+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 56

  1. Registriert seit
    06.11.2018
    Beiträge
    382

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    egal ob 20 Jahre oder einen Tag !

    Liebe ist da, wo es Respekt und Wertschätzung gibt- so sehe ich das zumindest-

    warum verteidigt Ihr den Mann?

  2. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    1.689

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Wo steht denn das?
    Zitat Zitat von Krissy1975 Beitrag anzeigen
    .....Sex haben wir noch regelmässig und der ist auch ok. Nicht mehr wie früher, er wird halt auch älter, aber ich bin zufrieden. Er hingegen fragt immer wieder ob der Sex nicht zu wenig ist, ob ich überhaupt noch zufrieden bin. Er hat da enorme Zweifel weil er nicht mehr so lang kann.
    Zitat Zitat von Krissy1975 Beitrag anzeigen
    Seine erste Ehe ist dadurch auch in die Brüche gegangen.....mitunter dass seine Frau irgendwann dann auch fremdging und ihn verlassen hat.......das wirft er allen Frauen heute noch vor...er leidet bis heute darunter das sie ihn verlassen hat und wie es danach alles gelaufen ist......Streit, Scheidung, jahrelanges Rumgezanke ...
    Wie ich bereits geschrieben habe.... ich sehe das Gesamtbild etwas anders....
    Man muss die Tatsache kennen, bevor man sie verdrehen kann

  3. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    1.689

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Zitat Zitat von coconut07 Beitrag anzeigen

    warum verteidigt Ihr den Mann?
    Verteidigen würde ich ihn und sein Verhalten nicht. Sondern eine Erklärung dazu. Das ist für mich ein wesentlicher Unterschied.

    Denn wenn ich etwas verstehe ist die Ausgangslage eine andere
    Man muss die Tatsache kennen, bevor man sie verdrehen kann

  4. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.306

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Wie ich bereits geschrieben habe.... ich sehe das Gesamtbild etwas anders....
    Das mag ja sein, das er auch unzufrieden ist weil er älter wird und scheinbar rein gar nichts mit sich anzufangen weiß.
    Das entschuldigt aber nicht so ein arschiges Verhalten.
    Und immer die bösen Frauen, mich hat mal eine verlassen, jetzt sind alle anderen böse Weiber.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  5. Avatar von agathe13
    Registriert seit
    26.08.2007
    Beiträge
    2.593

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Ehrlich gesagt, finde ich diesen Mann nicht so übel....

    Er hat einfach nie gelernt zu kommunizieren... und hält es wie viele.
    Wenn es ums Gemecker geht, da klappt das mit dem Kommunizieren aber doch.

    Er ist nicht unglücklich und das ist ihm genug. Bzw er ist zufrieden mit seinem Leben.....
    Da m elde ich Zweifel an. Wer zufrieden ist, benimmt sich anderen Leuten gegenüber nicht so beschissen.

    Deine bisherige Kommunikation mit ihm hat ja leider nicht funktioniert. Versuch es doch mal anders
    Ihre Kommunikation hat nicht funktioniert? Und jetzt soll sie es anders probieren? Sie versucht doch schon die ganze Zeit, es ihm recht zu machen?

  6. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    1.689

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Das mag ja sein, das er auch unzufrieden ist weil er älter wird und scheinbar rein gar nichts mit sich anzufangen weiß.
    Das entschuldigt aber nicht so ein arschiges Verhalten.
    Und immer die bösen Frauen, mich hat mal eine verlassen, jetzt sind alle anderen böse Weiber.
    Bin völlig deiner Meinung.

    Sein Verhalten ist nicht akzeptabel. TE möchte sich aber nicht trennen sondern eine Lösung wie ein besseres miteinander stattfinden könnte. Dazu muss man ihn versuchen zu verstehen.

    Wenn ich an die Flughafengeschichte denke, zeigt es doch das er Gefühle für sie hat. Leider nur 24 Stunden aber sie sind da ;) TE wünscht sich diese 24 Stunden als Dauerzustand.

    Nun sollte TE bitte realistisch sein und diese 24 Stunden als Besonderheit ansehen, die es niemals als Dauerzustand schaffen. TE ist eine HSP und aus Erfahrung kann ich sagen, das es nicht ganz einfach ist, mit einer Person verbandelt zu sein die eine HSP ist.

    TE will ihren Mann emotional erreichen, wo er sich aus Angst abgeschottet hat. Ist bestimmt für beide Seiten nervig.......
    Man muss die Tatsache kennen, bevor man sie verdrehen kann

  7. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    1.689

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Wenn es ums Gemecker geht, da klappt das mit dem Kommunizieren aber doch.
    Wenn für dich meckern und kommunizieren das gleiche ist...



    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Da melde ich Zweifel an. Wer zufrieden ist, benimmt sich anderen Leuten gegenüber nicht so beschissen.
    Da hab ich mich vorhin falsch ausgedrückt. Seine Ehe ist für ihn ok/zufrieden. Mit seinem Leben (Ruhestand, Schlafprobleme usw) ist er unzufrieden und lässte es an TE raus


    Zitat Zitat von agathe13 Beitrag anzeigen
    Ihre Kommunikation hat nicht funktioniert? Und jetzt soll sie es anders probieren? Sie versucht doch schon die ganze Zeit, es ihm recht zu machen?
    Der springende Punkt ist doch, das TE ihren Mann liebt und bei ihm bleiben will. Dann sollte sie es anders versuchen.

    Wenn sie ihn verlassen will, dann braucht sie gar nichts anderes versuchen...
    Man muss die Tatsache kennen, bevor man sie verdrehen kann

  8. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.306

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    TE möchte sich aber nicht trennen sondern eine Lösung wie ein besseres miteinander stattfinden könnte. Dazu muss man ihn versuchen zu verstehen.
    Da gehören immer 2 dazu zu kommunizieren.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

  9. Avatar von luftistraus
    Registriert seit
    24.05.2015
    Beiträge
    1.689

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Zitat Zitat von Kleinfeld Beitrag anzeigen
    Da gehören immer 2 dazu zu kommunizieren.
    Absolut. Deswegen ja mein Ratschlag es anders zu versuchen, da sie mit der bisherigen Variante nicht weiter gekommen ist ;)
    Man muss die Tatsache kennen, bevor man sie verdrehen kann

  10. Avatar von Kleinfeld
    Registriert seit
    29.08.2016
    Beiträge
    15.306

    AW: Zu schnell verletzt oder liebt er mich nicht mehr?

    Zitat Zitat von luftistraus Beitrag anzeigen
    Absolut. Deswegen ja mein Ratschlag es anders zu versuchen, da sie mit der bisherigen Variante nicht weiter gekommen ist ;)
    Ich persönlich würde nicht zu Kreuze kriechen.
    Wenn ich so betitelt würde, mache ich dem Mann eine Ansage. Bei Dämlichkeit vielleicht auch eine zweite.
    Mehr nicht.
    Klar wäre ich gerne die, die vor dem Frühstück Yoga macht oder joggt.
    Ich bin aber die, die halb bewußtlos Kaffee macht und atmet.

+ Antworten
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •