine, als er heim kam hab ich ihn gebittet mir dann doch zu sagen was dreckig ist. Da hat er EINE Spinnenwebe hinten am Schrank gefunden und dann auch gleich nachgeschoben "aber naja, bei Dir darf man ja nichts sagen sonst artet es gleich wieder in Streit aus". Mag sein, dass ich überempfindlich geworden bin durch die ständige zunehmende Kritik an meiner Person.....und wenn ich ihm sage, dass er mich damit verletzt, dann kommt wieder "soll ich auf meine Knie gehen" und dann irgendwann, dass ich undankbar bin.

    Ich bin wirklich ein ruhiger Mensch, meistens sehr liebenswert und ausgeglichen. Aber ich bin am Ende meiner Kräfte weil das hier schon ein paar Jahre so geht. Ich hab es probiert mit Geduld (wenn er mal was durch die Gegend schmeisst), hab probiert zu reden. Hab probiert ihm soviel möglich abzunehmen. Ich bekomme aber seltens ein liebes Wort oder ein Danke oder "schön das es Dich gibt".....nur ein "ja oder nein" ein "wegschauen" oder "garnicht erst zuhören".....werde dann ignoriert. Wenn ich aus verletztheit weine heisst es "oh Gott jetzt heult sie wieder".......Sorry, aber ich kein so ja garnicht mich selbst sein.

    Soll ich mich ein Leben lang verstellen nur das es ihm passt, und selbst dann passt es ihm scheinbar nicht.

    Nochmals....das hat angefangen mit der Rente....und meine Gewichtszunahme hat auch angefangen mit seiner Rente. Weil ich hier auf Eiern laufe, immer gute Miene zum bösen Spiel mache. Mich selbst nicht sein kann und aus lauter Frust oder Trauer dann zur Schoko oder Keks greife......also kam in den letzten Monaten vermehrt: Du wirst zu dick...ich hoffe das Du nimmer zunimmst....das steht Dir nicht......mach mal Sport.......komischerweise: wenn wir mal ausgehen und andere sagen dann dass er so ne hübsche Frau hat, ist er super stolz, sagt danach aber zu denen "ach ihr kennt sie nicht richtig, lebt mal mit ihr zusammen, dann wisst ihr was ich mitmachen!!!! Vor anderen LEUTEN! Da ist man doch blamiert...und dann lacht er "war nur ein Witz"

    Konkret: Wir sind auf Familienbesuch und müssen danach 600 km heimfahren......ich dusche morgens, zieh mir was Bequemes für Auto an (T-Shirt und eine saubere Freizeithose, bequem eben) komm zu versammelten Familie um Abschied zu nehmen, da fängt er an "Du gehst doch nicht so mit" "lässt Du das etwa an, sieht ja aus wie ne Zigeunerin" etc etc.....Das nenne ich überflüssig. 1000 Frauen laufen in Sneakers und Trainingshose...und es sah echt sportlich gut aus.

    Wiege übrigens 72 kg wo ich vor 20 Jahren 62 kg wog. Also ich bin nicht megafett geworden. Bei ihm sind aber nur Frauen bis Grösse 36 schön......scheinbar.....die bewundert er im Fernseher oder wenn Freundinnen von mir so schlank sind.......:S
    Es geht doch aber nicht nur um meinen Körper oder?

    Seine Ex hatte Grösse 34. Toll. Hab ich schon hundertmal gehört. Und die hat immer alles sauber geputzt. Die gind aber auch nie arbeiten und hat sich sonst nen schönen Lenz gemacht zu Hause während er Geld reingescheffelt hat......und danach hat sie ihn verlassen, weil sie nen anderen hatte. Ehe telefonisch beendet. "Wenn Du heimkommst bin ich weg"........

  4. Avatar von fledervieh
    Registriert seit
    06.05.2015
    Beiträge
    2.118

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Es wird nicht mehr wie früher, Krissy. Ganz ehrlich - er macht dich nieder, behandelt dich auch noch vor anderen wie den letzten Dreck. Und du hältst das einfach aus, ohne Murren und Knurren.

    Ich wäre schon längst ausgeflippt, hätte ihm den Ehering an seine verstaubte Birne geworfen und ihm mit voller Motivation gesagt, dass er vieles tun kann, aber vor allem mir ab sofort meine Speckrollen runterrattern!


    Was willst du mit ihm? Was willst du in so einer Ehe?

  5. Avatar von phantomlake
    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    7.033

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Zitat Zitat von Krissy1975 Beitrag anzeigen
    Seine Ex hatte Grösse 34. Toll. Hab ich schon hundertmal gehört. Und die hat immer alles sauber geputzt. Die gind aber auch nie arbeiten und hat sich sonst nen schönen Lenz gemacht zu Hause während er Geld reingescheffelt hat......und danach hat sie ihn verlassen, weil sie nen anderen hatte. Ehe telefonisch beendet. "Wenn Du heimkommst bin ich weg"........
    Das nenne ich mal korrektes Handeln!

    Weg da, Krissy! Das wird nix mehr. Der wird nur noch immer älter und mäkeliger und möglicherweise hast du irgendwann einen Pflegefall am Hals.

    Du kannst dich selbst ernähren. Er sich auch. Ihr müsst nich aus existenziellen Gründen zusammenbleiben.
    Wer Unsinn hören und glauben will, der wird auch Unsinn zu hören bekommen.

    Cave: Meine Beiträge könnten Spuren von Ironie enthalten!

  6. Avatar von Spadina
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.895

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    mich hält bei ihm, dass ich ihn irgendwo in mir drinn noch sehr liebe und ich zurück denken an schöne Zeiten oder mich festklammer an die paar Tage im Monat die mal harmonisch verlaufen. An denen wir auch mal zusammen lachen oder mal kurz Spass haben. ....

    Ich denke auch an die Kinderzeit zurück, schöne Zeiten. Erste Verliebtheit, schöne Zeiten.

    Vorbei. Heute ist heute. Da sollte man zu Hause sein...

    Wieso lebst du so in der Vergangenheit?

    Und je mehr du dir den A.sch aufreißt, desto mehr fahndet er nach Spinnweben.... ?

    Nee, bist du im "War-das-mal-schön- Denken" verhaftet geblieben? Kehr mal ein in der Realität.

    Alles, was du hier schreibst, ist für mich naiv. Sehr naiv. Ich wäre schon längst weg statt Illusionen nachzuhängen.

    Der ist seit der Rente so, der ist in 10 Wochen noch so, in 10 Monaten und wahrscheinlich auch noch in 10 Jahren....

    That's ist. Diese Zeit verschwendest du mit

    ....denn ich versuche immer die Frau zu sein. Lache, motiviere mich selber, motiviere ihn. Koche lecker, bring mit was er mag.......will das es ihm gut geht.........

    Verpasste Lebenszeit. Suchst du dir selbst so aus, kriegst du nie zurück...
    Mein Himmel bleibt magisch, wie meine Träume, meine Bilder, mein Leben....
    Ich bin die, die ich bin.

+ Antworten
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •